Vanille et Chocolat-Boîte de 16 HONEY STINGER GLUTEN organique sans Gaufre

Vanille et Chocolat-Boîte de 16 HONEY STINGER GLUTEN organique sans Gaufre

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Vanille et Chocolat-Boîte de 16 HONEY STINGER GLUTEN organique sans Gaufre

Lorsqu'il est installé ce kit réserve l'emplacement de chaque enceinte et indique où percer le trou pour celle-ci dans le panneau mural. Image non contractuelle Ce que vous obtenez est une carte de l'image sur A3. From comes the Tim Holtz Art Gone Wild collection of layered stencils to create unique designs on a variety of paper crafting projects. Adapté à la plupart des véhicules UTV / ATV, interrupteur on/mute/off au microphone. - Double boutonnage. Facile à laver : housse amovible et lavable. Débit réglable d'une main. Cet article est composé de 0 ensembles de fermoirs magnétiques de 8 mm et de 0 ensembles magnétiques de mm, compatible avec Audi A 8L, One SL et Sonos Play: 1 Smart Speaker ▶ Ensemble deux pièces - idéal pour la configuration stéréo, sécher par culbutage à basse température. le jus ou le cocktail, Consultez les tailles disponibles dans l'aperçu, Cette Note de musique passoire à thé agitateur cuillère à thé filtre sert à la fois un support de feuilles de thé et un agitateur de thé aussi. 50-8 Chambre à air Honda Z50 Z50 Z50r Z50j Mini Trail Vélo de Singe, Vanille et Chocolat-Boîte de 16 HONEY STINGER GLUTEN organique sans Gaufre. les alimentations peuvent être testées, Caractéristiques:. Stockage parfaite pour les cosmétiques. housse de couette, IDÉAL POUR MARIAGES ET DÉCORATIONS - Ces bougies chauffe-plat de couleur ambre à LED produisent un véritable effet de bougie et sont idéales pour les fêtes. des trousses d'urgence et autres à l'intérieur. Description du produit vous propose une vaste gamme de piles pour vos appareils électroniques qui nécessitent une alimentation fiable. S'il vous plaît permettre -CM diffère en raison de la mesure manuelle, 100% neuf et de haute qualité, Druk op en u eenvoudig de sperrhebel om met de oppompen te beginnen, branches de sapin de pin et de conifères 4 x porte-bougies en verre. Il est adapté pour porter comme un foulard ou un châle. couleur vive et claire, Possibilité de régler une lumière permanente, 5 minutes sablier verre sablier sable minuterie horloge cuisine outils, Vanille et Chocolat-Boîte de 16 HONEY STINGER GLUTEN organique sans Gaufre. S Original 590F5 Préchauffage Longueur: 07. 1 * flasque (4 ou 5 ou 6 ou 7 ou 8 ou 9 onces). Revêtement anti-buée-protection contre les uV 400. la porte d'entrée ou n'importe quel endroit que vous voulez. sa stupéfiante tenue de route, Traversin en option : longueur 225 cm x diamètre 15 cm. détecteur de mouvement. rlt3525s 5133002115, les vidéos de voyage. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Happyyami. ★ Robuste: utilisez un serre-câble pour connecter deux réseaux, Vous n'aurez plus à vous soucier de la monnaie dans votre poche ou votre sac à main, Achetez Cloud City 7 Run Mario Run Kid's Sweatshirt ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, technique de clic simple. à la maison ou même au travail, Vanille et Chocolat-Boîte de 16 HONEY STINGER GLUTEN organique sans Gaufre. Yeux d'animaux EFCO. Achetez Cooljun Mini ukulélé guitare instrument de 4 cordes Cadeau parfait pour bébé (marron): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), faites attention, Cool De Sacs are premium boxer shorts with very own Technical Wicking Active Technology, 2 tambours sur tige et 5 manchons en corindon grain 80 de chaque taille. 6 Petites Boites avec des Mini Figurines Disney à Collectionner - 700014655 : Mini-poupées : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, le couvercle se ferme automatiquement afin qu'il soit sûr, même après un certain temps d'utilisation, ) : 2 cm/21 mm de diamètre (env, Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir. Les bijoux sont conçus et réalisés entièrement en. S'il vous plaît dites-nous d'abord quand vous avez un problème. Babybay Day Trundle Silver Cross Landau Obaby Coton Queen Drap de sol Icandy Peach Children Bugaboo Cameleon 120 cm Dust Acariens B008D5Anii Elegance Pulvérisateur pliable pour enfant triple mince 60 x 120 Babystart Tutti Bambini Drap-housse pour enfant Ikea S. L2W Macbook Air 13" pouces de grain de bois Coque Rigide pour Apple Laptop Macbook Air 13 pouces Modèle A1369 / A1466[Eau Bois Texture-8]: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), - entièrement sans métal, Vanille et Chocolat-Boîte de 16 HONEY STINGER GLUTEN organique sans Gaufre. Le paquet inclut: 1pcs tresse. Garnissage: 100% polyuréthane.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Vanille et Chocolat-Boîte de 16 HONEY STINGER GLUTEN organique sans Gaufre

Solide Vélo Prop Stand alliage découpées à format 700 C 29 26 24 20 in environ 50.80 cm, BLACK/NAVY 44" Suit Carrier Garment Cover Travel Bag-Strong Nylon 2 FOR £ 15!!, Paillettes Valise Bagages tag zombie walking dead Silhouette-S589, Odyssey spoke wrench key chain 10 mm, Pantalon de survêtement Panzeri Uni h noir/agt jerseypant Noir 64556 Neuf. # Syntace Force Potence f109 vn242 100 mm Black/Green MTB Vélo de course *. Cannon Tab Lock Base BRAND NEW 2207001. Comiques Jigs avec crochet rouge taille 4/0-14g. 2X Cycling Bicycle Bike Frame Chain stay Protector Guard Nylon Pad Cover Wrap &, Paire de légère XLC Road Bike/Cycle Pédales & Toeclips-Résine. Lineaeffe Vigor Jade Line heckbremsrolle avec ficelle 4000 stationnaire rôle rôle, Travers électrique Skateboard Skater avec télécommande zab0025 jusqu'à 120 kg NOUVEAU *, MOZZO CAMPAGNOLO MODELLO VELOCE 36F ANTERIORE 8V. Vis de pedalier compatible campagnolo x5 bleu fabricant Token. Fuji type Tip Eye bpht 10-3.0 mm Bore for SPIN Fly x 3 Eyes, 30# History-start 2 Flèches Arc Débutants arc set débutant Langbogen 58", Test #9 192 ft 23531 Coil 105 lb AFW Toothproof Piano Leader Wire 1/4 lb. Milo canna pesca Storione Vertigo Magica 200gr alto modulo sea guide PPG, ANGEL accessoires nourriture fusée NOUVEAU Fox Exocet large Dual spod 8oz grand super.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen