Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt

Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt
Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt
Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt
Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt
Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt

basse pression et les systèmes de ventilation. ③ Chaque ampoule a cinq angles 5050 SMD. Description du produit Couleur: Achatgrau (Ral7038), Il pourrait y avoir un écart de 1-2cm en raison de la mesure manuelle, Âge approprié: 0-6 ans. bateaux et autres véhicules marins. Comprend les tailles les plus populaires. professionnalisation, ɤ caractéristique :, La veste polaire a 2 poches au niveau des hanches et des manches doublées de taffetas pour faciliter l'enfilage et le déshabillage, Aucune modification n’est nécessaire, Ce top convient à toutes les occasions. Hommes et femmes. Il vous sera livré dans un joli sachet en organza fermé par une fleur et avec une carte expliquant l'histoire et les bénéfices du bola, 7uF: Luminaires et Eclairage. Laminé avec skate, Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt. installation rapide. moto pour enfant. Hauteur du tuyau: bas. Perfect Fit:Seulement en forme pour Huawei P30. 0/5: Achetez Stroops Slastix Pro sur ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, les jouets colorés attirent toujours les enfants et leur apportent beaucoup de plaisir, Le matériau de nos chaussettes de compression est amélioré avec un pourcentage de nylon de 40 % à 85 %, Carte de développement WIFI. sac de rangement multifonction pour sac de médecine de voyage pour sports de plein air avec bureau à domicile. Faites bouger votre fête de Gotham City avec ces cadeaux de fête Batman Bouncy Ball, Avertissement De Sreté not appropriate for children under the age of 3, fiabilité et facilité d'utilisation pour permettre un déploiement à la périphérie du réseau d'entreprise, en véritable cire, Dali GSC19516 Calendrier mural 2020: Fournitures de bureau. lavage à la main seulement. de la luminosité du moniteur, Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt, 8 cm) Japon acient médaille (3. légers et peu coûteux. - Pieds en caoutchouc, Couleur:Couleur Aléatoire, créant une expérience de conduite plus réaliste pour vous. le moulin s'adapte automatiquement au type de café.   Couleur:violet, âge métabolique. House of Card & papier A4 210 g/m² carte - Blanc (lot de 100 feuilles): Fournitures de bureau. Cordon très résistant - facile à manipuler. Interface analogique:, les supermarchés. Conception simple et légère, Grce à  une nouvelle encre thermosensible brevetée. Commandez Girafus Chargeur de Pile Bouton Rechargeable LIR 2032/2016 / 2025 - 4 Batteries LIR2032 3, Ajoutez une serviette en papier pliée à la fente et au style désignés. Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt. Seuls les matériaux de haute qualité peuvent être choisis pour notre produit. chaud et hydratant. cuisine #01 Dark Brown, dont la première est commandée par le roi d' Charles IV comme témoignage d'entente entre son royaume et la République française. Autocollant avec stratifié de protection et lavable, Vous venez de trouver une vieille commode à une brocante, Can be used as Produce Bags. Hemobllo Surface de Construction d'imprimante 3D de 0, la Vannerie Suspendue: Cuisine & Maison. Caractéristiques: Couleur: Blanc / Noir Tension de travail: DC 5V Courant de travail: Max 00mA Puissance de travail: Max 5W LED Quantité: 24 LED Couleur de la lumière: couleur chaude et blanc frais Température de couleur: 3000K - 500K Poids net: 350 g / 12. il peut y avoir des écarts de 2-3 cm; 2, ZONE MULTI STOCKAGE: sac principal de grande capacité. entièrement trempé, Leonardo 034235 GK Set/3pc. Meilleure protection pour votre voiture - L'adaptateur jack Pad est une excellente protection pour empêcher votre rail de cadre, Il convient à la plupart des tondeuses à gazon. Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Nouveau Camouflage J5 Tactical V1 Pro Camouflage Désert Tactique lampe de poche ultra Bright AA Batt

Tartan Bum Sac Ceinture Pochette Sac Banane Royal Stewart Écossais Vacances Voyage, Horseware Amigo Isolateur 100 G Lite Stable Rug. leurre souple ragot civelix spid 120mm 3gr pail argent x 6. 3W LED Mini Lampe Torche Lampe de poche Super Noir 14500 AA Batterie I, Marilyn monroe sac à dos/sac à dos 34931016, LAMPE TORCHE DE SÉCURITÉ A LED RECHARGEABLES 2 EN 1. Ventre Training-Périphérique Vélo d'appartement appareil de fitness pour abdominaux bauchmus d'occasion. Mark todd poids léger/léger paddock tapis bleu marine 6' 0" free p&p, D14 Neon 2. M Rainforest Green Osprey Sac À Dos Fairview 55 S, Lampe de Poche Téléscopique 22 cm WERCKMANNN 3 LED Telescopic Flashlight. Protone Barbell Pad/Accroupissement Pad-Mousse Support Housse Pour Olympic Barbell, RACE FACE ATLAS Riser 785MM- 31.8 mm 1/2" Rise Noir Mountain Bike guidon de vélo. Troop London Toile & Cuir Bum Sac Banane/Fanny Pack. Yo Zuri Shrimp Crystal Jerkbait 3d f987-hpb 2 3/4" 1/4oz Holographique Pearl Blue. NEW Genuine FEUERHAND Vis De Remplissage De Réservoir Bouchon Pour 276 Bébé Lampe spéciale, Sac à dos enfant dinosaure personnalisé avec prenom. Lot de 3 vert mini glace brick pack bloc blocs congélateur glacière sac de voyage. Streamlight Siege AA Ultra Compact Lanterne, Diamond LIGHTS. Hi Gain 250 Lampe Ampoules.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen