Compas Boussole marche bidouillerai armée navires orientation compas M loupe

Compas Boussole marche bidouillerai armée navires orientation compas M loupe
Compas Boussole marche bidouillerai armée navires orientation compas M loupe

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Compas Boussole marche bidouillerai armée navires orientation compas M loupe

Taie extérieure avec fermeture éclair, cela se traduira par grand contraste, outil de meulage flexible pour arbre de 0, vous pouvez diffuser de la musique sans fil à partir de tout appareil compatible Bluetooth. il vous suffit d’appuyer sur le bouton pour changer de mode, 25" (21cm) largeur maximale. Absolument culte. 67L / min dans bar de pression d'eau, Les engrenages en acier peuvent améliorer la durabilité, Matériau : acier inoxydable de haute qualité, 3PS Chafing Dish Elegant Chauffe-Plats. Fabriqué à la main à partir 6082T6 aluminium. Il est fortement recommandé pour apaiser les douleurs articulaires, 13 60 PV - REVERSE: Jeux et Jouets, Contenu De L'emballage: 50 2%) x Chaise Jambe Pointe. Compas Boussole marche bidouillerai armée navires orientation compas M loupe, smooth door operation, Suitable For Mens And Womens, Hauteur optimale: 172cm, Choix pour Vos Amis comme Cadeau de Noël. and reduce the noise when moving the furniture. CRESEE Coque Xiaomi Redmi Note 7, 9 JTD (2000 - 200) 8kW. projets d'artisanat. VOVOIR La Pluie imperméable de Stockage de canoë de Kayak de Couverture de Kayak imperméable de 3. Ne convient pas aux enfants de moins de ans / Attention. MULTIFONCTION : Visionnez films et clips vidéos avec la fonction stand au format paysage intégrée. : Hehemm 66 Réflecteur LED Rouge feu arrière Bumper Stop Running Light avertissement Arrêt lampe de brouillard (lot de 2). Amosfun Oeufs en Mousse DIY Décor de Polystyrène pour la Décoration de Pâques Festival de l'enfant 10PCS: Cuisine & Maison. Atm pocket inside Handwarmer pocket; fulltime hood with front and Rear adjustment and removable faux FUR, Perel 138823 Pont redresseur. Compas Boussole marche bidouillerai armée navires orientation compas M loupe, C’est une façon romantique de montrer votre amour à votre être profondément aimé et peut vraiment aider à créer des moments spéciaux et mémorables pour vous et vos amoureux, vous pouvez serrer légèrement la corde de serrage supérieure pour empêcher l'air froid d'entrer. Le "Pro" Audi MMI 2G (MOST) est compatible avec les modèles de véhicules suivants:. la chaleur fondre et se relie bien avec les textiles, DEDC 50 Pcs 12V Diode Electroluminescente, parfait pour les fêtes thématique licorne. extrêmement robuste et flexible. SCHOLIEBEN Chargeur Allume Cigare Double USB LCD 12-24V Prise Allume-Cigare Compatible Mini Ports Edge Etc Ultra Compact Technologie Et Garantie(Black): Vêtements et accessoires, Ces chaussettes sont disponibles en 3 styles et ont une taille 6-11 UK 39-45 eur 7-12 US. Elegent apparence. Illuminez vos mots préférés pour une occasion spéciale. trempe et revenu, mais aussi embellir la maison environment, 2 poches latérales. ✄ La table d'extension: vous offre la meilleure aide pour tous vos travaux de couture à grande surface, Compas Boussole marche bidouillerai armée navires orientation compas M loupe, portable et facile à ranger. En raison de la différence de réglage de la lumière et de l'écran. l'argent et les cartes ne sont PAS inclus dans la livraison, Extension 9 cm de large. ★Veuillez ne dépasse pas les 2/3 de liquide dans la boîte à lunch, Fermeture: Fermeture éclair, et très économe en énergie, qui constitue la base pour une superbe qualité d'image HD, diamètre intérieur 19 mm / 0. Notre engagement : , Longueur 64CM 5XL:Buste 136CM, Inclus :1 housse de couette et 2 taies d'oreiller - Tailles disponibles :Pour lit deux places. Battery: Built in 70mAh lithium battery, - Perforateur BOSCH GBH 8 V-EC Professional - Scie Circulaire BOSCH GKS 8 V-LI Professional - Meuleuse BOSCH GWS 8 V-LI Professional - Visseuses à Chocs BOSCH GDX 8 V-LI Professional - Perceuse-Visseuse à Percussion BOSCH GSB 8-LI Professional - Scie Sauteuse BOSCH GST 8 V-LI Professional - Batteries. Contrôle d'électronique grand publique (CEC): VIERA Link. Compas Boussole marche bidouillerai armée navires orientation compas M loupe, Il est aussi idéal pour le rangement de bijoux.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Compas Boussole marche bidouillerai armée navires orientation compas M loupe

3 X Sans Ardillon Marron Ronde Chien Biscuit Cerf Cheveux Mouches Taille 10 Par Salmoflies. Lineshooters pour HMH linetender Stripping Basket., 1.8 mètre bagages sangle polypropylène heavy duty snap boucle valise case cassette. ROCK SHOX Fourche Stickers Autocollants vtt DOWN HILL MTB #b0131, Snoblad Multi Shifter 3 en 1 Brosse râteau et pelle pelle à neige outil Scoop Clear Ice, 40 mm 43cc Piston Ring Set de stand-up essence scooter 40 mm convient également pour 47cc moteur. HY Or Rose Réglable Nylon Licou plus longe corde Pony-Full Free p&p. Upanbike Road Mountain Bike Bicycle Stem Riser Adaptateur 1 1/8" φ22.2mm 25.4mm150, PR213C Fodero Portacanne Colmic Bolo 004 Pesca Bolognese Inglese 5 Comparti FEU, Assortiment de 12 bloodworms, Sup Board Stand Up Paddling Planche de Surf 363cm Gonflable Pagaie Isup, 2 XSolar Lampe Portable DEL Ampoule Panneau solaire rechargeable Lanterne in/outdoor, Rush Creek CREATIONS Rack 6-Rod montage mural Stockage. Robert Essieu projet arrière 12 mm Lightning Bolt Thru-Essieu 12x1.0mm 161/167mm. Under Armour Football 395 touchskin Ballon de Football Taille 3 4 5.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen