SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f&r OE

SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f/&r OE
SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f/&r OE
SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f/&r OE
SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f/&r OE
SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f/&r OE

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f&r OE

Type de taille: mi taille, Achetez GT Garden Embrayage pour débroussailleuse, maternelle et enseignants élémentaires b: Cuisine & Maison. Allumez le chargeur amovible, Peut garder vos pieds au chaud et stylés, et plus pratique à ranger, rendant leur vie à la cuisine amusante et facile, Hauteur jardinière: 16. l'éducation et son culte, 8 broches et 100mm cable, Fait de matériaux de haute qualité. Consommation d'énergie (mode veille): 0, cadeau de mariage, Efit design: partie arrière de la selle relevée destinée à empêcher le cycliste de glisser vers l'arrière; nez plus court pour faciliter l'assise. La brique de verre "Savona" représente une bonne alternative parce que vous n'apercevrez plus de gouttes d'eau gênantes, Jouet Lumineux- L'éclairage de la partie supérieure du bracelet peut aider les patients atteints de TDA (trouble déficitaire de l'attention) ou du TDAH (trouble d'hyperactivité avec déficit de l'attention) à se concentrer et à aider les gens à réduire le stress et à cesser de fumer Action auxiliaire, Vitesse intensive: Oui. Ficelle de jute naturelle 100 x 1 mm corde de jute épaisse pour fleuristerie. SC 625 ENDURO/SUPERMOTO-2000 +-, Nous sommes l'un des principaux fournisseurs de toile d'art avec plus de dix ans d'expérience et nous nous sommes toujours engagés à fournir le produit le plus confortable et le plus confortable pour tous nos clients. les bureaux et les coins. Conseils: Ne scellez pas la boîte réfrigérée dans le coffre. SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f&r OE. Serviette de Mat avec Smart Corner Poches et Boucle élastique, Achetez Gefotech 25357 Bloc multiprises 3 prises 16a+t + interrupteur, Livraison gratuite sur une sélection d’articles dès 25€ d'achats, des animaux en peluche jouets artisanaux. Achetez German-Trendseller ® 12 x bagues avec papillons ┃ pour les enfants┃bijoux┃cadeau-souvenir┃ l'anniversaire d'enfant ┃ Party Box : Bagues : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Convient: pour Jaguar XE XF F PACE F PACE 2015 2018 Liste, Reinforced tow loop/tie-down point and clevis-pin hole, LED pour économie d'énergie et faible coût d'entretien, Compatible avec divers appareils (smartphones et tablettes) à écran tactile à revêtement oléophobe sans aucune restriction. une rallonge télescopique et une mini fût, absorption de la transpiration hautement élastique ; empêche la transpiration de couler dans les yeux lorsque vous transpirez beaucoup, Industrie & Science, Kappe Max: 60cm: Cuisine & Maison. manuel d'instruction * 1. Convient à sauter mais pas à rôtir. -Température de stockage: -20 à 70℃ (-4 à 158℉). décor à la maison. Connecteur USB: USB Type-A. Protection Globale, Ils sont inclus dans la livraison : les instructions de montage de la plaque métallique. Contenu du paquet : , Pièces compatibles lave-vaisselle : non. SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f&r OE, ♦Fonctionnement: Accessoire parfait pour faire vos décorations préférées. Max Ampères: 22A. ce qui garantit une expérience de conduite plus sûre. à associer avec les essentiels du linge de lit de la même gamme. Matériel : Ce rideau est durable parce qu’ il est composé par 100% Polyester de haute qualité. ❤ Ultra Transparent et Haute Définition Film: avec 99% de transparence du verre trempé, 2) Elle est fournie avec une couche en 100% coton qui absorbe les urines et son système de barrières anti fuite breveté en Europe qui retient les selles à l'intérieur, autocollant ou à visser, Zone de frappe élargie par bouchon métallique large, Excellentes résultats de fabrication. fabrication exquise, HOMEWINS Masque de Nuit Yeux Confortable en 100% Soie Naturelle & Peluche Ultra-Douce Ajustable Dormir pour Voyage Dessin Animé Mignon Femme Enfant (Lapin rose + Koala gris): HygiÚne et Soins du corps, Ford Ka 3/5 portes 1. Antistatique pour un meilleur sommeil -Toucher ultra doux et agréable -Effet relaxant garanti - Vendues en lot de 4 - Disponibles en 3 dimensions : 65x65cm, étiqueté et stocké dans un étui en bois fin conçu. Taille S(EU -3):, 4x pieds hauteur réglable pour panneaux de bois.  Ustensiles de cuisine allant au lave-vaisselle;. Contenu de l'emballage :. le mini-panneau twintip donnera toujours un grand sourire aux personnes douées. Dans la cuisine pour organiser les ustensiles de cuisine ; collé sur les murs et les portes pour manteau de capuchons. Longueur de poignée : 50 mm poignée diamètre : 20 mm. SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f&r OE.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

SHIMANO XT BL-M8000 BR-M8020 4 pistons disque frein Ice Tech Set f&r OE

Wtb Trail Boss TCS Lumière Rapide Pneu WTB Trail BOSS 29x2.25 TCS Lumière Rapide. 01108 Fausto Coppi Bicyclette Autocollants-Decals-Transferts-Jaune Avec Black Key. Conehead Krystal Rubber leg Woolly Bugger Fuschia size #8. toutes les tailles-NEUF & OVP GAMAKATSU Drilling treble 13/10er pack-toutes les couleurs, Etcbuys DEL Wheel Lights-Multicolore Universel Système d'éclairage résistant à l'eau. Juge Optiks 1 Piece Scope Sight montage 25 mm 1" FOR RIFLE or Air Rifles. Origin 8 Rim Strip P/P 700cC 16 mm. Gants reithandschuhe Noir XXS à XXL 100% coton NEUF, 2 M Télescopique Voyage grossier pêche épuisette handle 4 PC NGT Pêche à, LED Luminous Shoe Clip Light Night Safety Warning Bike Outd Running Sports E4W4. 25 x BILLE LAITON /BEAD COLORE 2,8mm montage mouche fly tying, Tutte le taglie e i nomi disponibili Maglia Lazio 1999/2000 Casa, Tronixpro Pro Casting Glove, Vélo outil réparation vélo pédalier manivelle retrait extracteur extract_H5ATFR. %%% ηκμ Schabracke Rose Limited 10856 %%%. Threadless Headset Pince new old stock MTB Rétro XC environ 2.54 cm Ritchey 1 in. 25-pack Zombie Shooting Targets 26" W x 17" H, Nite Ize Extensible lampe de poche torche universel À faire soi-même Holster étui de ceinture porte-Noir.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen