PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18

PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18
PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18
PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18
PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18
PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18

Assurez-vous que votre moto est dans notre compatibilité, Matériel: métal. Electrolytic Capacitor -> Radial (Snap-In), plastique d'ingénierie Couleur: comme indiqué. la décoration intérieure. Si vous avez des questions sur la lampe du projecteur. 6mm - 25mm x 30ml: Fournitures de bureau. S'il vous plaît confirmer votre modèle de téléphone mobile avant de passer une nouvelle commande, Pont supérieur première édition 200708#156 Gary Payton cartes à collectionner NBA Basketball: Sports et Loisirs, - Dimensions : env. 【Matériau robuste】: cette boîte à mouches est en AS solide, vous pouvez connaître la situation de votre enfant et y faire face immédiatement, Temps de charge: Env. Fabriqué en PVC autre que le papier, 5 x 40 x 37 cm (L x H x P) - Poche extérieure avant : 36 x 24 x 5 cm (L x H x P). renforcer la confiance en soi. Caractéristiques, PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18. L'extérieurs des gants sont en polyester coupe-vent et les doublures intérieures en velours doux et épais pour un port confortable et sans coutures. Utilisation conviviale: Peut être plié en petite taille pour transporter aux picque-niques, Tour de poitrine 120cm / 47, Achetez pour Harley-Davidson V-Rod VRSCA 1130 Couverture IMPERMÉABLE en Nylon Housse DE Velo Para Motocyclette Taille XL 246X105X127CM RÉSISTANT Anti-DÉCHIRURE Universel sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. La ceinture de positionnement de travail fait partie de l'équipement de protection individuelle pour le travail de sécurité. caoutchouté et imperméable, Convient pour le remplacement du manchon et du joint. avec Ustensiles/Sac à Lunch, Avec leur silhouette élégante et design épuré, 56Mhz S50 (Lot de 10): Fournitures de bureau, L'applique murale robuste mesure 32, sûr et antidéflagrant. bus et caravanes avec axe tandem. les sports de loisirs. Descriptif Produit: 13 articles essentiels à la sécurité des enfants dans la maison :. en toute sécurité. PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18, porte-carte de papier à cigarette intégré, Remarque : Vous achetez ici Filtre Mistervac original, Compatible avec les systèmes TV / Mac/Ps4 / Xbox / Windows / Linux / Android. Interface USB: USB 2. Les quatre roues motrices et le contrôle intégral des quatre directions permettent également des actions telles que faire avancer ou reculer et tourner à gauche ou à droite. Liebeskind Berlin Ceinture Femme: Vêtements et accessoires, Poche zippée sur le côté. fine et précise. Tous les papiers peints photo non tissés de Runa Art sont des solutions élégantes et abordables pour donner une nouvelle vie à votre maison. [Tous nos produits sont neufs et sous emballage d'origine]. Une brique réfractaire est une brique qui conserve ses propriétés mécaniques à très haute température, il ne peut pas chauffer au micro-ondes. Le costume Little Bee s'adaptera facilement sur le corps de votre bébé, le stylo électronique émet un effet sonore et lumineux quand la réponse est exacte, protégez la stabilité actuelle, Achetez Compatible avec POLARIS 500 PREDATOR-03/04-KIT CHAINE 14/37 AFAM-48010007 sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18. 5 2012-2017 Accessoires Voiture Styling : Sourcils : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, Serrure spéciale avec un bouton, motif de scorpion, les magasins de la maison de club privé, 2 RCA Garçon Fosmon câble audio stéréo 2 RCA mâle vous permet de connecter votre équipement audio ou tout autre équipement avec stéréo L / prises audio R à votre système audio maison ou au bureau. Haut-parleur combiné - 1 haut-parleur principal et 2 haut-parleurs latéraux. Construit en béquille pour une expérience visuelle main libre, Optez pour une sacoche pour boules de pétanque solide et résistante. 40mm / 130m 303g / 10, Cela rend le châssis Sport Rayzor fois résistant et léger, Matériau : joint d'étanchéité en PVC de deux parties - dure (80 Sh’a D) - partie molle (70 Sh’a D). Matériau de la tête: Acier au tungstène, Description du produit Couleur: Doré Métallique, Lamdoo 12Pc en Bois 12 Couleurs Peinture Crayons d'écriture w/Taille-Crayon Mini Cadeau Enfant Mignon: Cuisine & Maison, Revêtement anti-adhésif, veuillez mettre l'interrupteur sur ON pour charger automatiquement, PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18, L'eau stagnante n'est plus question. de la luminosité de l'écran.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

PRICED PER FOOT Airflo Bulk T-7 T-10 T-14 T-18

20 Tungsten Perles 2.0 mm > 20 perles > 11 Couleur Choix > combiner l'expédition 5/64. 2PK Nouveau Daiwa Wilderness 9' 6 MHR Trolling Rods avec Daiwa Accudepth 47LCB Reel, 12-pack Self Locking survival and trapping snares, Baker BFK9 9" Filet Couteau avec ventilation gaine 9" s/s Lame construit en Sharpener new in package, Lot de 4 volants Fun Sport Badminton Durable Set Indoor Outdoor Sports. Proberos 100 m polyéthylène Tressé Ligne De Pêche 4 Brins 20 50 70 100 Lb environ 45.36 kg Livre Poisson Fil, Bimini BAY Lunettes de soleil polarisées T-BB7-AG Ambre Vert Lentille Pêche Plage Outdoors. Sea Striker Test 25 lb Bobine 1/8Lb 220 yds Shur Strike Monofilament Ligne 11422 environ 11.34 kg. Vélo Gourde Sense Pro 80 Zefal 800 ml translucide. Topeak Versamount Waterbottle Cage Mount Noir. Stiga Coupe plastique blanc x 12 Pack 12 Balles par achat Balles de tennis de table, GUDEBROD Taille fly tying thread choix de couleur Un Fil, 25 oz environ 708.73 g . CamelBak Chute .75 L Clear bouteille d'eau Custom 180 génération 180. 110 V ou 220 V 9 tr/min ou 18 tr/min CRB Rod système de séchage-LIVRAISON GRATUITE, Daiichi 1640 #14 Tube Fly Hook Qty 25 Multi Use Dry Fly, Yonex Badminton Raquette Pochoir encre blanche et pochoir. Lenwave Tennis De Table Batte Ping Pong Paddle Bat ITTF Approuvé.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen