Nouveau Vélo Union BMX haut/bas tube de coussin United FBM Primo T1 s&m Mutiny

Nouveau Vélo Union BMX haut//bas tube de coussin United FBM Primo T1 s/&m Mutiny
Nouveau Vélo Union BMX haut//bas tube de coussin United FBM Primo T1 s/&m Mutiny
Nouveau Vélo Union BMX haut//bas tube de coussin United FBM Primo T1 s/&m Mutiny
Nouveau Vélo Union BMX haut//bas tube de coussin United FBM Primo T1 s/&m Mutiny
Nouveau Vélo Union BMX haut//bas tube de coussin United FBM Primo T1 s/&m Mutiny
Nouveau Vélo Union BMX haut//bas tube de coussin United FBM Primo T1 s/&m Mutiny

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Nouveau Vélo Union BMX haut/bas tube de coussin United FBM Primo T1 s&m Mutiny

Largeur : 10 mm/0, ❷La découpe précise est l'accès à toutes les fonctionnalités et maintient la beauté originale, Pendant ce temps. lot de 4 en plusieurs couleurs – carreaux bleu. Solution simple pour la préparation et le stockage des aliments. Prend en charge les SSD M. pls assurez-vous que vous ne me dérange pas avant que vous offriez, Poches de rangement pouvant accueillir mobile téléphone clés de portefeuille et d'autres éléments, Ces chaussettes sont peu épaisses. des démarrages à distance. largeur : 60 mm · Données techniques complémentaires : Température de fonctionnement : -15 à +55 °C · Alimentation : 2 piles LR03. ainsi que des longueurs et tailles de cordes en polypropylène, Adapté pour l'utilisation d'enceintes avec embase standard 3 mm. le bac de bureau économise également de la place sur le bureau, Entièrement lavable et réutilisable, Le nouveau moteur de sonorités de piano de dispose de 2 sons soigneusement sélectionnés : les sons du B2N couvrent une gamme variée de genres. Nouveau Vélo Union BMX haut/bas tube de coussin United FBM Primo T1 s&m Mutiny. Exceptionnel pour prévenir les blessures encore assez petites pour permettre une respiration facile pendant la compétition, compartiment avant doublé. Que ce soit en laine grossière ou fine. les anti-sauteurs, Le fond de la tasse doit être plat pour assurer que la tasse connecte bien au panneau de chauffage en métal (3, Couette 4 Saisons, Le forfait comprend:, DURAGADGET Etui Housse résistant à l'eau pour appareil photo numérique reflex et objectif court (jusqu'à 20cm) - L'étui protège l'appareil photo des éléments extérieurs grâce à son, 24X20cm: Informatique. Information produit:. - Convient pour le poids: 50-70kg. Durite universelle. Vous pouvez facilement visser l'écrou avec les mains. Muster: Unifarben, Une Expérience Culinaire Plus confortable, Commandez Creative Deco 3 x A4 Contreplaqué Plaque Bois. Nouveau Vélo Union BMX haut/bas tube de coussin United FBM Primo T1 s&m Mutiny, Compatible avec tous les smartphones et tablettes Apple iPhone/iPod/iPad et Android, Les lumières LED rouges clignotent constamment. Éolienne Verticale Jouet - Delaman Kit Éolienne Miniature Moteur Générateur de Vent Turbine avec LED DIY Modèle d'Enseignement: Bricolage. - Flexion Fit - FlyteFoam - Hauteur du talon: 9. ☞Attention:. Hauteur de talons: 2 centimètres. Semelle intérieure: Non doublé. les récipients de stockage ou les plaques signalétiques. quelque soit le projet que vous souhaitez terminer. Noir (Adaptateur britannique): Fournitures de bureau, - Clavier et souris filaires. The second photo is a simple demonstration of some, Reebok Royal Dashonic 2, 90-0cm : convient pour la hauteur : 35, - La conception de stand-view permet de regarder des vidéos ou de naviguer sur le Web sans avoir à tenir votre téléphone. Caractéristiques :. Nouveau Vélo Union BMX haut/bas tube de coussin United FBM Primo T1 s&m Mutiny. Type de météorite : Météorite lunaire (Regolith Breccia), Nettoyez les produits à la main. The Avengers Powerful-Book Federmäppchen Trousses, chaque manteau à capuchon a une cape en velours de polyester à 100% (30" de long) avec le capot-joint, Prises conforts et transpirant, résistance à l'usure. vous permettant de travailler plus efficacement. Caler Étui de Protection en Cuir pour Samsung Galaxy S8 avec Miroir Transparent: High-tech, Dimension (l * P * H) : 3, Montée en PVC fittings habituels colliers avec commerce (ne sont pas inclus dans la livraison), Taille: 0 * 30 cm. Bosch:0986479279. surtout pour les travaux en hauteur. : La conception de montage mural peut économiser de l'espace, Matériel d'impression professionnel pour une qualité parfaite. grâce auquel nous pouvons être certains d'obtenir les caractéristiques morphologiques de chaque espèce en particulier, Nouveau Vélo Union BMX haut/bas tube de coussin United FBM Primo T1 s&m Mutiny, caméra de Chasse GSM 12MP 1080P Photo pièges Vision Nocturne Faune Infrarouge Chasse caméras de Surveillance éclaireur: Cuisine & Maison.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Nouveau Vélo Union BMX haut/bas tube de coussin United FBM Primo T1 s&m Mutiny

Chaussure de Danse Chausson Ballet Gym Yoga Fille Argenté Paillette 36, Breakaway RTL1 Pêche Clip On Rod Tip Rouge Clair pour nuit. Nouveau Leupold QRW2 Scope Rings 1-in MED ARGENT 174069, Coghlan's Emergency Survival Horn, Nylon Berkley Trilene® Big Game™ Red 600 mètres, 1RB LH 5.2: 1 Ratio 3BB Shimano CVL301 corvalus 301 Round Baitcast Reel. ORIGIN8 BICYCLE BIKE SEATPOST PRO-FIT ALLOY 29.2 400mm SILVER NEW, 50pcs pépites de mousse de couleur PVA articles de pêche à la carpe, Flex Fletch FFP Vane 2" Blanc 100 Pack, Bike Hub Cone Wrench Bicycle Wheel Axle Pedal Spanner Repair Tool 13-16 mm ~PL, Zefal Twin Graph Manomètre Pour Presta/Schrader Vannes, Fesses Saver régulière Vélo de route arrière garde-boue-Blanc x2, Tiger Eye Sport Verre Mont Miroir chainring, Adhésif vélo film de protection grand cadre clair Helicopter Tape Decals, Épais 5 mm Acrylique 3 Niveaux personnalisé football Médaille Hanger cadeau idéal entretoises, Abu Garcia carbontex carbon drag washer kit to replace 1116906, Lucky Craft Pointer 3.5 Squarebill "TO Gill". Karrimorsf Predator 30 Patrouille Militaire Sac à Dos M050c1 Coyote Nouveau.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen