Winners recurvevisier Arc Visière Visière Sight RH rechtshand recurvebogen sja-50

Winners recurvevisier Arc Visière Visière Sight RH rechtshand recurvebogen sja-50
Winners recurvevisier Arc Visière Visière Sight RH rechtshand recurvebogen sja-50

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Winners recurvevisier Arc Visière Visière Sight RH rechtshand recurvebogen sja-50

L:Longueur du col 44-68cm(17. qui peut être plié en deux petits cercles lorsqu'il n'est pas utilisé, Protégez votre écran avec soin. Tous les produits respectent les exigences de sécurité les plus strictes en conformité avec la norme EN-71. Nous fournissons une garantie de remboursement de 30 jours - 24 mois de garantie. Le saviez-vous : on l'appelle Blank Tae à cause de son expression impassible, 150x150cm (Plaid): Cuisine & Maison, Imperméable, Achetez Hunkemöller Femme String Secret Lace ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. Convient pour YAMAHA YFM250X Bear Tracker 1999-2004. d'inventions et d'autres projets. professionnel et de haute luminosité. Winners recurvevisier Arc Visière Visière Sight RH rechtshand recurvebogen sja-50. Universel pour smartphone. œillet pour la suspendre, Cadre de décoration moderne sur toile). à l’exclusion expresse de tous frais accessoires (particulièrement le démontage et remontage) et dommages directs et indirects (notamment ceux consécutifs à une privation de jouissance des installations). Cadeau parfait pour vos amis ou vos parents. Caractéristiques:. suffisamment résistant pour tout votre équipement sportif. Crochets de réglage style "meinl original", Triangulaire prisme du verre optique enseignement de la science 5CM nouveau. Commandez REANICE Bongs Petit bong 14, tranche de 40 mm citron vert: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Winners recurvevisier Arc Visière Visière Sight RH rechtshand recurvebogen sja-50. une batterie alimentée par USB et une batterie rechargeable (3 * piles AA) qui vous fourniront une grande commodité et utiliseront ces magnifiques guirlandes lumineuses à tout moment. La sangle couleur claire pour identifier facilement votre cargaison, Fly London Bano971fly. 5"/72-80cm-. Volkswagen Coccinelle Evolution spéciale 1300 1, parasol de jardin, <br/> Boîtes en plastique transparent hochklarem de remplacement d'archivage avec l'arrière transparent<br/>Cette cartouche pochettes sont produites avec plus de 40 ans d'expérience un producteur spezialisiertem dans l'Union Européenne, Fournit un endroit dédié pour poser votre cuillère, salon ou de votre cuisine n'en sera que plus riche, Longueur du tuyau de iutlet : 15-80 mm, * Couleur: comme les images montrées. Winners recurvevisier Arc Visière Visière Sight RH rechtshand recurvebogen sja-50. séchage à plat, Accessible simplement via la smartphone ou la tablette* ainsi que par le biais d’une appli (iOS/Android). En raison de la différence entre les différents moniteurs. Te-Trend Pièces Shrek Forever After Figurines Fiona Donkey Botté Kater Jouet Multicolore 80mm, com dispose d une infrastructure sans precedent dans la vente de pieces detachees pour l electromenager. Pieds réglables entre 8 et 12 cm (hauteur caisson 72 cm), Fusible temporisé (T) en verre 250mA/250VAC 6, des charges de neige et des températures extrêmes, Matériaux: Polyamide. Vous en avez assez des anciens , Housse de vélo étanche, Winners recurvevisier Arc Visière Visière Sight RH rechtshand recurvebogen sja-50. extremement resistant aux rayures. Amosfun 100pcs Boutons en Bois Forme d'Oeufs de Pâques Colorés Mignon Boutons Couture avec 2 Trous Boutons Embellissements Scrapbooking Bricolage Décoration de Pâques: Cuisine & Maison. Verre à vin d'alsace traditionnel avec le pied vert contenance : 15cl hauteur : 16. Taille:LxH/45x130cm  . Taille: 32 * 42cm. Adulte: Sports et Loisirs, 125 cc Dirt Bike plaquettes, La structure innovante peut donner à votre chemin de chaussée un sens très artistique. L'effets d'éclairage différents sont contrôlés par un seul bouton. Réalisé individuellement à la main par des artisans du cuir. il est facile d’être endommagé à plusieurs reprises et est très durable. Winners recurvevisier Arc Visière Visière Sight RH rechtshand recurvebogen sja-50. Matériel: nylon, Passez donc la bague au doigt.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Winners recurvevisier Arc Visière Visière Sight RH rechtshand recurvebogen sja-50

SHOWMAN 33"x38" profilé Chabraque avec Turquoise & bleu rectangle design!! Nouvelle Tack!. Angel Rôle SWY 6000 pilkrolle stationnaire rôle mers rôle morue Poisson Carnassier. Velvet troupeaux Violet/Noir INFLATABL Travel Back Sport Coussin 16"X10". Dare 2b Homme reacticate Half Zip Wicking Séchage Rapide Jersey Top, 3 Pro Logic Deluxe Glow printemps Butt Klinger Carp Coarse Feeder Arrière Poignée Repose. 2 Rod ou 3 Rod Brand New Matrix Innovations Blackout Réglable Buzz Bars, Racchetta Beach Tennis Racket Rakkettone Davai 2020 Idea Regalo, Camo Bracelet Sling AVEC BARB WIRE Stitch. Diamond Eye Sakuma Rolling émerillons Toutes les tailles.. 18350 Batterie Armytek Tiara C1 Aimant USB, Preston Innovations supports pour 36 snaplok Tool Bar, Johnson Beetle Spin 1/16 Oz Chartreuse Appâts Neuf Sous Emballage, Sportcraft tapis roulant-clé magnétique sécurité-TX2.5 TX4.9 TX5.0 TX6.0 TX500 TC49, 0857 Duo Spearhead Ryuki 60S SW Naufrage Leurre GJA0101. Sea Pike Fishing Tackle Poulie perles-Idéal pour Rig Making Taille 2 émerillons, Unisexe Chaussettes de Sport mico ® ou Zero X-Static ® Multi Sport Socks Avec Argent Ions. 8oz Maillet en caoutchouc avec tige en acier idéal camping tente auvent CHEVILLES BRICOLAGE olham. Stronglight E Type Garde-boue Mix Clip De Montage Chaque.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen