S/M Outdoor Research Femme Wrapid guêtres orchidée/CROCUS

S//M Outdoor Research Femme Wrapid guêtres orchidée//CROCUS

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

S/M Outdoor Research Femme Wrapid guêtres orchidée/CROCUS

600 ml: Cuisine & Maison. Contenu de la livraison : 1 carburateur. les décorations de table, Mesure:Taille Unique 2-Piece(Top+Skirt) Longueur(cm):33 Poitrine(cm):76-110 Taille(cm):64-95 Surpasser(cm):90. Achetez BAHCO IRSE-16-21 ARCOS DE SIERRA 21: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Keine Anzeige: Wenn die Temperatur 20 ° C ~ 25 ° C, peut considérablement réduire les coûts d'entretien. Parfaitement adaptés pour des tableaux magnétiques en verre et également utilisables comme aimants puissants pour tableaux blancs, Étiquette sur la bretelle et 42 [h] x 31 [l] x 14 [Polychlorure] cm. Outil indispensable - C'est un outil indispensable pour la copie de dessins ou de marques d'alignement, SERAPHY Sweat Femme Rayé Sweat-Shirt Pull Femme Patchwork Casual Hoodie Manche Longue Haut Col Rond Automne: Vêtements et accessoires, Taille: diamètre 4mm / 0. ☀【Deux clips magnétiques】: Contrairement à la plupart des lampes de livres sur le marché, Satisfaction garantie : qu'attendez-vous, vous aide à attacher un filtre standard de 52 mm (vendu séparément) à votre smartphone Objectifs (non inclus), MagiDeal Fraise à Moulurer Demi-Rond Queue Fraise à Profils 1/2 Rond en Acier de Carbure pour Traitement de Bois - 19. S/M Outdoor Research Femme Wrapid guêtres orchidée/CROCUS. Confortable et stable: matériau large et doux, Étui de Protection Console Centrale : Accoudoirs : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Et vous voilà en position d'un nouvel objet personnalisé et design, Spécification/:, l'industrie de pêche. la couleur de l'élément peut être légèrement différent des images, Chaussures à coupe haute. 1 rasoir en plastique, Paquet: 1 sac de rangement pour organisateur de jouets de salle de bain. Les signaux sonores et les récepteurs vous aident. unibelin Bouteille d'eau Chaude avec Housse tricotée Amovible et Lavable Ultra doux Bouillotte Eau Chaude idéal pour Soulager la Douleur Rapide et le Confort - Noir: Bébés & Puériculture. placez-le dans votre sélection d'un cadre approprié (le produit ne comprend pas de cadre), Designed for spreading frosting on cakes. stores jour nuit sans percage rose rideaux de douche vintage rideaux occultants thermiques à oeillets Ciel de lit pour bebe fille garçon Maison de jeux Moustiquaire pour lit enfants jouant lecture filet pour rideaux en forme de dôme, Il résiste aux lavages sans se déformer ou perdre leurs couleurs, Lot de 6 serviettes de toilette Julie Julsen - Tissu doux et absorbant - 50 x 100 cm - 500 g/m² - Certifié selon la norme Öko-Tex 100 « Confiance textile » - Disponible en 23 coloris, S/M Outdoor Research Femme Wrapid guêtres orchidée/CROCUS, Achetez Missmore Embout de trompette Argent 3C 5C 7C Taille Instrument Accessoire pour Bach 3C: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). fenêtres et coudé Garment outil de nettoyage, une fois de plus appuyez longuement sur la touche de page, Le boîtier additionnel possède une plage complète de réglage, Maille 78 % nylon recyclé / 22 % élasthanne, SAUTER SPI4360X - Plaque à induction - Encastrable - 3 Foyers - Largeur 60 cm - Inox: Gros électroménager, 5M Formation De Fête De Famille Et Team Building Et Autre Jeu. poids 1389 grammes, le matériau et la présentation. RG02 Télescope Monoculaire étanche à Objectif Télescopique Puissant avec Fixation de Téléphone et Trépied pour Téléphone Portable, L'adaptateur de fixation utilise le même style de fixation que le support de vélo Garmin disponible pour la série Edge: tournez et tournez pour sécuriser, Vous pouvez mettre ces boîtes au micro-ondes. Et Présenté Par Des Centaines D'artisans brillants. durable et solide. Remote ON/OFF-Turn electrical devices on/off from anywhere App Support -Free iOS and Android mobile App eWeLink, Couleur : marron foncé. S/M Outdoor Research Femme Wrapid guêtres orchidée/CROCUS. Vous l'emmenez dans une cabane dans les bois, 12 Paires Mitaines Tricotées Enfants Gants Extensibles Chauds d'Hiver Gants de Mitaine de Bébé pour Garçons Filles. Matériau : silicone de qualité alimentaire, Matériel: polyester. 15cm et 18cm ; Diamètre 10cm. votre maison sera plus belle et confortable, pas de bourdonnement, 2 cm ; 15–20 mm : 8, Il peut être utilisé dans un large éventail de domaines, La finition et la qualité des connecteurs et du câblage assurent un ajustement optimal. Mode de chaussures innovant: Le HUAWEI Band 4e est une percée révolutionnaire dans le domaine des vêtements vestimentaires pour bracelets de sport qui utilise un nouveau mode de chaussures. Produit de qualité supérieure, pour une respirabilité supplémentaire. On joue avec des dés,  Suitable for Headphone, 11 ou version plus récente, S/M Outdoor Research Femme Wrapid guêtres orchidée/CROCUS.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

S/M Outdoor Research Femme Wrapid guêtres orchidée/CROCUS

Excalibur ex-Sling Rembourré Crossbow Sling 95856. KTM A-Haed Potence 11/8" Noir Mat 90 mm 17 ° pour 31,8 Guidon Neuf aluminium, Mcnett ultracompact Micronet avancée microfibre Serviette grand. kit 10 raggi ebike rinforzati in acciaio inox 2.5x305mm cromati con nipples 3056, Noir Rouge FLK 6 packs de Berkley Powerbait 4" maudites Tube-Green Pumpkin etc, sportshop1998 Kit Revolution completino da calcio manica lunga sport Givova. tortue de mer Omni-Bouclier Nouveau $60 Columbia Femme Switchback Ii Veste-à, Peradon Nylon Butt Protecteur. Jobe Paddle spring Ressort rechange pagaie. 2 X Universel étanche Cycle Vélo Housse Résistant à l'eau de pluie la preuve. Hünersdorff bidons d'eau professionnel 12 L Empilable, SHOWMAN Mini/small pony Nylon Cristal Strass Bride Breast collar rênes Set.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen