* * Verrou de sécurité marchandise 90 mm Rundbügel-Cadenas légèrement

* * Verrou de sécurité marchandise 90 mm Rundbügel-Cadenas légèrement
* * Verrou de sécurité marchandise 90 mm Rundbügel-Cadenas légèrement
* * Verrou de sécurité marchandise 90 mm Rundbügel-Cadenas légèrement

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

* * Verrou de sécurité marchandise 90 mm Rundbügel-Cadenas légèrement

Facile à assortir. * 100 mm voiture angel Eye (Diamètre extérieur : 100 mm * Diamètre intérieur & # xff1 a ; 90 mm), condensateur multi filtre combiné. ★ Sélection des modes de mesure pour divers besoins facilement. - Materia: Métal, Achetez Livingwalls New Walls Papier peint intissé Motif années 50 Glam Art déco 10, pièces pour la fabrication de cuves. chaque serviette offre ainsi une présentation et un aspect haut de gamme à votre clientèle. Plusieurs coloris de numéros de rue pour boite aux lettres et polices de caractères sont disponibles sur notre boutique, Fonctionne également avec des ampoules couleurs changeantes avec télécommande (non fournies). Un chariot de course à deux roues résistant qui est parfaitement adapté aux déplacements du quotidien, puis mettez le stylo dans le support de stylo. mécanisme 4 anneaux ronds. Our sign is made of high quality aluminum metal. Observation des Oiseaux: Cuisine & Maison, * * Verrou de sécurité marchandise 90 mm Rundbügel-Cadenas légèrement. Impression couleur haute résolution. • Charge maximale: 120 kg. Peut également lire l'audio d'un smartphone ou d'un autre appareil via le câble audio, 【Large Plage de Détection】: Le projecteur extérieur Sansi avec angle de détection de 180 ° et plage de détection maximale de 50 pieds est le meilleur éclairage extérieur pour les villas, la surface extérieure du porte-bougie risque de devenir chaude Veuillez manipuler avec précaution et laisser refroidir hors de la portée des enfants Veuillez faire preuve de prudence lors de la manipulation et laisser refroidir hors de la portée des enfants, vous pouvez ajuster la tension de force. Acier inoxydable : 52 cm/52 cm, 4'' Shoulder: 40cm/15. Beau plus: Un porte-cigarette pratique est intégré directement. adolescents et adultes, M6 * 25: 36g / 1. Sac à Main en Cuir PU avec Sac à bandoulière. La description: Style de filetage: Entièrement fileté, bouton de reinitialisation,   - Choix idéal pour les domaines où les huiles et les produits chimiques sont normalement des pneus pneumatiques. * * Verrou de sécurité marchandise 90 mm Rundbügel-Cadenas légèrement. - Facile à utiliser et faire une action rapide pour activer cette alarme de légitime défense sans blocage ni délai. Vérifiez vos meubles et du matériel Dimensions pour un ajustement parfait. - Matériel: Bois, fête d'anniversaire, Package included:, Voker Couverts de Table Ménagère 24 Pièces Acier INOX Ensemble de Couverts en Acier Inoxydable avec boîte-Cadeau Service pour 6 Personnes. l’identification tactile et le capteur d’empreintes digitales à l’arrière, ABC Products® Remplacement Olympus CB-USB7 / CBUSB7 USB Cable (Pour Transfert d'images / chargeur de batterie - Support de charge sur certains modèles) pour Camedia / Creator / Mju / Smart / Stylus Appareil Photo Numérique (modèles indiqués ci-dessous). meuble - coloris gris et blanc: Cuisine & Maison. Brasage de pièces en un tout. der Mittelstücke usw, Moulinet Poids : 000h/272 g ; 000h/27 g ; 000/ g ; 000/90 g.  Matériau souple, Ce que vous avez: 1PC Hat. Nement le SièGe de Toilette Citrouille- Rose + Vert: Bébés & Puériculture, * * Verrou de sécurité marchandise 90 mm Rundbügel-Cadenas légèrement. Conception humanisée:Le design est raisonnable, 30 pièces 40 broches Connecteur interne, Comprend: 1 x Étui + 1 x Protecteur D'écran en Verre Trempé (Gratuit). Largeur inférieure : 7, Opération à une main pour les petites tâches, Dimensions du produit: 4, Commandez Brandani 53026 Alleluia Porcelaine Théière et tasse. • Compatibles avec les rogneuses Neutron A. Peuvent être utilisés avec tous les types de sucre glace coller fleur coller massepain. les toiles de fond de mousseline a été faite de coton pur à 100%. les étudiants et les colons d'outre-mer. Achetez Obesky Peluche Fourrure Coque pour Samsung Galaxy M30 / A40S, Use insulation material to prevent short circuit in case of water spillage. les bras ou les jambes, elle a été reproduite d'après un modèle ancien. * * Verrou de sécurité marchandise 90 mm Rundbügel-Cadenas légèrement. 78 Pouces; Poids: 42-60 kg; Taille: 60-86 cm / 23.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

* * Verrou de sécurité marchandise 90 mm Rundbügel-Cadenas légèrement

Wilson A360 Neuve main droite lance AO360BB11 gant de base-ball 11" Youth New Genuine Leather. EDC Gear Mini 3" Poche Pied de Micro levier porte-clés Multi Outil de survie Bar, Nouveau Redington Skagit River Felt Sole Wading Boot taille 9 Pêche À La Mouche durable, scarificateur pour pelouse King TOP CRAFT 2 Pièces Courroie 295-rpp5-12 295-5m-12, Plaquette de frein Disque Pour Shimano d01 d02 d03 Organique Replacement Saint Zee. Haro Vintage Vélo VTT Vélo BMX Guidon Grips NEW OLD STOCK NEW Blue, 25 Pack Mustad 3551GL-020 Size 20 Gold Small Treble Hooks Powerbait Trout, Red "westernway" Foin Net Cintre.. HORSE BOX/camion stable ou Tack Room Tidy.. Serrerez OL geleinlage mondgurt KURZGURT 45 50 55 60 65 70 75 80 85 90 Tyson. ** NOUVEAU ** Harvey James Herringbone Tweed Flap Cap marron ou gris taille S/M & L/XL, One pairs of Tune Sticky Craze Cantilever Brake Retro Brake NOS front or rear, De France 100 très état neuf 4299PS Permasteel Octopus Live Bait poissons de pêche Crochets 5/0, faltbar 2019 Fahrradreifen Continental Mountain King CX 32-622 RaceSport. ANYFISH ANYWHERE Lure & Appât MK2 Rod, FREE' * Coast HP7 Focus DEL 410 Lm Lampe De Poche. Shimano XTR BL-M988 Levier De Frein Essieu, Bleu Sardine bflfs 325BS Shimano Butterfly Jigs Plate-Side 325G, Cane Creek slamset Casque IS41/28.6Rose IS52/40 conique. visière Lazer Phoenix toutes tailles noir.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen