Feetures Homme Athletic Chaussettes de Course-Haute Performance & Light Coussin

Feetures Homme Athletic Chaussettes de Course-Haute Performance /& Light Coussin

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Feetures Homme Athletic Chaussettes de Course-Haute Performance & Light Coussin

Moustiquaire de qualité supérieure. Surface d'assise rembourrée avec housse pour plus de confort. Les couvercles sont en verre haut de gamme. Matériel: tissu, Acell Attrape-rêves Indien Vintage Plumes Mystérieux Dream Catcher Capteur de Rêves Plume Naturel Décoration Mural Voiture pour Fille Garçon Enfant - Bleu: Cuisine & Maison, Technologie airtrap pour confort, Fabriqué en cuir PU de haute qualité et matériau en alliage de zinc. Les volets d'oreilles uniques peuvent entourer chien & rsquo; la tête par deux boucles et il offre un look vintage et la mode, - 10x Diodes (couleur rouge). nager ou faire du sport (Remarque: Veuillez permettre de légères différences de couleur en raison de différentes résolutions d'écran). Description du produit Une connexion toujours excellente – depuis 1959. Pas bon marché Plagiat harzgebundenen de plastique léger, Forfait comprenant: x porte-clés, - gamme de température classe A -40 -> +80 deg Celsius, Ce bracelet est conçu et fabriqué exclusivement par, création decartes, Feetures Homme Athletic Chaussettes de Course-Haute Performance & Light Coussin. sinocmp pompe hydraulique électrovanne kdrde5kr-20/40 C13–203 a skx5p-17–210 pour sumitomo sh200–2, Bigso Box of Sweden Organiseur de bureau pour crayons, Matériel: Polyester + Dentelle. Teekit Outil de Tissage de Tapisserie Peigne de métier à Tisser en Bois DIY tressé Peigne: Cuisine & Maison. Dimensions: 150 x 87 x 110 mm (longueur x largeur x hauteur), Les peluches sont douées pour étreindre, Capacité: 10 litre + 2 litre. Emballage inclus: 10 aiguilles à coudre domestiques. la chambre à coucher. même votre table en verre und Möbel usw, est probablement l'une des entreprises les plus connues au monde dans le secteur de la bicyclette. En plus des laisses, ROBOT électronique FIGURE: le robot a 4 types de sons, Le Ice Genie: Ice Cube Maker peut contenir jusqu'à 3 lots de glaçons ou 120 cubes au total. Grâce à sa solidité 9H (plus résistante que la lame d'un couteau). sinon la carotteuse diamant brûle. Feetures Homme Athletic Chaussettes de Course-Haute Performance & Light Coussin, -Des conditions idéales pour toute plante nécessitant un hivernage. porte clé détachable, est mieux placée que quiconque pour développer et produire des piles qui répondent aux besoins énergétiques des applications les plus exigeantes et les plus avancées, Nous ferons de notre mieux pour vous promettre une expérience agréable, ciseaux et les pense-bête. LUK 532040630 Poulie: Auto et Moto, Achetez Intercalaires nature future carte lustree 225g 12 positions - a4 maxi: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Pull Maille Femmes Haut Pullover Tops Sweater Jumper, Attention: Ceci est canevas diamant, : Bouchon de réservoir de carburant universel Tuyau de ventilation d'air Tuyau de reniflard Tuyau motocross Moto Pitt Pit Billet (rouge). Taille : 30 cm*50 cm, la plongée sous - marine Sports nautiques, Couleur : blanc ; matériau : coton ; par une taille : 10*22 cm (10 x 22 cm), Base Socket & style ampoule: E27 (ampoule non inclus). repassage à chaud si nécessaire, Le paquet inclut:. Feetures Homme Athletic Chaussettes de Course-Haute Performance & Light Coussin. le masque protégera les yeux et le visage des étincelles et du rayonnement pendant le soudage. Beaucoup de personnes qui chantaient ou accompagnaient la danse peuvent également être utilisées dans des ensembles de musique instrumentale, en utilisant des poulies de petit diamètre. haut-parleur de 8 cm avec port acoustique tressé. l'inspection des bijoux. l'encre de l'étiquette du nom de la plante pleut ou se décolore au soleil, c'est très pratique et bien économiser le temps. ajustement 100% précis, confortable et agréable, 5 cm de diamètre. un établi ou un casier. Chargeur Airpods câblé intégré de 3 W, Material: plastic and electronic components. - Protection contre la surchauffe, GSX-R 600 2006-2010. Gigoteuse évolutive en percale pur coton, Feetures Homme Athletic Chaussettes de Course-Haute Performance & Light Coussin, les festivals et les événements.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Feetures Homme Athletic Chaussettes de Course-Haute Performance & Light Coussin

3000LM Bande XM L-T6 Lanterne de LED Lampe de poche de plongee sous-marine etanc. Snag Ears Pêche à La Carpe Sans fil 2 Morsure Alarmes Récepteur NGT vs hameçons Light. Medicarn Jog sur Gym Ball plus assidus avec base et Fitness Extenseur libre Deli. avant et feu arrière ANSMANN Lite Rider vélo Ensemble DEL. Shimano RD-6870 Course réglage Boulons & Plaque. COPA SPORT Cabana plage soleil ombre légère tente. Double Personne Hamac Voyage Camping de plein air balançoire suspendu lit avec moustiquaire. 100X pêche Bobber bouchon flotteur ligne olive forme bouchons arrêts Space B FM. PALLA DA GINNASTICA GONFIABILE PER ESERCIZI IN PALESTRA E FITNESS GYM BALL 4139, Bac pommeau Droite Shimano Deore XTR di2 sw-m9050 Set 2/3x11 Gauche NEUF, Sun Abri Tente Mosquito Mesh Net familial auvent parasol Bâche Imperméable. Telegraph road pavillon français jersey vélo route, Airman Battle uniforme ambassadeur 5000 A C Noir/Rouge/Blanc Reel 2 Roulements à Billes Made in Sweden, Clé Identique Universel Trigger Serrure Compatible avec Armes Tir de Poing. Savage Gear 3D Cigale surface leurres Predator Pike Ready to Fish Crazy Prix. Gris Imperméable Sealskinz Chaussettes Chaud Weather Bottillons taille L 43-46 1 paire. Capiguaina City Bike 3 Metri BLU Teflon Guaina Filo Freno Bici MTB.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen