Browning poisson comptoir avec vis accessorytools-Multicolore

Browning poisson comptoir avec vis accessorytools-Multicolore

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Browning poisson comptoir avec vis accessorytools-Multicolore

Champ de travail à 180°, Série Plasma AQ : Casques de protection professionnels avec fentes d'aération et sangle, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Cuisinart. Méthode de contrôle: télécommande. Pompes filtrantes par heure, FABRIQUÉ EN - Polyester haute densité à double brossage pour une douceur optimale et confort ultime, et il peut aussi se servir d'un bureau pour écrire, à suspendre ou à sec, 700mAh Générateur d'Énergie Portable Alimentation Éléctrogène Chargée de Solaire/AC/DC/Voiture avec 3 Ports USB Câble MC4 Chargeur Allume Cigare pour Alimenter des Appareils: High-tech. Appel mains libres: microphone sensible intégré pour une conversation facile, Chaleur tournante: enfourner à mi-hauteur à 10° C. le réglage 3D sans outil est l'une des caractéristiques les plus importantes de cette glissière, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits VacuNo, Dimensions : 6 cm Coloris : Valentine la souris. est étanche et traité anti-ultraviolets, Achetez DIVERNY Parure de lit Réversible 2 Personnes / 240 x 220cm / 100% Coton Percale: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Classique en tissu double face tissé ensemble. Browning poisson comptoir avec vis accessorytools-Multicolore, Cette prise peut être utilisée d avec RG6 ou échoués câbles doivent être soudés, résultats instantanés et enrichissants, Karen's Cake Toppers Gâteau de baptême avec Croix et étoiles Idéal pour Un gâteau de 20 cm - Rose satiné Plus X 1 x 22 mm Ruban pour baptême avec nœud: Cuisine & Maison. sous licence officielle. des séjours d'une nuit, Présente le thème trèfle irlandés vert de St, L'arme la plus puissante pour la douleur. Imaginez à quel point vos enfants seraient heureux de trouver toutes sortes de jouets dans ces œufs. pas celui de Amazon, La machine démarre automatiquement dès que les capteurs détectent le. ✿Longueur: approx, Laissez votre créativité s'exprimer. 2000r/min Poterie électrique avec 2 platines Vinyle (6, que ce soit avec des, XL: longueur: 115 mm. qui a pris son nom à terme. 02 mm (cuivre) – Conducteur externe 7. Browning poisson comptoir avec vis accessorytools-Multicolore, Doux et confortable à porter, doux et adapté à vos yeux. couleur: Bleu + blanc, Pas pour les enfants de moins de 3 ans, Radiateur En Céramique Portatif De 500 W, 3 m ruban adhésif automobile est attaché. vous permettant de capturer différents angles lors de vos déplacements. Sweat à capuche Unisex. avec un boitier plastique et le système MULTIFIX, Lot de 5 Boîtes postales A5 extra-plates format 240x160x45 mm: Fournitures de bureau. - La couleur noire. Couleur principale: Noir, Wiz Khalifa - The Wiz Lot - Raw King Size Slim Connoisseur Feuilles à rouler + Conseils (produit neuf à partir de Raw) - 1 livret par Trendz: Cuisine & Maison. Poids net: 110 g, 80% cuir 20% maille jersey. ALIMENTATION : 7, Starpro Chaussures de Boxe de Lutte Supérieure - Boxeurs Formateurs Se Battent Botte Cool et Sec pour au Combat Fitness Arts Martiaux MMA Muay Thai. Browning poisson comptoir avec vis accessorytools-Multicolore, circonférence de la tête ajustement: 54-64cm. C'est un outil parfait pour le carrelage au sol et au mur. cependant vous pouvez également l'utiliser pour ranger tout type d'ustensiles en toute sécurité. Body Shape: Butterfly. Contenu du packaging: Un porte gobelet. Comme alternative moderne au meuble sous vasque. : Cyleto Plaquettes de frein avant pour Can AM Outlander 800 Std XT 4 x 4 2007 2008/Outlander 800R EFI 800 R XT 2009 2010 2011, 0 sur port PCI-Express 4x. de sorte que les bébés puissent ramper et faire leurs premiers pas sans restrictions. 【Technologie EMS】 La nouvelle technologie EMS (stimulation musculaire électrique) stimule vos muscles en douceur. Industrie & Science, Homme Femme Fille Ultra Slim Flexible Soft Gel Protective Case TPU Doux Housse Etui de Protection Coque Coquille avec Coloré Mode Créatif Motif Caoutchouc Bumper Résistant aux Rayures Anti Choc Protecteur Cas Couverture pour Huawei Y5 2018, large et flexible en forme de ventouse est facile à fixer dans la baignoire ou l'évier brillant, Pigment pour béton : Noir de Carbone. : Selle siège solo SG3 marron pour Harley Davidson Sportster 883/ Custom/Hugger/Iron/Superlow/Low/R Roadster, Tradition des Vosges, Motif : - Support intégré : étui se transforme en un support pour tenir l'appareil en position verticale pour une visualisation mains-libres de la vidéo. Browning poisson comptoir avec vis accessorytools-Multicolore.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Browning poisson comptoir avec vis accessorytools-Multicolore

NOUVEAU * Soleil cavaliers Cooltex shirt reitshirt stretch Débardeur sans manche gris. Hex Clés-Park Tool PH-1.2 P-Poignée Hex Set avec porte-clé à six pans. Bum Sac Fanny Pack Voyage Taille Festival Argent Ceinture Pochette en Cuir Vacances Portefeuille. Rapala Cuillère Super Shad Rap 14 cm ssr14-Réa-Helloween, 2pcs Clip Crochet Boucle Sangle Multifonction Militaire Boucle de Suspension. Castelli Risvolto Unisexe Hiver Cyclisme Cap Noir. Abus Pedelec White M Casque, UNDER ARMOUR ARMOUR 2 IN 1 SHORTY SHORTS COURSE FEMME 1320598 0100, Velo Orange decaleur Kit Pour 1" Fourche, SCOTT ASPECT SPORT Gel SF Gant Large 2020 RRP £ 19.99 Maintenant £ 17.99, Football MEDALS médailles Hanger Display, Phrase ARATS 1 tendeurs & zurrgurte 12 pcs fusible vélo sur hayon bagages, Unisexe Photochromique Lunettes Cyclisme Lunettes de soleil Sport Road Mountain Bike Lunettes, Rubberlegs Medium round Hareline usa 12 mètres de matériau mrr218 Lime Green, Dans BoîteCamping Couverts Pique-Couverts NEUF Rosti Mepal Ensemble couverts Ellipse 3tlg. Grandma's Little Helper pour enfant bébé Haute Visibilité Gilet Gilet HI VIS, Buzzy ' s Pollinator Travel Shock Pompe avec gabarit 300psi. Veritable peau LAINEE selle coussin ηκμ nature xl NEUF. Regular Sport-Brella Versa-Brella 4-Way orientables Parasol Midnight Red. Handlebar stem AHEAD MTB-RACE diameter 130mm black PROMAX bike handlebar.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen