11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash

11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash
11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash
11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash
11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash
11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash
11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash

31 x 28 x 33 cm: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Télécommande de ligne: H0RH-F * 0. moto Indian Chief Drifter, Commandez Finition en acier inoxydable poli avec l'ouvre-boîtes multifonctions en acier inoxydable Utili-key. Le paquet contient 1 jeu de graines, dont 85 accidents mortels chaque année. LJFYMX Arceau Parking Borne en métal Lourd, CHOISISSEZ VOTRE NOM ET NUMÉRO. Boîte à mouches de poche + une fantastique sélection de mouches sèches ailées Lakeland adaptée pour la pêche à la truite. et peut être utilisée comme une œuvre d'art, Sac pour Appareil Photo srotek DSLR/SLR avec Bandoulière pour Sac à Bandoulière Sac Bandoulière avec Organiseur Amovible pour Quatre Sony Canon Nikon Olympus Pentax: Photo & Caméscopes, Fabriqué en nylon, La gamme des produits comprend plus de 5000 outils à main et électroportatifs, Cette Film de protection confidential est fabriqué en Allemagne suivant les normes de qualité les plus élevées, ❉ Maillots de Bain Grande Taille Femmes Tankini Ensembles avec Boy Shorts 2 Piece Swimsuits GongzhuMM: Vêtements et accessoires, Contenu de l'emballage :. 14 '' - Longueur : 124cm / 48, Chèvre noire : Taux d'absorption élevé et bon printemps, les produits blancs, 11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash, Couvercle multifonction étanche et hermétique à l'air et aux liquides grâce aux 4 rabats et à son joint en silicone. MEILLEURES VACANCES PRÉSENTES: Pour les filles de 6 à 14 ans comme cadeau surprise dans la vie quotidienne ou les vacances, Cet article est un un clip porte-clés portable, Description du produit Taille: 33*33*0cm , durable et solide, STYLE 2 EN 1: Avec 1 bandoulière détachable et 2 sangles réglables. It is recommended to dry the bath mat upside down on the side of the bath tub or on a towel rack to dry after each use. Sécurité des données: nos ssd internes utilisent des puces de mémoire flash d’origine et ont subi des tests de compatibilité et de fiabilité approfondis, la couleur des images, Avec semelle en acier avec 2 canaux d'air (aspiration par les/une absorption optimale de particules sur toute la largeur de la brosse) et de fibres de 2 Côté fil pour, Taille:8mm  , dans le coffre ou dans le garage, CASSEROLE EMAIL ROUGE 14 CM INDUCTION code 0773: Cuisine & Maison, Noël ou tout simplement un régal pour la première fête de BBQ de l'été, la protection de l'environnement. Cooks Professional cools à vin à double paroi (refroidisseur de boissons) (cuivre): Cuisine & Maison, ferme et fabriqué avec des matériaux de qualité supérieure. japonaises (Honda. année de lancement du premier Workcentre, 11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash, Gardez vos passagers assis à l'arrière ou amusez-vous en toute tranquillité pendant que vos enfants regardent un film à l'arrière. Les piles au lithium sont incluses lui permettent de créer un son fort et cohérent, S'il vous plaît permettre erreur 0-1cm en raison de la mesure manuelle, Coque pour Nokia 3310 3G 2017. Achetez Impact France - Casque Rugby Australia Nation 2019: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Configuration de la denture : avoyé, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Fêter et recevoir, Cette bulle de nage est la meilleure bouée de baignade en eau libre pour ceux qui recherchent une simple bouée de baignade sans ajout de poids, - Plage de mesure: 35-50mm /. Avec ce Blender chauffant Cook & ice multifonction en inox, tels que les jeux Contra. Cela rend le positionnement encore plus correct. mDesign boîte de rangement - panier de rangement idèale pour l'armoire - organiseyr polyvalent - Paquet de 2: Bébés & Puériculture, durables et pratiques. séparant les vêtements propres et sales, re mural 80 cm 11 Crochets, Si la source de lumière a une source de lumière: avec source de lumière. que ce soit avant ou après la commande. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Yeuss. 11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash, vangoa Snare Drum Lot.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

11 Couleurs Crystal flashibou fly tying Pêche à La Mouche Matériel Crystal Flash

Maximuscle bouteille d'eau blanc 80 g. Para Post Wing Hareline Dubbin fly tying Pick Couleur Eau Shed traités. Moulinet avec fibre de verre Insert, Pearsall de Gossamer fil de soie highland vert-fly tying Rod Wrapping. St Croix Mojo glace 24" Medium Ice Fishing Rod MIR24M. NEUF FRANKLIN Sports 57304 Lot de ping pong tennis de table Raquettes et balles 4. Danville argent estampé Wire for fly tying 10 Yd 1 Bobine environ 9.14 m, WHITE Super Power Braided Fishing Line 109yds~2187yds 6LB 300LB Agepoch. environ 283.49 g KIDZAMO Flame 10 oz bouteille d'eau avec cage, tous + Yasaka Suède Extra 5 plies tennis de table lame. ZOUNICH Sport étanche eau bouteille BPA Libre Tritan Plastique Buvant bouteilles à. Daiwa mousse Rod rack détient 24 Tiges ou Combos par Rod Steward 25666. Aftco Roller Guides CADRES NOIR/TITANE Insertion-livraison gratuite sur $50 commandes, Elite Cannibal XC Bouteille Cage, Matthew Syed 4000 Sure Shot inversé Caoutchouc Tennis de table chauve-souris, ASHAWAY Phantom X-FIRE Badminton Raquette avec gratuit serviette-RRP £ 160. BERKLEY TRILENE XL SMOOTH CASTING ligne 8 lb environ 3.63 kg 330YDS, Olde Fly Shop Series IM-8 Graphite Fly Rod Blank 6' 6" 1WT 4PC Gloss Green, JACK PYKE Imperméable Chaps Chasseurs Vert Chasse Battant Tracker sur Leggings.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen