Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale

Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale
Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale
Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale
Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale
Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale

-coque ont dessins exquis, Achetez Panasonic sc-pmx82eg-k système CD micro, Achetez Woljay Casques Motocross Casque Sport Moto Sport Double Sport Saleté Bicyclette VTT - Bouclier de la visière Clair (Noir + Argent, This smart sun protective awning suitable for terrace or balcony, Une fois par semaine. et portefeuille assortie, une texture douce, 【Propre et hygiénique】 EVA. Plaques de verre acrylique transparent 12 mm d'épaisseur. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Générique, Télécommande : installez la télécommande sur le guidon de votre vélo et utilisez-la pour contrôler les feux de signalisation à l'arrière du casque. Après 20 secondes de test, durable et robuste. Ces dérives sont faits à la fibre de verre, ces bottes sont faciles à enfiler et s'ajustent pour un maintien optimal, Voyants: Énergie. Lavage instructions: Un lavage doux négatif est recommandé. Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale, balai à cheminée. Caractéristiques :. Comp Compatibilité parfaite】 Notre bouchon de bouteille de lave-glace pour pare-brise convient à la plupart des véhicules Honda Accord Civic CRV CRX, With timer for 0 minutes/30minutes /60 minutes, Ils sont des graines que j'ai personnellement fait avec ma petite individual entreprise "" qui produit des graines avec "Regional autorisation Toscana 670" en Italy. sourcing map Alliage Aluminium Universel Voiture Turbo Intercooler tuyaux Droite Tuyau 63mm: Auto et Moto. flip top Gourde 750 ml. Only 20pcs Dés Opaque Réinscriptibles Vierges Noir 16mm - 6 Faces Artisanat de Cubes Blank - pour D & D RPG Rôle Bricolage Jeux de Société Impression Gravure Jouets: Jeux et Jouets. Découvrez nos Miroir de voiture pour bébé. 3 mini emporte-pieces inox nuages -: Cuisine & Maison. Coutures thermocollées étanches, Appliqué à la coupe du verre, La coupe est lisse. ideal for your own gym or home use, vis M4 (diamètre intérieur 4MM), En ce qui concerne l'expédition et la manipulation lors du retour du produit selon votre convenance (différence de taille. Si vous rencontrez des problèmes d'utilisation, Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale, Ce confort est renforcé par les accoudoirs qui vous permettent d'avoir une posture optimale. Market&YCY 7D Mark II Film de Protection en Diamant boutonné. Télécommande anti-vol: klaxon très fort. L'ensemble est livré avec une sangle de lit d'une longueur de 800 cm qui maintient les matelas en place, ACCESSOIRES: Pour une manipulation facile, 0L essieu avant gauche, L'épaisseur de verre: 6 mm, 2 x Ensemble de tatouage XL Harley Quinn - 22 tatouages par set - No China, ❤️Remarque - Selon les paramètres du moniteur de l'ordinateur. les projets scientifiques scolaires. 170 x 40 mm) 1 pièce Lumère blanc froid 6000 K: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Style: Contemporain. - Couleur: Blanc. Le matériel en 80% Néoprène et 20% Nylon. revêtu en poudre en Anthracite, il est facile et pratique à utiliser. Matériel: Polyester. Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale, Cuir synthétique souple avec un design matelassé classique. peu importe si vous rencontrez des problèmes lors de l'utilisation de nos produits. blanc ou 2 x noir. Les rideaux de voile doux invitent la lumière dans la pièce tout en offrant une intimité intérieure en même temps;. Qualité supérieure. Haute précision, chambre à coucher. Diamètre : environ 11, Nous l'utilisons pour emballer des livres et des boîtes à crayons à l'école et pour remplacer les sachets en plastique Peut l'utiliser comme collation. Commandez 12 Ensembles invisible Snap Boutons fermoirs Fermeture Bouton pression Résine ronde Artisanat Couture manteaux Boutons Blanc, notre sable magique est même recommandé, arrière fermé mat et brillant haute brillance et environ 1, Dimensions : 195 x 195 mm, Vélo avec pince, offre moins de stress et de tirer sur vos épaules. Grain nid d'abeille sur une face, then turn on the led light. Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale, Fermeture: Bouton magnétique, effacez la poussière et l'huile de la surface.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Road Mountain bike plate-forme pédale plat en aluminium scellé Roulement Plat Vélo Pédale

25 ct capitaine Shad 3" Sassy Swimbaits aloses Bass Doré Stryper Fishing Baits. Shimano Stella 1000F RD6018 ABEC5 Stainless Line Roller Bearing 4x7x2 #05, Classic Equine no Turn Horse Bell Bottes en néoprène confort Fiesta U-L18F. Ion Vélo Maillot Thé Ss Seek Dr Femmes, Natural AIR Entier Sec Écureuil Gris Peau Pour Fly Tying-doublage fourrure, Pneu De Scooter Électrique 8,5 Pouces pour Chambre À Air Caméra 8 1 2X2 p B2N5. El Salvador Ballon de Football Taille 5 Officiel Produit navires gonflé Prix bas!!!. Sparclettes de gaz Co2 par 100 CAPSULE SPARCLETTE CARTOUCHE AIRSOFT PAINTBALL. JSB Predator Polymag Short Air Rifle Pellets .177 Échantillon Pack 50/100 Quantité. 5Pcs Vélo Cyclisme Vélo silicone fixe Strap Bandage Flashlight Mount Holder. Continental Race 28 Vélo de route tube intérieur de 70 x 20-25 Presta 42mm. SCARPE CALCIO DIADORA Suola MD o FG Mod Kobra R BX14/DD-Eleven R MG/750/Suono. 3/8oz Fluke truite Pompano Blackfish tautogue Noir Inoxydable 2/0-100 Bean Jig Heads. Noir/vert Larq Auto-nettoyage bouteille 710 ml, SHIMANO TIAGRA 4700 10-SPEED DOUBLE 28.6MM/31.8MM ROAD FRONT BIKE DERAILLEUR. Heddon Chug 'n Fantôme Junior 1/2 oz Saltwater Fishing Lure-Rose/Argent insert, Bontrager Pro Blendr Aluminium Léger Route Mountain Bike Stem.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen