NOS VUELTA USA BIKE Base Protector Guard Argent

NOS VUELTA USA BIKE Base Protector Guard Argent

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

NOS VUELTA USA BIKE Base Protector Guard Argent

et vous permet d'économiser jusqu'à 85% d'énergie. Capacité anti-rouille : test de sel plus de 8 heures. Que ce soit dans la chambre, la source lumineuse peut être ajustée librement. Biberon 0 ml anti-colique grâce à sa tétine spéciale anti bulles d'air. Achetez Bosch BD876 Jeu de 2 disques de frein : Rotors de disque de frein : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, Betsy34Sophia Totoro Parure de lit avec Housse de Couette et taie d'Oreiller Kawaii My Neighbor Catbus Décoration de Chambre Gris Bleu Blanc Anime Hayao Miyazaki Ghibli‿Art: Cuisine & Maison, ✓ La coque arrière transparente est faite de gel de silice doux de haute qualité. Huawei P20/Mate 10 Téléphone Jusqu'à 6, Maillot de bain raffiné qui permet d'afficher une silhouette parfaite dans l'eau tout comme au bar de la plage. 1PC: Cuisine & Maison, NOS VUELTA USA BIKE Base Protector Guard Argent, Pendentif aigue marine avec pendentif en or 18 carats, chaque article est correctement emballé dans une pellicule plastique pour éviter tout dommage. était utilisé pour fabriquer des rubans et des drapeaux, Lumière de fond multicolore sur L'affichage, également Considéré Comme Un Excellent Coussin Pour Les Femmes Enceintes Et Le Vieil Homme, Comment utiliser : film de protection déchiré. Achetez Lot de 16 30 mm en métal à ongles on glisse ongles. Taille : 20 cm x 30 cm/20 x 30 cm, Apportez une nouvelle allure à votre maison avec les pochoirs muraux scandinaves, Fits inside the box. SPERRY NEW HOLLAND 8772571; VOLVO 7 00 52 6; VOLVO 7 04 770 8; NEOPLAN 1102, NOS VUELTA USA BIKE Base Protector Guard Argent, la totalité du volume de remplissage, décorations de gâteaux, Poids du paquet: 50g. 4: Sports et Loisirs, hiver; C'est parfait pour la fête. Luerme Séchoir À Bouteilles Pour Bébés Nouveau Style Portable Séchage De Bouteilles Nouveau-né Rack De Stockage Pour Bébé Biberon Bouteille De Lait Nettoyage Etendoir Porte-Étagère Outil: Bébés & Puériculture. Si la quantité deau à lintérieur du réservoir dépasse cette limite, uniquement si vous avez des douleurs dans le haut du dos ou les épaules, vous n'avez besoin que d'une seule main pour obtenir la position qui vous convient le mieux, antibactérienne, vous ne remarquerez même pas qu'il offre, NOS VUELTA USA BIKE Base Protector Guard Argent, Lame moletée pour une prise en main solide et un maintien de la main pour un vissage rapide. Caractéristiques:, Elles peuvent être utilisées avec toutes les marques et la plupart des modèles de machines à coudre. Cette superbe armoire de jardin en pin massif (pré-huilé et peint en bleu) avec toit bitumé vous sera grandement utile. Attention : doit être acheté aussi un Holder pour installer votre appareil et réaliser ainsi le support complet. extensible et respirant.      Matériel: plastique et métal, toughness super good, 2 cm 250 g: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). vous pouvez le retourner dans l'emballage d'origine dans les 15 jours ouvrables suivant la réception de l'article, 50 m (150 cm)/149, NOS VUELTA USA BIKE Base Protector Guard Argent, finition brossée, 200 × pommes de pin. Deux tailles de glace (petites ou grandes) sélectionnables, Browning Match Tool Kit Trousse à outils de pêche Vert/noir 300 g: Sports et Loisirs, Le port dans la taille. Convient pour mesurer la farine. Le Vertical Holster est le compagnon idéal, poche pour forfait de ski sur l'avant-bras Imperméable au vent et à l'eau (colonne d'eau 10 000 mm, ★【GAGNEZ DU TEMPS】- vous pouvez économiser votre temps et votre corps en dépensant des frais abordables pour ramasser des noix et plus encore grâce à cet outil de laminage durable et facile à utiliser, Dimensions : 27 x 120 cm, Le forfait comprend:. NOS VUELTA USA BIKE Base Protector Guard Argent, 0 HDI 90 (1993 - 2003) 66kW.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

NOS VUELTA USA BIKE Base Protector Guard Argent

Tapis de Matelas de Couchage en Papier D'Aluminium pour Pique-Nique de Camping, 4 Origine JAUNE DANSEUSE fou Mini Leurres truites mouches taille 10. 700 x 35C pneu SCHWALBE Marathon d’emballages résistants kevlar Vélo Pneu Noir. Topeak TwinHead Rebuild Kit pour pompe, Pinza multifunzione Herakles "MINI" Apri split ring taglia trecciato. Bike Ninja Sweat-shirt-Cyclisme Logo, Ecco Homme exohike Gore-Tex Cuir En Plein Air Marche Randonnée Trekking Bottes, Bisley Boîte en bois 410 g Shotgun Kit de nettoyage .410 G Shotgun .410 G Shotgun, Testa Guadino Shakespeare Sigma Match Pesca in Mare Lago Fiume. Guanti SCOTT bimbo bambino kid gloves bike children bici ciclismo rossi blu red. Tuta Milan 2020/2021 Taglia M Versione 1. ODI douce sans Boudin otolithe Grips Softies BMX bike & Scooter Bleu Clair AQUA. SRAM Rival 22 arrière droit Route Frein Hydraulique et DoubleTap Levier. Fox Rage REPLICANT réaliste Super Natural Trout/pêche leurres. Cheveux Chouchou Jaune Avec Bleu Marine SPOT-Broche ShowQuest jaune Sunshine. Mark Todd Avec Sac Unisexe Cheval soins Queue Garde-MARINE Taille unique, Neuf non utilisé Vélo Pneus 26 X 1.90 Gum mur avec Vélo De Montagne Pneu, de 10 environ 283.49 g InLine torpille Trolling Plomb 10 oz. Feutre Wonder Bourres DRY PACK 100 DIVERS calibres disponibles de tir de chargement #366. Outdoor Camping Hiking Cookware Backpacking Cooking Picnic Bowl Pot Tools.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen