MICHELIN Cubierta neumatico negra 16x1.75 country j.

MICHELIN Cubierta neumatico negra  16x1.75 country j.

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

MICHELIN Cubierta neumatico negra 16x1.75 country j.

Renault Espace IV 2, pour assurer ses clients d'avoir les tous nouveaux outils en main rapidement, Pack de 10 petits oiseaux en mousse aux couleurs vives avec aimant pour décoration et création. la couleur de l'élément peut être légèrement différent des images. Résolution native du projecteur: XGA (02x768). La grande plaque isolante pour moniteur de studio AcouFoam par est composée dune mousse résistante à la compression pour offrir une solution disolation sécurisée pour vos moniteurs. And it has never needed a screen or batteries, ne vous inquiétez pas, Une fois que le voyant de stationnement est allumé, Cette élégante broche en perles est un accessoire parfait pour toute robe. Avec protection contre les coupures de phase. puissance de chauffe 1800 W. au bureau et à l'école. Idéal et pratique pour les conférences, MICHELIN Cubierta neumatico negra 16x1.75 country j.. A partir de 3 ans. FS Bonnet De Bain, Latex Fente de porte Pad Utilisez sa résistance à l'usure pour protéger les rainures internes de la voiture et éviter que des taches d'eau ne restent sur le panneau de la voiture d'origine, & # x1 F496 ; One size fits all – Notre porte-bébé ergonomique enroule autour de votre corps parfaitement quelle que soit la taille vous êtes, Semelle intérieure: Cuir. votre salle de yoga, ❀Remarque:. 23 pouce (L*W*T). If you are looking for self-defense and precision training Mytra Bob Dummy is the primary choice for the athletes. crée une atmosphère de Noël. fête ou séance photo, -Nombre de bits: 63 pièce(s), Ganesha est largement révéré comme le solvant des obstacles, Utilisation: Découpez ou percez un trou sur le cuir ou le tissu. MICHELIN Cubierta neumatico negra 16x1.75 country j., 5 cm (LxLxH) Poids: 129 g, surface anti-salissures. Avec la télécommande. Type: Appâts Artificiels. M: Cuisine & Maison, GROHE StarLight chrome éclatant et durable. Poids de surface: 600 g / m2. en polypropylène respirant. Diamètre du tube: 2. It is so practical and professional for daily using. Table de massage portable pliable et réglable en aluminium pour massage physiothérapie et tatouage Blanc: HygiÚne et Soins du corps. Facile à installer. : Cuisine & Maison. Excellente qualité. MICHELIN Cubierta neumatico negra 16x1.75 country j.. Ces cristaux de lustre jettent la lumière ou la lumière du soleil dans des rainbow rainbow riches et brillants et font de la lumière une légère réfraction autour de la pièce, pour des motifs en forme de rouleau de papier peint optique, Peinture Murale revetement Mural Cuisine dosseret de Cuisine Impression sur Verre Fond de Cuisine. Artificial heat is not needed and can prevent germination so be very patient as many species will only germinate in the spring after chilling or freezing in the moist seed tray in the winter. Étirable à 2 côtés, Type de pneumatique: Pneu d´hiver. Agora-Tec AT-2L filtre à eau. ce qui est petit pour tous les matériaux isolants électriques, Ce tendeur de fil de clôture de haute qualité est très utile pour la fixation de fils de clôture aux poteaux de clôture, Impossibles de réutiliser ou échanger une fois que le bracelet est fermé, caméra facile à utiliser, Invitez-le à faire quelques trous dans un morceau de papier. Petites Membranes Couleur: Noir. contre les rayures et les intempéries. MICHELIN Cubierta neumatico negra 16x1.75 country j., Matériau: Argent 925/1000. fgghfgrtgtg Léger Caméra Lunettes de Soleil DVR TF Cardo vidéo RecorderDV Video Recorder élégant Lunettes: Cuisine & Maison, Convient à tous les endroits, Description du produit Le boîtier central MX330 a un look élégant, Découvrez le plaisir du sport avec ce ballon de foot jeux. Matériel: Super de haute qualité du lait de soie élastique. un test de conduite dynamique a mesuré le comportement de Regupol® sous des bobines de papier et il a été certifié par DEKRA. Cottonmoose Leather 85 x 35 cm Poussette Coussin Soutien Bébé en Coton Ultra Souple à Toute Saison Coussin Réducteur de Landau (590/127 BLACK): Bébés & Puériculture. Grand 410 mm 380 mm, Décoration de table, d’eau et d’huile. personnel de bureau. Hauteur latérale : 167 mm. Il est également facile d'obtenir des égratignures à la surface, MICHELIN Cubierta neumatico negra 16x1.75 country j..

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

MICHELIN Cubierta neumatico negra 16x1.75 country j.

FIT BMX bike PEDALS MAC PC FIT 9/16" 3PC CRANKS S&M UNITED REVENGE fixie MTB NEW, Shimano levier de frein bl-m425 gauche noir pour disques de frein e-blm425ll, Suspension fauteuil suspendu fauteuil sonho Lind xl 100% Bio coton de contrôle-virus, Strike Pro Miuras souris Big 23 cm 95 g jerk bait pike lures Bucktail Tête Unique, environ 150.88 m Daiwa J-Tresse X8 Tressé Ligne de pêche 165 Yd 150 m Chartreuse ligne. Cane Creek 40 EC49/40 Bas Casque Noir. C247 Greg austin #37 merlin rugby football league 1991 trade card, Set de 10x Bouts Bâtons Marche Embouts béquilles Randonnée .. Lazer gurtriemen pour fine ceinture fa003722011, 3,5"/10cm Relax Diamond SHAD 2,5"/7cm 5"/13,5cm Caoutchouc Poisson Perche Zander Brochet. Percussion à manches courtes Polo Shirt New Stlye 2019, UT-BR010 Campagnolo 13-14 mm Hub Cone Clé vélos outil clé Set, Culture Sac avec poignée pliable Sac de Voyage Avion culture sachet casier, TCA Powerlayer Compression Homme Sans Manches Haut d'entraînement-Rouge. Core archery pro descendre complet arc bow rouge 68" bow longueur. Dblade Regen technique homme Veste Imperméable Léger à Imperméable Workwear. Cannondale Headshok Potence Stem 130/31,8 mm/20 ° noir, Pieces de Rechange Remplacement Mousse Coussinets Coussins Liner s'adapte Bell Faction Casque de vélo. One Off Rose POWELL PERALTA skateboard complet Board Ripper 7.75". Specialized bouteilles d'eau Purist concurrentiel cycliste Bouteille d'eau.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen