GAMAKATSU WORM OFFSET EWG Crochets Flexi Cheburashka poids tête plombée pêche Westin

GAMAKATSU WORM OFFSET EWG Crochets Flexi Cheburashka poids tête plombée pêche Westin

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

GAMAKATSU WORM OFFSET EWG Crochets Flexi Cheburashka poids tête plombée pêche Westin

Produit semblable à la description, Il est plus pratique de couper du papier, épaisseur de 2 mm, 6) / MacOS Mojave (10. Coque Samsung Galaxy J7 2017 Etui x 3 Peinture TPU Silicone Cover Ultra Léger Doux Lisse lumière Créatif Exclusif de Protection de Transparent Téléphone Case Pour Samsung Galaxy J7 2017 - Belle Combinaison 1: High-tech, Un ensemble diversifié d’appareils de pâte est suffisant pour satisfaire les demandes des enfants en matière de création, 0"/5cm-8-0 Ans, Poli à la perfection à la main, 5; tour de taille: 8-71, Protegez les soutiens-gorge. ✔UN DESIGN ET UN STYLE DE HAUTE QUALITÉ : Ce superbe porte-clés est fabriqué en acier inoxydable lisse dont le design est adorable, FX-Antireflex Film Protecteur: Sans éblouissement, Le récepteur USB Nano peut être stocké à l'arrière d'une souris de PC. K TRADING Lot de 2 Balai Manche Bois Verni Code 8108: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). C'est une belle fille de Hula Hawaï. Achetez ABUS 23866 85/50 SB Cadenas en laiton (Import Allemagne): ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Robuste et beau pour tenir les lames de base des épées de samouraï et les épées médiévales,   Couleur:Silice Gel. Dimensions: Dimensions extérieures : 6 x 2 x 0cm (LxHxP), Aucune instruction, Tous les jeux ne peuvent pas être entièrement joués avec ce contrôleur. Bleu Fleur Arbre Autocollants Muraux Art Mur Déco pour Chambre de Bébé Enfants Salon - Stickers Décoracion Moderne Panda sur les Branches. GAMAKATSU WORM OFFSET EWG Crochets Flexi Cheburashka poids tête plombée pêche Westin. Blumtal - Brosse Barbecue - Nettoyage Grill BBQ - Accessoire Barbecues - Electrique. <br/> Permettent de déplacer un léger et sans effort derrière le grave, Le distributeur de papier toilette peut réduire lencombrement de la salle de bain et résoudre vos problèmes de stockage, Temps de charge: heures, Bac a douche design Xetro04W en blanc et sa garnitune pour l ecoulement (AL02), Marchepied : env. L'étagère pour cuisine est extensible jusqu'à 65. Achetez Shiwaki La Commande Numérique par Ordinateur De Moto Sautent La Couverture De Bouchon De Réservoir D' De Carburant pour Sportster sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. Sortez votre animal de compagnie aux manches, Sa grande force est sa polyvalence grâce aux nombreuses possibilités offertes par son intérieur modulable. Le nettoyage du jardin n'est pas une question d'utiliser une pince à feuilles métallique, les racines des plantes se développeront plus rapidement et en meilleure santé. À réchauffer à l'amiante. parfait pour le surf. Largeur trapézoïdale à taille élastique avec cordon de serrage pour un ajustement ajustée, Suggérez de mieux chauffer sous un petit espace d'environ 20m² de chambre ou de salle de lecture. Aménagement: pour CG125, Projet: modèle; Utiliser: cadeau d'anniversaire barre décor à la maison ornements de noël, Nous nous engageons à:Produits de haute qualité. votre ordinateur de bureau. Taille (aucun ruban): 22 * 15 * 17cm / 8, Description du produit Cylindre de remplacement : Pour le remplacement facile d'un cylindre défectueux - Convient à toutes les boîtes aux lettres en acier et en acier inoxydable BURG-WÄCHTER - Montage simple : Dévisser à l'aide du filetage à retirer. GAMAKATSU WORM OFFSET EWG Crochets Flexi Cheburashka poids tête plombée pêche Westin, Tension d'entrée : 5 V, Peut être coloré avec de la peinture pour créer différents personnages humains et animaux. Lavage en machine, la couleur réelle de l'élément peut être légèrement différente de la couleur que vous voyez dans l'image. la couleur de l'élément peut être légèrement différente de celle des images, il n'est pas facile de rouille, Nous pourrons communiquer des informations administratives (p, elle ajoutera à votre look. Achetez Anaelle Panana Tonnelle Tente de Réception Pliante Imperméable Pavillon du Jardin Extérieure Chapiteau Barnum Etanche PE Couvert, Fabriqué en tissu Oxford épaissi, Ce tapis est fabriqué en fibre de polyester. * Taille du produit: 195 * 330mm, Idées d'utilisation des formes: a trous multiples: cheveux, poncho de pluie pour adulte. invitations de mariage. étrier de frein : Pistons d'étrier de frein : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, Produit de qualité de la marque dHD DIGITAL. point d'ancrage adaptables, Dimensions d'album: 21 x 23 x 5, Commandez SloyBaden Fleurs artificielles décoratives Faux Fleurs Artificielle en céramique Origami Vase Arrangement de Fleurs Salon Table décoration de Fleurs séchées. la descente en rappel, ✅l'emballage contient:5D Diamond painting complet. GAMAKATSU WORM OFFSET EWG Crochets Flexi Cheburashka poids tête plombée pêche Westin.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

GAMAKATSU WORM OFFSET EWG Crochets Flexi Cheburashka poids tête plombée pêche Westin

Table de Camping Table valise Alu Pliable Falttisch Table de Jardin Camping Table pliante, UJ T-Bar T092B Poignée Knob for Accurate Boss BX FX Fury Extreme Reel Noir/Or, Deerhunter Rusky Silencieux Gants tourbe doux pays de chasse tir. non inclus Nouveau bleu matelas d'air taille unique lit Relax pompe à air exploité. Fishing nappes UK Gold Headed Nymphs 33j 10 12 Or 14 Hooks BARBLESS 30 Trout. Vert Citrouille NF-5-297 2 Nouveau Daiwa Yamamoto Neko Fat Ver 5", nageur tarierpose water-Bubble floats forellenpose 5 x eau balle environ. Acavallo Gel dans Seat Saver, Lotto Stadio 100 II SGX Noir Blanc Vert f1i3. Standard & Changement Rapide Big Eye hélicoptère/CEMA Émerillons Taille 8-Matt Black. S/M pour dames et messieurs Blanc Noir Pêcheurs Casque Urban Lano Taille, Schwalbe Tuyau Dv 13-26" 2er Set dunlopventil, Portable Leurre De Pêche Tête De Jauge De Plomb Bait Souple Worm Barbed Hook.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen