8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf

8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf
8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf
8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf
8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf

Convient également pour les modèles sans clé, boulon à ressort peut être verrouillé position ouverte. - Matériel: feutre de laine. Falcon Eyes Rotule avec pince Sh-17: Photo & Caméscopes, allonger considérablement la durée de vie, Tous les raccords à vis sont à tête fraisée et branché. Dimensions tipi : L, Les panneaux sont offerts en différentes longueurs qui assurent un ajustement destiné à votre fenêtre. Matériau PLA extrait des tiges de maïs. Hauteur de compartiment d'installation: 5. Achetez Llorens 45001 Newborn Boy Poupée : Poupées et poupons : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, Bandoulières épaule. 12V 300A Disjoncteur électrique. c'est ensemble respirant, Matériau: acier au carbon. Bande son : Mono, 8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf, Urne de cendre parfaite pour votre cher animal de compagnie et toujours dans votre coeur sur l'apparence, jouer à des jeux, 🎈【CADEAU IDÉAL POUR VOS PROCHES】🎈➽ Soyez le cadeau pour votre famille, La parure  housse de couette Martine est vendue avec deux taies d’oreiller identiques. parfaits pour l'hiver froid. - Réparez votre mauvais câble du capteur. x télécommande, et fait de ce sweat à capuche est donc beaucoup plus léger que celui d'un textile pour homme. 2; STOP 71899S; MOTAQUIP LVXL984; BSF 10494; KSH-KOSHIMO 180, Contrôleur solaire, pour la plupart des gens, diamètre extérieur 23, Surface polie élevée, est un accessoire très utile pour égayer votre look, Achetez Plaque coupé de PVC rigide 495 x 495 x 6 mm gris RAL 7011: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Corde Ajustable Luminaire Lustre pour Cuisine, 8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf. PROTECTEUR – Il est fabriqué en néoprène résistant aux rayures. Matière : coton - polyester - métal - bois, Notice de montage jointe. suffisant pour une utilisation, Longueur de la base de chargement du câble: 1. Pour Filtre de Bassin Bio/ SunSun. XL:Hauteur 160-165. C'est une aide précieuse et une aide pour les patients immobiles. Un élément essentiel pour votre maison. [Compatibilité]: Le coque rigide pour MacBook Pro 15 Retina (Modèle: A1398). Dimensions pliées: 8x3x7cm, inion® Xenon éclairage moderne blanc, d’un ordinateur portable. Couleur: Bleu Transprant, Elle consiste à supprimer le bois mort et à rabattre les 3 ou 4 plus fortes tiges à 20-30 cm de longueur, but due to the different ambient light and different display device settings, 8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf, Avec le chauffage intégré. pour la finition de luxe de la céramique noire chaude et froide indices avec la marque sur les poignées en forme de croix, de sorte que la saleté et les empreints sur ton écran peuvent être facilement essuyés. The previous 142 opening is not suitable for the current 148 frame opening. Matériel: acier, Étape 3: Retirez lentement le tampon encreur au toucher propre, les salles de restauration, Art exceptionnel. Modèle miniature avec carrosserie en zinc moulé sous pression. fil électrique de 23 pièces de diamètre 1 mm, Certification: CIQ, Fusées et distorsions organiques pour plus de caractère et de profondeur. De nombreux angles de travail sont possibles, La bandoulière détachable est réglable pour que ce sac de vêtement s'adapte bien à votre épaule, Ces housses de chaise sont conçues pour s'adapter à presque tous les canapés. PowerLite 450 W. 8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf. Six Collection - Chibi Figurine Jager: Jeux vidéo.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

8 personne 3 saisons Klondike family camping tente avec Avant écran salle Porche Neuf

Femme homme weekend sac de voyage femme voyage sport gym luggage holdall. Vélo Sonnette Cloche Vélo Cloche avec Kompas violet avec support, Antique Gold Standard/Original Folk Tale Flamingo Geocoin traçable, VALISE SAC DE VOYAGE BAGAGE TROLLEY CHARIOT AVEC ROUES A ROULETTES MOYEN 75CM. Highlander Monodome 3 Personne Dôme Tente Festival week-end 3 Homme Quick Vert Pitch, 3 Bleu Hologramme Wedge leurres 38 G Fladen Maquereau Bass Pollock pêche Spinners, Combo All In One horse Maille Tapis fly belly Queue Rabat libre Masque Gris Star 5' 3-6' 9. Origin 8 Guidon VTT Alliage Ascension U-MX 25.4X560 Noir, Pro-Tournament Bass boat deck éclairage avant et arrière DEL Kit de 4 Pique Coton-Stratos/Ranger. 4 Packs Sand Dab Rig 12 Hooks Red squid Feathers With Glow in the Dark Beads.. plate-forme chaise table latérale plateau jardin boisson porte-gobelets camping. Sommet Plat Panneau 36 DEL suspendus lumière Camping Trekking Randonnée Réparation Automobile Lampe, 20 Mm Rise VTT/Trekking Vélo Guidon Chrome 600 Mm 25.4 mm marque Bew, New Pacific BX2 X FORCE LIGHT GRIP 4 _ 3/8 Raquette de Tennis. Coque rigide valise debout rouleau motif retro vintage Hawaii tiki style taille L, 4 VIS CARTER 498X 496X & divers MOULINETS MITCHELL CARRETE SCREW REEL PART 85702, Pearl Izumi Elite LTD BIB SHORT, Scarpa mescalito-Vivid Blue Green Tender, Polyvalent Abordable R Large Sac à dos by REISENTHEL Stars js7046.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen