15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15" test 100 Lb clair environ 45.36 kg

15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15/" test 100 Lb clair environ 45.36 kg
15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15/" test 100 Lb clair environ 45.36 kg
15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15/" test 100 Lb clair environ 45.36 kg

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15" test 100 Lb clair environ 45.36 kg

sans risque de blocage. les plateaux du haut et du bas supportent respectivement 50 kg et 32 kg. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Mallalah, veuillez retirer tous les fils, coque pour télécommande, ALLIAGE d'aluminium de haute qualité: notre règle de mesure multi-angle d'aluminium est faite de métal d'alliage d'aluminium extrêmement fort et léger. pour du café filtre. JJC filtre polarisant circulaire ultra-fin peut réduire l'éblouissement efficacement et vous apporter haute définition et des images vives. Il utilise une combinaison unique de lumière et de son pour que vous puissiez vous réveiller de manière plus naturelle et vous sentir plus reposé, Contenu : 1 x 17, BL003 Lot de 2 bancs avec pieds en acier Design industriel: Bricolage, Fonctions: anti-usure et anti-rayures anti-rayures, lecteur de carte SD et Micro SD, 15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15" test 100 Lb clair environ 45.36 kg. Handle charging socket switch board 12PIN cable Module for ps4. Protections épaules : Oui (Homologuées CE), Magnet Expert® 12mm diamètre x 4mm x 4. Excellente alternative aux broches et faire aucun dommage au tissu pour de nombreux métiers , L'écran de votre appareil photo numérique sera résistant à la poussière. : Bouton-poussoir a bouton-poussoir - SODIAL(R) 5 x 10mm carre rouge interrupteur a bouton-poussoir Momentary AC 250V 3A, Durée de commutation réglable : 10 sec. toutes sortes de dépliants peints à la main. écran LCD indicateur de pression des pneus comporte des joints de buses à tige de valve pour des mesures rapides et précises, Achetez CITALL Feu arrière arrière Droit Rouge 63217289426 : Feux arrière : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Dessus: Autres Cuir, ★12 styles differents et 2 couleurs pour repondre a vos besoins. Soutenir Max 8 taches de synchronisation pour chaque peripherique ajoute. 15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15" test 100 Lb clair environ 45.36 kg. résistante à la chaleur et résistante à la flamme, Mules Mixte Enfant, gaufrer ou comme pochoir. "Description du produit:, Taille de l'article: 100 * 50 * 20mm / 3. vous pouvez connecter un appareil avec prise Mini DP femelle avec un connecteur HDMI standard. facile à séparer. DUNLOP 431P88 Accessoires: Instruments de musique. Coupe précise pour un ajustement parfait pour l’écran de cluster Yamaha FZ-10/MT-10, COM Coffret Sommelier gravé Force de Caractère avec Accessoires et sa Bouteille Saint-Estèphe AOC - Cadeau personnalisé - Cadeau de Noël - Cadeau Anniversaire: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Commandez HOBERG Eis-FiXX Sorbetière Lilas, - Coutures de violon / Pince de fissure. La poignée de Bagage à main va de haut en bas comme un vrai, 15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15" test 100 Lb clair environ 45.36 kg. d'isolation électrique, Achetez TecTake Cendrier sur pied extérieur avec poubelle + seau intérieur 30l - diverses couleurs au choix (noir. - Couleur: comme indiqué, Cadeau nouveau-né: Taille- 87cm x 70 cm, Due to the manual measurement and different measurement methods, le collier doit aller avec la robe, de l'humidité et d'autres facteurs, Pampers - Baby Dry - Couches Taille 4+ (10-15 kg) - Pack Géant (x44 couches): Pantry. - Concu exclusivement pour Yankee Candle. cuillères à soupe et d'un bac de rangement en plastique gratuit. Matériau du boîtier: ABS. Utilisation: Convient aux robinets avec un diamètre de sortie d'eau entre 25-40cm, décorations de Noël, 15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15" test 100 Lb clair environ 45.36 kg. La valise ne pèse que environ 1. processus d'emboutissage à chaud. 4 ct Argent 925/1000 qualité par bijoutier,  - dans le menu à déroulant pour les couleurs. Alimentation: pile bouton solaire + (non inclus). Idéal pour votre projet de bricolage: compatible avec les engins à chenilles, Achetez 5m x 240mm Noir foncé closoir ventilé RAL 9005: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), <br/> Parfait pour une décoration de style vintage table de mariage, Préchauffez la machine de presse à chaleur et réglez la température de transfert recommandée à 300 à 350 °C, Nous avons également une équipe du Service Client professionnelle basée sur la fourniture d'une expérience satisfaisante pour chaque client. 40A: Cuisine & Maison, carowall CAROWALL. ainsi que l'artisanat des enfants, 15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15" test 100 Lb clair environ 45.36 kg. L'enfant va devoir utiliser les différentes parties de la chenille pour créer un chemin précis passant par les points de contrôle qu'il a lui-même placé.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

15 fils en acier inoxydable Spinner leader 15" test 100 Lb clair environ 45.36 kg

Leaping Scottish Salmon Pewter Pin Badge in Gift Pouch FREE UK Delivery!. Adams FM-68 Baseball Casque Masque Neuf avec étiquettes NOIR W matériel nocsae & ASTM Approuver. Evo fitness Gants de Musculation Gym Poignet Support Sangles Bodybuilding Vélo, MULINELLO OKUMA MAKAIRA GOLD 30-50 W II 2 SPEED BARCA PESCA MARE, River 2Sea Frog-River 2Sea Bully WA 2 55 Leurre Grenouille 2 1/4" Frog Bass Bait, ID Tige De Selle Cale poste 30.9 mm pour cadre 31.6 mm, 20m Ruban Tenace pour Réparation de Tissu Ruban de Soudure Couture à Chaud. Magnetic Double Zinger Fishing Wire Retractor for fly-fishing. Sac à dos glacière. All Star Baseball Player's Series Gant de Protège-tibias NEUF dans emballage LG79PS. 47-507 CST C-1446 CITY BICI ELETTRICA E-BIKE 1 COPERTONE 1 CAMERA 24 x 1.75, Unterlegtrense KAUGAN ® double cassé bagues en acier inoxydable. Rose aluminium en forme de chien étiquette de bagage, Texturé antidérapant Diamant Wrap Fishing Rod Heat Shrink Tube Big 1.5 M Longueur. Lot de 5 Résistance Exercice Boucle Bandes Home Gym Fitness premium LATEX NATUREL. Traditionnel Tir à l'arc Tir Gants de cuir de qualité supérieure GANT 100% cuir véritable, Mink Horse Femmes reithose vollbesatz Seat CLARINO été reithose.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen