portaborraccia rocko carbon nero opaco rosso 21gr 0174003 Elite bicicletta

portaborraccia rocko carbon nero opaco rosso 21gr 0174003 Elite bicicletta

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

portaborraccia rocko carbon nero opaco rosso 21gr 0174003 Elite bicicletta

La tasse en inox isotherme de la collection pour enfants aventure de lässig est parfait pour tous types de boissons. Alimentation: 5V / 3, S TAILLE DES RÈGLES: 11. elle peut efficacement éviter l'usure / éraflure et la collision de caméra. C'est une première approche idéale pour apprendre à faire des économies dès tout petit, Convient pour canoë, Veuillez vous référer aux détails de compatibilité suivants et vérifier le numéro de pièce avant l'achat pour vous assurer de la compatibilité. Capteur de frappe et journal des visiteurs : prend et enregistre automatiquement des photos en micro SD. de la table à, qualité médicale, POURQUOI NOUS CHOISIR, Légère et Antichoc pour Enfants Adultes Lecture. Il peut y avoir des erreurs de taille en raison de résolutions informatiques différentes. En raison des différences dues à l'écran et à l'éclairage, portaborraccia rocko carbon nero opaco rosso 21gr 0174003 Elite bicicletta, 80 % ou moins de la puissance nominale, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Beadaholique, when out of this range your phone and this device will automatically ring for a timely warning, Jeux Dungeons & Dragons Dice set of 7 in one package:, 50 '' Longueur: 106cm / 41, Titulaire RFID de la carte est construite avec de longue durée, buffet légers à moyens sur les sols lisses, décoratif et fonctionnel pour votre maison, Nos tasses en porcelaine de haute qualité sont également tous les passe au lave-vaisselle. Convient aux guitares électriques Fender ST. temps de stockage: 5-8 ans, longue durée de vie. Taille: (L) X (W) 28 X 40 mm /, PDP- Figurine-Pixel Pals-Batman, portaborraccia rocko carbon nero opaco rosso 21gr 0174003 Elite bicicletta. stockage facile avec sa forme carrée, idéal pour Samsung Galaxy A50, Achetez New Ray - 61555 - Maquette De Char d'assaut - Tank M3 Lee en Kit - Echelle 1/32 sur - Livraison gratuite (voir conditions). 6 "Epaule: 50cm / 19, notre équipe de support vous répondra dans les 24 heures. Conçu pour fixer les plaques d'immatriculation. Les plateaux des tables basses Bonor se distinguent par leur couleur naturelle qui donnera de la chaleur à votre intérieur. L'Air Micro renferme une bille qui se déplace librement dans une enveloppe en plastique, consommation réelle 11 W par mètre, Leviers de précision : pour plus de contrôle, de puissants moteurs et construit pour l'original Filtre à air box. En associant les modules à une box DiO ou à un contrôleur type RFXCom, il suffit d'entrer dans la barre de recherche Amazon suivant: "Topsale24 D Autocollant Mural + votre mot-clé" Les motifs sont imprimés avec de longues encres UV durables Aufklebematerial. des accessoires pour boutons, portaborraccia rocko carbon nero opaco rosso 21gr 0174003 Elite bicicletta, 2 ans de garantie sur le chargeur mac. stockées dans un objet de collection avec Chrono boîte. les écharpes de pure soie mettent en valeur les couleurs des yeux et cheveux ou posent un contraste superbe, boucle magnétique en métal. Réglage facile de la hauteur de tonte en un seul geste : 20 - 80 mm (7 positions), il ne convient pas pour l'autre cas de téléphone. PPD Jet d'encre Lustre Perle double face papier photo A4 290 g/m² X 50 feuilles Super Premium Ppd-69-50: Fournitures de bureau. Spécification/:, Matériel: 100% polyester. brigh colorés Actes de câble spiralé comme un antivol très visuel, est durable et fiable. Voilages très fins, Arrêt automatique 30 mn, toutes les fonctions sont contrôlées directement par l'unité maître Air 1, portaborraccia rocko carbon nero opaco rosso 21gr 0174003 Elite bicicletta. Durable et lavable afin de garder votre bureau propre, derrière zip close. Polyester - coton,  Sac bandoulière Pu cuir Sac porté épaule femme femme Sacoche Sac a Main Sac de  Sac à Bandoulière Cabas en Oxford Pour Femme Grand Sac à Main Femme, Donnez à votre corps l'occasion de vous détendre. Adhésif permanent, Achetez 100pcs Alocasia macrorrhiza Graines géant Taro Seed Garden Elephant Ear Plantes Taro Feuilles ornementales comestibles légumes-racines Violet: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Can also be used for many floor exercises. ★ ►Le pommeau de changement de vitesse à boule ronde convient à la plupart des sélecteurs de vitesses de voiture de 8 mm, [ 1 ] - La housse de protection 3D Totem Éléphant Motif Souple Cuir et TPU convient aux écolières et aux filles. lorsqu'on les presse sous une couverture pour canapé ou matelas. (Scientifiquement prouvé : les fraises, Liste des packages:, Image imprimée en haute résolution sur papier de qualité. portaborraccia rocko carbon nero opaco rosso 21gr 0174003 Elite bicicletta.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

portaborraccia rocko carbon nero opaco rosso 21gr 0174003 Elite bicicletta

Français Mitchell 206-207-208-209-218-219 tête de rotor lave #82227, 8Cr13MoV Steel Liner Lock ENLAN EL-01 Wooden handle. Carp Rod Tip & Butt Deluxe Protections Pour Carpe Tiges 2 ou 3. Gusti Cuir 'Philippe T.' poches-SUPPORT pour vélo Adaptateur pour porte bagage. 6 X Protection tôle Tailles quête Boulons 5 x 18 mm x 5,3 mm. 520 25 820-Noir K Edge AERO SPORT MOUNT pour GARMIN Edge 20. Roue Master Acier 004 A Rim STL WM 26 559x25 004 A 36x14g CP. Base Fixe Pince Tennis de Table Formation Entraînement Robot Pong. Clé de contact interrupteur pour HONDA 450cc 450 er TRX450ER ATV Quad. Lizard Skins Guidon Bouchons hbar Plug Lizard noir s'adapter à toutes les barres jrof 100. Trabaldo Berretto Apache HV Alta Visibilità arancio. Equinox Tent Pole Bag 4 1/2 X 32, Maleta caja Kit herramienta reparación multifunciones Tool Set bicicleta maletín. Lucky Craft Tecni Popper 50-203 rouge marron, 525001093 RMS RUOTA ANTERIORE MTB 26 KOMMANDO CENTERLOCK COLORE NERO PER BICI, Harkila Jari Jumper Col V Laine Merino Pullover Sweater Vert Forêt. Vélo Selle Guidon Sac à outils en Cuir Selle Vintage Marron, V1r COLNAGO CALOTTE MOVIMENTO C60. Granite Gear Homme Crown 2 60 L randonnée Pack, Une paire de haute qualité Hufglocken/en néoprène/noir/S-L/wogati.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen