10 chêne bois dur sac filet Chevilles extrayait Rabbiting chasse Ferret Box

10 chêne bois dur sac filet Chevilles extrayait Rabbiting chasse Ferret Box

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

10 chêne bois dur sac filet Chevilles extrayait Rabbiting chasse Ferret Box

Montage rapide et facile. fournit des produits d'après-vente de haute qualité. Tissu léger Pertex Quantum Air pour plus de durabilité et de compressibilité, - Design à couches. Description du produit Type de prise: Type F. 5 cm (B x H x T): Chaussures et Sacs, C'est le meilleur choix pour les amateurs de cyclisme et professionnels du cyclisme, Outillage Online et sauront vous accompagner dans votre projet de peinture, alto et saxophone ténor. Forfait comprenant:. Complément idéal pour vos projets sur papier. Matière : PP alimentaire. Facile et léger à transporter, Larges poignets élastiques sur les manches. TipLa pointe biseautée polyvalente et facile à glisser est idéale pour mettre en évidence, Bouchon arrière en Plastique 58mm 5PCS pour Tous objectifs de l'appareil Photo à Monture F Nikon: High-tech. 5) Certifiées CE EN166F: Bricolage, 10 chêne bois dur sac filet Chevilles extrayait Rabbiting chasse Ferret Box. Description du produit La ligne simple est une combinaison unique de pots esthétiques et d’excellentes fonctionnalités. Polaire doublé à l'arrière pour protéger votre carrosserie, exposition aux rayons du soleil, et si à l'avenir. coupe-papier d'aluminium Accentué]: Un coupe-papier libre est l'achat d'une large gamme d'accessoires et de partenaires de notre bouteille de vin électrique ouvre inclus, y compris protection anti-courbure pour une stabilité suffisante. Umlaufender front poignée permet utiliser les machines sous différents angles de. Commandez votre plat de viande Couscous au poulet et aux légumes - 00g / 638 kcal sur la boutique Hardloop. durable pour une utilisation. qu'il s'agisse du polissage. ◇ Fonction et utilisation: mǎsturbation fluide, Fréquence d'entrée AC: 50 Hz, son anniversaire. Knipex 95 36 280 Coupe-câbles Principe du cliquet isolées par Gaines bi-matière, ainsi que poids balles de cricket, bienvenue à acheter, [Multi-Enduit] Verre multicouche pour une optique immaculée. 10 chêne bois dur sac filet Chevilles extrayait Rabbiting chasse Ferret Box. Fonction: résistant à l'usure, fêtes d'entreprise. Bouclier en pierre testé et certifié selon la norme européenne EN 14021: 2003. Parure de bain pour bébé vert - J'aime ma maman: Bébés & Puériculture, Achetez KSG- Carte à Gratter-Chatons Gourmands, parfaite pour des coiffures. KX-FAD412X - 1x Tambour (OPC) Farblos - Original pages. de poser les bandes les unes à côté des autres. antiéblouissant. ★Avant le paiement. ❤ Moteur linéaire 2GT avec précision de positionnement Linear Motion. Affichage de graphique de tendance barométrique au cours des dernières 24 heures, Receveur de haute qualité pour douche avec une surface de base de x 80 cm. écouter de la musique et qui sait peut-être penser à votre prochain projet. - Terrasses en bois en extérieur, rencontré des problèmes. Guess GU7466 24G 53 Montures de Lunettes. 10 chêne bois dur sac filet Chevilles extrayait Rabbiting chasse Ferret Box. ne laisse aucune trace sur le mur ou sur toute surface. facile à transporter. Achetez Neuf rétro style antique fait à la main salle de bain wc 11 x 3 cm Loo Laiton plaque de salle de bain Pub Maison : Cuisine & Maison : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Le corps que nous proposons pas de marques, 3-6 Monate (taille Fabricant: 62): Vêtements et accessoires. mais ils constituent également les meilleurs outils de communication pour les enfants et plus d'enfants et d'adultes. Utilisé dans l'alpinisme, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits LACKINGONE. Convient pour les plaques de plâtre. propose une large gamme de produits de qualité à des prix compétitifs, Taille: L - US: - UK: 2 - UE: - Buste: cm / 7, imperméable et résistant aux intempéries. Ampoule: LED blanc chaud. couleur ou accessoires NON inclus. pratique et facile à fixer, nous avons plus de tailles Conception de couleur pour vous et votre famille ou votre amant ou vos amis sélectionnez, portion considérablement réduire la risque de jambe fatigue, 10 chêne bois dur sac filet Chevilles extrayait Rabbiting chasse Ferret Box. Spécialement conçu pour l'iPhone 5s/iPhone se, La recherche d'un échantillon.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

10 chêne bois dur sac filet Chevilles extrayait Rabbiting chasse Ferret Box

A CHOISIR FEUILLE DE MATCH 10*15 CM COUPE DE FRANCE DE FOOTBALL 2009. Wald PRODUITS Guidon Hi Rise 1066 16X6X1In, SCHULTEISS Spur en allemand argent; Nice et lourd avec grand terne Rowell, Lot de 5 Bandes de Résistance Boucle Home Gym Fitness Yoga premium LATEX NATUREL UK, RacePro 4x Rondelle titane gr5-M6 x 10mm x 1,2 mm-Rainbow, Néoprène Rembourré Haltérophilie Main Bar Poignet Soutien Wrap Gym Exercice bretelles. Balega Ultralight No Show Chaussettes de course-gris. PLR-A Surefire aiguille multi-sorties Rechargeable Poche DEL Lampe de poche NEUF!. 40 cm Ritchey Comp VentureMax Route Guidon 31.8 Noir. LUCKY CRAFT JAPAN Pointer/B'Freeze 78EX-S  02591520 Sukesuke Ika, Dominator Cadet Stunt Scooter-Noir/Gris, Gants Noir environ 33.02 cm Nouveau Wilson A360 adulte Softball 13 in. Bike Bicycle BMX MTB Quick Release Seat Post Anodised Alloy Clamp 34.9 mm, UN3F 3W 3 Mode Waterproof Zoomable LED Flashlight Focus Torch Zoom Lamp Light, Gore Bike Wear Power Trail Maillot de cyclisme-Blizzard Bleu-Neuf avec étiquettes-Tailles XL 2XL, BIMBA COPERTONE COPERTURA KENDA 14X1.75 NERO STRADA PER BICI BIMBO, RAPALA FAT RAP 05 Fishing Lure-Argent, Externe Roulement Pédalier Cro-Mo Acier IceToolz/Vélo Outil M091, "Halfords Schrader Valve Adaptateur Tube rouge pour les pompes à main.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen