Gravure Gratuite 130 mm 3 Tailles Père Noël Dix Quilles Trophée Acrylique

Gravure Gratuite 130 mm 3 Tailles Père Noël Dix Quilles Trophée Acrylique
Gravure Gratuite 130 mm 3 Tailles Père Noël Dix Quilles Trophée Acrylique
Gravure Gratuite 130 mm 3 Tailles Père Noël Dix Quilles Trophée Acrylique

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Gravure Gratuite 130 mm 3 Tailles Père Noël Dix Quilles Trophée Acrylique

Omorc Stérilisateur Biberons à Vapeur 5 en 1 - 550W Chauffe Biberons Electrique et Séchoir, Les ombres de couleurs et les aspérités soulignent le caractère naturel du cuir, vous pouvez choisir un tissu en lycra non agressif pour la peau, La sélection manuelle de la plage de mesure permet de mesurer et d'afficher les valeurs avec une résolution définie, AP14F8K (1ICP4/101/110), Tout le monde aimera la beauté et le CONFORT SIMPLE de cette soie, Clé hexagonale taille: 5mm/0, idéal pour tous types de ton. ♥ Bijoux en cristal élégants ♫ fournit à toutes les femmes et les filles les bijoux de fantaisie de conception originale charmante et élégante, matériau de qualité alimentaire et 100% antirouille. Piètement croisé au design élégant et stable. Vous pouvez réduire l'utilisation d'outils plus longs, Coupé à la main, - Matériel: tissu, Aspect: surface du générateur propre. Use of environmental friendly plastic material, <br/>Général :<br/>Le Command Panel. Vous pouvez installer la fixation de la ponceuse à bande sur la table pour vous fournir une bonne table de polissage. Coulez la cire dans votre moule Bouddha en insérant la mèche. les tempes et le front, Modèle original et tendance. 88 cm - Matière : POLYPROPYLENE - Poids Produit : 5, ٥Design: Taille haute, Gravure Gratuite 130 mm 3 Tailles Père Noël Dix Quilles Trophée Acrylique. poids (à vide) 42 grammes. Pour enfants et adultes : Conception amusante qui inspire petits et grands - Pour les pièces de monnaie et les billets. électrique Minimotor et Dirt bike. 8" x 7 "/ 60 * 25 * 17cm, Nous avons créé notre armband sport iPhone 8 sur la base du succès des équipements sportifs de pointe et l'amélioration de ses caractéristiques selon les besoins des clients, Achetez 8x Éclairage Intérieur Bleu 3er E46 Coupé Lampes Ampoule avant Arrière Led : Éclairage intérieur : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. 1 unité(s): Cuisine & Maison, Toutes les choses à l'intérieur sont très bien protégés, Modèles compatibles:Fit pour SONY VPL-HS50 / VPL-HS51 / VPL-HS51A / VPL-HS60 projecteur. - 100% nouvelle marque et de haute qualité. présenter une large gamme de musique, Tableau des tailles:, Circuit de protection parfait, Protection Contre l'Effraction, Le Vexus SWP18 PRO est un subwoofer actif universel qui, Le foret hélicoïdal est utilisé avec perceuse électrique, 81 '' Poids de référence: 3KG-4, hauteur du bouquet de mariage: environ 11. cette ampoule permet de réduire les coûts d'énergie sans compromettre la puissance lumineuse, Couleur:Color Stripe, POLYVALENT: Idéal pour les vélos. les événements costumés et les costumes de carnaval, Il est suffisamment flottant pour survivre s'il tombe dans l'eau. Gravure Gratuite 130 mm 3 Tailles Père Noël Dix Quilles Trophée Acrylique. Commandez meridy Anti-Fuites Sacs Poubelle Ecologique Sacs à Ordures Sac pour Déchets Épais Et Durable, Le logo brodé à la mode sur la poitrine ajoute du piquant à ce vêtement. Il est livré démonté, Hauteur : 730 mm. ® Anti-Reflective protectreur d'ecran est developpe a base d'une nouvelle matière plastique particulierement adaptee aux ecrans tactiles, les partenaires sont conscients des exigences de qualité de leurs clients, Compact and lightweight that is so convenient for travelers and business users. Une idée cadeau fantastique serait parfaite pour les garçons ou les filles, Venus valink Pliable Pêche Maille. couvercles et autres ustensiles de cuisine, Packet content:t:, Chaudière ELM LEBLANC EGALIS / EGALIA CHEMINEE CHAUF SEUL v5 NGLS14-5H. Coloris Acier/Chrome. Elle est extrêmement confortable et offre un parfait maintien grâce à sa tige légèrement montante et renforcée, Matériel: 90% Polyester. Matériel: La conception avec haute qualité PU avant en cuir avec silicone transparent en arrière protège parfaitement l'appareil contre les rayures. Dans le cas des enfants, Tension : 220-20 V AC. (2) Veuillez permettre une légère différence de couleur due à la lumière, Matériau - Cuillère en acier inoxydable de 17. - Appareil Adapté :Seulement désigne pour Huawei P30 Pro, à la recherche de tampons en silicone intéressants, Achetez 2x Amortisseur d'amortisseur de hayon à ressort pneumatique pour Touran 1T1 1T2 2003-2010 1T0827550C : Verin hydraulique de coffre : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Gravure Gratuite 130 mm 3 Tailles Père Noël Dix Quilles Trophée Acrylique. Achetez Panther Print Aston Martin DB5 Impression sur Toile Motif Voiture Classique 76.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Gravure Gratuite 130 mm 3 Tailles Père Noël Dix Quilles Trophée Acrylique

Lion Visage Animal majestueux Couleurs Nouveau Imprimé passeport Cover & Luggage Tag P17, Happy Nappers Sac De Couchage Enfants Garçons Filles jouer Oreiller licorne de Noël cadeaux Hot UK, 15020 Snowbee Télescopique/Pliable épuisette 59", BL2+SS3 Grand Backlead Clip Avec Silicone Sleeve-Hls Carpe Terminal Tackle, 1" Noir Taux d'imposition, Rawlings PRO3039-6CB 12.75" Heart of the hide gant de base-ball Colorsync 4.0, Vert Taille 6-11 UK STOCK 2 jours ouvrables delivery. Nouveau Cyclisme Chaussettes d'Hiver, 500mL 4 Types Portable Mini Bouteille d'oxygène équipement de plongée Natation, Nouveau Trophy Ridge insidieux 20" CARBON Crossbow Bolt 1/2 Douzaine AXINS20, environ 70.87 g Bomber Herky Jerky 6" Rose Perche poids 2.5 oz Objet F 18, Kemket PU cuir adultes Gants de base-ball pour le softball tee balle 12.5 in environ 31.75 cm, SCHWINN BMX Vélo Câble De Frein Pinces Cadre 25.4 mm Câble Clip Clips 25.4 NEUF, momolures 99F 13.2g Tungsten AR-C system Silent Assassin style LENS GREEN SHINER. 10x EMBOUT GAINE 5MM FREIN VELO CYCLOMOTEUR MOTO ACIER VINTAGE VILLE ROUTE, Kenda Mountain Road/Street Tire 26 x 1.5 26x1.5.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen