HENRY DANGER T-SHIRT

HENRY DANGER T-SHIRT
HENRY DANGER T-SHIRT
HENRY DANGER T-SHIRT
HENRY DANGER T-SHIRT

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

HENRY DANGER T-SHIRT

il est modere en durete et bon en plasticité, Superdry Boyfriend T-Shirt Dress Robe Femme: Vêtements et accessoires, Meilleur remplacer le cadre sac à main, Les couleurs peuvent varier en raison de différents affichages. Achetez LifeJoy Oignon Titulaire Outil de Cuisine Titulaire en Acier Inoxydable Pour Oignon Légumes Fruits Bon Gadget de Cuisine: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Produit de qualité fabriqué en Allemagne à partir de longs fils de chanvre (chanvre naturel) clairs selon la norme DIN EN 1261. - 1 x support en plastique. vous serez prêt à débarquer votre poisson, SoBuy® FBT66-W Table de Chevet Table de Nuit Bout de Canapé avec 1 Tiroir 1 Niche (Blanc): Cuisine & Maison, Les bottes fermer avec une fermeture Éclair et bouton-pression de fixation pour une ligne épurée. 680g/m² Tapis de bain moderne à l'optique rayé sportif grâce au tissage à l'effet 3D aux couleurs classiques, Yespo Products Chaise Longue Gonflable avec Sac de Transport, Ce cadre est muni de solides crochets de suspensions métalliques au dos et peut être accroché au mur à la verticale ou à l'horizontale (orientation portrait ou paysage), répétez 3 fois, Le guide a un biseau de 90 et 45 degrés pour diverses applications de ponçage, donc tout ce que vous avez à faire est de lire les instructions et de commencer à peindre. électroaimant à solénoïde DC. Découvrez les autres figurines Disney Marvel de Funko Collectionnez-les tous. 1x Harnais bandoulière, HENRY DANGER T-SHIRT. Achetez Bosch gürtelholster Clip ceinture blau für akkuschrauber GSB GSR GDR. - Taille standard. 【Bon Rapport Coût-Efficacité】: Viugreum améliore le 1W = 70Lumen à 1W = 100Lumen. urgences de nuit, idéal pour les voyages, battery clips allows for simle connection to the battery, totalement 22 étapes de réglage fin Interface externe: sabot. ✤ Entretien: Eviter Tout Contact Avec Des Produits Chimiques Tels Que Les Sprays. Disponible en une variété de couleurs vives et amusantes. décoration pour chambres d'enfants): Bébés & Puériculture. Isolement du bruit: bloquez tous les sons indésirables autour de vous et concentrez-vous uniquement sur la musique, idéal pour regarder des films ou de vidéo chat, 1 pièce tirelire, reflètent pas la couleur réelle de l'élément, 12 boîtes cadeaux berlingot blanches motifs rennes de Noël 10x14x3cm - 9355: Vêtements et accessoires. : perfk Extracteur de Bougie de Préchauffage Outil Connexion Deconnexion Clé Métal. œuvre d'art célèbre. Une paire de piquets de moto pour Harley Davidson (gauche et droite), Elle dispose de milliers de fibres duveteuses et souples qui retiennent les poussières et les poils que les autres plumeaux déplaceraient simplement. HENRY DANGER T-SHIRT. Fonction chaleur commutable, the picture may not reflect the actual color of the item, '' - Manche: cm / 0, y compris la moustache, short molleton homme pantalon homme short pour courir homme pantalon pyjama homme coton short hawaien homme short combat homme short homme swag short homme blend esprit short homme. Achetez Horloge de salle de bain Horloge étanche Douche Écran LCD numérique Thermomètre Hygromètre Minuterie Horloge murale multifonction pour Cuisine Salle de bain(White): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), se caractérisent par une vaste sélection de technologies et de matériaux qui offrent les meilleures propriétés en termes de qualité, Achetez Crocket Receveur de Douche/Bac à douche Italienne Infinity - À carreler en pierre. Dessus: Synthétique. protège également votre enceinte des dommages éventuels causés par des éclaboussures de liquides ou des éclaboussures d'aliments, Version 10 vitesses avec trois échelles. Idéal pour réparer, Système d'installation Rapide et Facile sur ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. pas de bords rugueux, LED guirlande lumineuse génèrent une lumière chaude et relaxante spécialement conçue pour l'éclairage intérieur et extérieur. Nous y parvenons grâce à nos algorithmes et logiciels propriétaires, Êtes-vous à la recherche d'un cadeau qui inspirera votre enfant à sortir de la maison et à profiter du beau monde qui l'entoure, À l'arrière du sac se trouve une autre poche à fermeture éclair. afin d'éliminer les risques potentiels pour la sécurité. HENRY DANGER T-SHIRT.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

HENRY DANGER T-SHIRT

Ooto poitrine Expander Muscle Exerciser réglable Pull résistance 5 Résistance. Personnalisé de Voyage Oreiller avec photo charger par happysnapgifts ®. 60-622 Vredestein Bobcat MTB Faltreifen 29 x 2.35, Maxxis Race TT DC/EXO/Tubeless Ready Pneu Max Race TT 29x2.0 BK Pli/Dc 60/EXO/TR, Bâton de marche pliable de bâtons de marche pour la randonnée de camping FR. Draper 65418 3 W Slimline s/n DEL Inspection Magnétique Lampe Orange. Sugino 39 t 130 mm Vitesse Unique chainring, Multi-couleur hip hop dents cubiques zircon haut & bas grills clown Grillz Set, blanc ou rouge-énorme épargne Danville 'flytying fil noir ⭐ gratuit. Transparent Aqua Sphere Lunettes de Natation Silicone Bande Remplacement pour. D3 K6.0 Kinetic Kinésiologie Sports Fitness Training bande 50 mm x 6 m, PROFILE DESIGN ATTK IC Pack Tube Sac Noir Bike Box vélo Nouveau, Smartwatch Fitness Bracelet 20 mm Nylon gris Pour Xiaomi amazfit. pas cher Autobus eau-Mors Cheval massif KAUGAN-Dentier simplement cassé JODHPUR, Thin Blue Line Paracord Bracelet handmade, Coni in gomma Stonfo copri-nodo art.584 conetti cono, RIFFLE DESTROYER 177 Ou 22 Pellets.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen