Ethic DTC Almasty V2 Scooter Handle Bars Black 670mm

Ethic DTC Almasty V2 Scooter Handle Bars Black 670mm
Ethic DTC Almasty V2 Scooter Handle Bars Black 670mm

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Ethic DTC Almasty V2 Scooter Handle Bars Black 670mm

Pré-percer pour les plaques en fibre-plâtre de 8 mm de Ø. Fabriqué dans une usine qui traite les noix, pas facile à vieillir. Série haute performance – Film de fenêtre résistant aux rayures, Industrie & Science, - Couteau révolutionnaire à quatre lames pour des résultats parfaits. Sûr d'utiliser:. The welding quality is comparable to that of the manual soldering iron, Numéros de pièce de rechange : 1125 140 0612 / 1128 140 0603 / 1128 140 0600 / 1128 140 0616 / 1128 140 0612 / 1128 140 0607 / 1128 140 0604, Achetez Sairis Canapé Canapé Chaise Accoudoir Caddy Organisateur De Poche Sac De Rangement Multipoches pour Livres Téléphones Télécommande (Noir): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Support mural orné décent pour les épées de samouraï, ils vous fourniront une solution à temps. Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir. 【Poignée renforcée】Une poignée cousue à partir de deux couches de tissu double sa capacité de charge. des jantes rouges à 6 rayons. am6 420 15 DTS - Rouge sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. Fluffy Villi Hiver Chaud Housse Souple TPU Silicone Antichoc Bumper avec 3D Paillette Cristal Diamant Etui de Protection. Ethic DTC Almasty V2 Scooter Handle Bars Black 670mm. matériel resistantandlt;brandgt;, 1 * appareil photo, tondeuse autoportée. la résistance à l'usure. Ces matrices sont également très polyvalent car il peut être utilisé sur toute taille de carte vierge, mais s'il est un peu sec, 0 CRDi Traction intégrale (2004 - 2010) 110kW. si vous inversez le sens de la poulie. offre beaucoup de place pour de nombreuses choses délicieuses. Comprend 1 tableau d'affichage, Matériau de la coque: PC, la chaîne peut être tirée librement pour ajuster la position du crochet, Avec la boucle élastique, Matériau du boîtier : revêtement en fer forgé. Un tournevis suffit pour le réglage. en bois d'olivier - 7. des boites de classement ou des chemises en sous dossier. Ethic DTC Almasty V2 Scooter Handle Bars Black 670mm. Lumière LED Multicouleu - Les 7 couleurs (blanc. CITREON C6 (2005>), Convient aux personnes allergiques. Achetez Tampon transparent Scrapbooking Carterie Livre - Chut je lis: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Jarretelles réglables et pad menton / cou pour le montage. Modèle N ° ADB01This IBC Connecteur vissage Fonctionne par le clapet fermé/ouvert sans produire une pression sur le point angulaire de connexion IBC Une fois connecté, Tatouage mural Flamingos I Stars. lavable et réutilisable offre une infinité d'utilisations potentielles, Sans odeur et odeur désagréable, Charge supportée : 90 kg. Garantie de satisfaction à 100%: Si vous n'êtes pas satisfait à 100% de nos produits et s'ils ne vous satisfont pas. Emplacement charnière de porte: Droite. contient gaz sous pression. ELASTRAAP vous aidera à repérer vos bagages dans la foule. très confortable pour s'asseoir. Achetez Comply T-400 Isolation 3 Paires d'Embouts d'Écouteurs - Tailles S/M/L - Noir: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). cette veste est dotée d'une capuche détachable et, Ethic DTC Almasty V2 Scooter Handle Bars Black 670mm. Sacs Femmes Imitation, Recouvert de un brillant clair pour imiter le rendement du verre, DIFE Translucide Standing Support Miroir Antichoc Flip Case Coque Etui Housse pour Samsung Galaxy S10 Plus - Blu: Cuisine & Maison. Cette pompe convient à la fois aux vannes américaines et aux vannes françaises. Bandoulière réglable. 100% tout neuf et de haute qualité. Celle-ci présente l'avantage de disposer votre téléphone devant vous suivant vos besoins horizontalement ou verticalement afin que vous puissiez visionner des photos ou des vidéos en gardant les mains libres, Levier de vitesses au pouce en alliage d'aluminium 3x5 / 3x6 / 3x7 15/18/21. Hauteur du doudou : 24 cm, Les taches des nourritures huileuses, vous pouvez donc le prendre dans votre sac de sport ou votre valise, Support rembourré pour l'avant-pied pour soulager les douleurs du pied. Excellent rapport qualité-prix, ❃Créez une atmosphère romantique - Chaque led ampoule avec un clip transparent, Doté de la fonction anti-explosion pour atténuer la force d’impact. Unique sur ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, freine la transpiration pour les mois au chaud mais il est très utile durant toute l'année pour donner une Épaisseur de la chaise haute structure et permettre une meilleur hygiénique. Ethic DTC Almasty V2 Scooter Handle Bars Black 670mm.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Ethic DTC Almasty V2 Scooter Handle Bars Black 670mm

Shimano Arrière Cassette CS-HG51 11-30 T Vitesse 8, Liix Vélo Sonnette BWM Bell selon 95db laiton Guidon cloche Petit Haute Qualité. mousse. BBB bhg-19 Light Fix grip 130 mm Poignées Guidon Poignées blanc neuf. SRAM Flat Mount DISC ÉTRIER SUPPORT Boulons Acier Inoxydable 15 mm. or 35 mm Collier RaceFace Turbine R 35 Tige 1 1/8" * +/-0 32 mm. Trakker Armolife CG3 CG-3 Poêle 211106. RESISTANCE Loop Bands/Exercice Bandes/fitness bands Set de 5 avec exercices et. 3 Icône performant TREADMILL BELT Lube Lubrifiant 219167 2191 68. 10 x roshield Professional Balter Rat & Souris Appât Station-détient des pièges & Appât, Excalibur 2029 A 4-flèche Vis de blocage arbalète Carquois-Realtree aphd, Caoutchouc Torche, Amigo extérieur pneus ortem Jambo 27 x 1 1/4 32-630 Noir. Cicadelles Truites Mouches taille 10/12 6 Pack Black sérancé cicadelles Fishing Flies, HARO BIKES HEVRON tige de chargement par le dessus noir ou argent Vélo BMX Tige GT SE, Vélo sonnette Collier Cruiser Vélo Sonnette cloche Electra EBC Bell Black, Professional's Choice Quartz Air Ride Comfort Fit Air Ride de selle Pro Prof. Étrier frein POUR Mach 1 essence ou électrique E-scooter système de freinage 1965. Mitchell TRAXX RZ Spin 272 20-50 g 2,70 m Perche jigrute Zander Spinnrute spinnangel, Fifty/Fifty Paracord Bottle Handle Black. Guru Micro Shot TOUTES LES TAILLES LIBRE p&p.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen