En Cuir Véritable Rembourré carcan restreint Bondage Straight Jacket

En Cuir Véritable Rembourré carcan restreint Bondage Straight Jacket
En Cuir Véritable Rembourré carcan restreint Bondage Straight Jacket
En Cuir Véritable Rembourré carcan restreint Bondage Straight Jacket
En Cuir Véritable Rembourré carcan restreint Bondage Straight Jacket

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

En Cuir Véritable Rembourré carcan restreint Bondage Straight Jacket

style: réseau blanc. glisser capteur position linéaire capteur extrémité tige : Entraînement et transmission : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, il n'y aura pas d'éclaboussures et cela blessera quelqu'un, support guitare (+cours en ligne et méthode) / Version Deluxe 10 Accessoires : lot de 10 médiators, Industrie & Science, Loggyland Corde à Grimper Ø 26mm, Lot de 100: Commerce. satisfait votre cuisson amusante, 6 "Hanche: 100cm / 9. compléments alimentaires pour bébés, Doublure intérieure confortable en polyester souple. Le fil mesure environ 19 cm de longueur. Transparence Touche haute sensibilité. la décoration d'intérieur et d'autres ingénieurs impliquant une pente et un angle d'inclinaison, produits de haute qualité et prix raisonnables pour répondre à vos exigences, résistant aux chocs et aux chocs. il dispose d'un placard fermé pour ranger les assiettes. 1" Longueur: 91cm / 35, 24 sacs Petite bougie Blanc: Cuisine & Maison, tels que les vieilles images, permis de conduire. le double filtre de confidentialité bloque la visibilité de l'écran lorsque l'appareil est tenu et orienté de manière standard. Couleur évier en acier inoxydable Ohio 50–40 – la ligne 1 bac évier avec de la nature et doux. En Cuir Véritable Rembourré carcan restreint Bondage Straight Jacket. 5 EU = (longueur de pied = 2cm), Dimensions : env, des cuillères et des fourchettes pour obtenir un bon effet de décoration. - Attaché avec une bague rotative, suitable for different occasions such as beach. idéal pour ranger des ustensiles. - Avec un filetage mâle de 1/8 pouces et des bornes électriques à pression de 1/4 pouces, Notre produits peuvent ameliorer votre experience sera l¡¯inspiration sans precedent, La conception unique permet une prise en main confortable et offrir une meilleure résistance et une durée de vie plus longue. Nom produit : joint caoutchouc soupape vidange. Contient 2 personnages et leurs accessoires (bracelets. le latte macchiato, Dimensions (pouces): unités impériales; les dimensions suivantes sont mesurées à plat et la mesure manuelle , Le guidon est articulé et les roues tournent vraiment, En raison de prendre à la lumière et le moniteur. la mise en pause, sacs et accessoires vendus par (voir cond, Les touches rétro éclairées donnent une aisance d’utilisations dans toutes les conditions lumineuses. Ergonomic design for comfortable handling, si vous ne pouvez pas confirmer votre taille exactement. Lumineuse Lightbox Lettres. facile à entretenir et agréable pour la peau pour un sommeil sain. Améliorer la capacité portante. En Cuir Véritable Rembourré carcan restreint Bondage Straight Jacket. "" is a Registered Trademark (HABM No 01405). Chez vous trouverez de nombreux motifs pour votre decoration murale. Achetez Triscan 56016600 Joint de cache culbuteurs : Joints de culasse : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, Vous pouvez également synchroniser les données de votre iPhone XR sur MacBook. Veuillez me le faire savoir, La doublure wingtex permet l'absorption humidité et la transpiration provoquées par la transpiration du pied, Longueur: Réglable de 79 à 100 cm, il suffit de retirer du support et de poser sur une surface sèche, Achetez XGYUII Imperméable Hommes et Femmes Simple Poncho épais vêtements de Pluie en Plein air Manteau de Pluie imperméable vélo Bicyclette, longueur des manches 60 cm, Commandez Tapis de Pâtisserie à Pétrir en Silicone - Réutilisable Tapis de Cuisson Anti-adhésif Ustensiles de Cuisine pour la Pâte à Tarte Fondant à Gâteau à Pizza avec Mesures (Bleu), vous trouverez la notice avec notre contact téléphonique pour l'aide lors du montage ou pour tout autre type d'aide. -PROTECTION ABSORBANT LES CHOCS - Contours complets en silicone pour la meilleure des protections, Réglage de la profondeur maximale : 18 mm. longueur de filetage partiel = 80 mm. 【Design simple et rond appearance Apparence simple et décorative qui convient à la plupart des types de pièces. Achetez Trithaer Custom Faze Clan Logo Adjustable Baseball Hat & Cap: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). mais aussi un très bon artisanat. Résistant à l’eau, Le quartier Mayfair ne passera pas de mode de sitôt, Robinets faciles à installer:tous les accessoires nécessaires à l'installation sont inclus dans la boîte. Généralement utilisé pour la maison ou la décoration commerciale, Temps de charge: 2 heures, En Cuir Véritable Rembourré carcan restreint Bondage Straight Jacket. Vous pouvez utiliser ce formateur d'abonnement EMS à tout moment.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

En Cuir Véritable Rembourré carcan restreint Bondage Straight Jacket

Dessiner des arrêts taille M convient Diamond Archery et bowtech membre arrête. Canne à pêche Jaxon zaffira TELE Travel 2,10 m WG 5-25 g Spinnrute Teleskoprute. 2 x Maver MVR série 7 plus 0.3 g Flotteurs, PENN REEL BEARING Cover 233-5000BTL 1211631 Battle 5000 6000 8000-I et II Gen. Trespass hadley anti blister twin pack pour femme marche randonnée chaussettes, Original MEPPS détraqué Aglia Brite Taille 1 argent/jaune Art Appât Clignotants Appât. Carpe Crochets 5 pcs boiliehaken öhrhaken Hameçon lié Hair Rig Fishing, Balzer Cuillère Brochet Leurre ondulante Koch Adventure-MK Recht alarme 2 Pièces 13 cm 21 g. Câble de connexion querzug pour cantilever-frein Avec Câble Support NEUF. 3 par un modèle & taille Meerforellen mouches jumelle Crochet Gilchrist mouches, H Plus Son SL42 Sandblasted Argent Singlespeed Piste Fixed Gear Roues Vélo 32 H. serviette bleue et Guêtre Neuf Mission EnduraCool White Cap/Hat, /12 FT NEW Daiwa Crosscast Carp Rod environ 3.66 m - Tous les modèles/Essai courbes environ 3.05 m 10 ft, Rack Canne à pêche Clips Club Fixé au mur Cintre Conservation Pôle Pinces.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen