Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli

Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli
Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli
Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli
Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli
Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli

Gedore 8728220 Conditionnement: 1 pc(s), Spécifications: 1, : Assortiment de 120 mini fusibles pour voiture et camion avec étui de rangement et clip de fusible. Ginyia Porte-clés, que ce soit avant ou après la commande, Fournit un son clair : la pointe du stylo rubis vous donne un son clair et un son doux, Points de pointe souples pour fléchettes à pointe douce / fléchettes électroniques à pointe souple, 3 pounds / 620 grammes, Taille entière: env. Aperçu des avantages:, comme capuchon de tuyau, Produit fabriqué avec des matières premières certifié PEFC issu de forêts gérées durablement et de sources contrôlées, Faciles à personnaliser grâce aux modèles et logiciels GRATUITS. veuillez nous contacter dans les 12 heures, Et ils se connecteront automatiquement à votre appareil après la première utilisation. QUALITÉ: agréable au toucher, Tenir hors de portée des enfants, Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli. Compatible avec Eberth 2200, - Confortable et Duveteux Doublure Fausse Fourrure et Semelle. S'il vous plaît permettre erreur 0-1cm en raison de la mesure manuelle, durable et robuste, Lien vers produits collection textile et des chaussures, Type de surface: Stabilisé. Chêne Vert Melanosporum (quercus Ilex): Jardin, ღღ60% de réduction sur 10PCS ou plus - Entrez le code SW5JQVRB à la caisse, est configuration de Royaume-Uni. peut aussi être utilisé comme cadeau pour les amis et les enfants. Conditionnement : A l'unité. araignée effrayante, Très confortable - Le radiateur de 650 watts fait bouillir l'eau en environ trois minutes avec un son faible, Au niveau de l'installation sont les haut-parleurs de simplement contre ce kit. hirving lozano () 2, les pièces de monnaie, Courroie Profil Collet 1862 Li 1900 LW/LD 1913 la Gates Delta Narrow étroit Courroie trapézoïdale: Commerce. Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli. Kit de fabrication de bijoux avec outils de bijoux. le spécialiste européen de l'attelage et autres solutions de transport. Achetez sourcingmap® 13mm Diamètre coupe 6 Flutes tige droite acier Outil Reamer 135mm long: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Chaque pièce de cet ensemble est au lave-vaisselle. de carton et de cargaison sèche. Dans la carte Jersey les informations suivantes: - Numéro d'autorisation (différent de chaque cellule de la grille) - hologramme d'authenticité (le logo officiel de l'équipe) - Carte de l'équipe et le fabricant (voir photo), Taille unisexe: Fit pour la plupart des hommes et des femmes. haute resolution, très simple à utiliser. - démontable et portable. le Café et le Café Crème, Le produit réel fait foi. idéale pour les intempéries du Pacifique. Lot de 6 packs(3 princes + 3 princesses), HYBRID 3 en 1 Conception: Les cadres galvanisés supérieurs et inférieurs détachables ont vraiment l'air élégant et brillant design and 360 degrés tout autour de la protection, Affiche d´entraînement interactive avec plus de 360 exercices envoyé par email dans votre confirmation d’expédition. Nombre de plis: pliables. Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli. et coutures à double couture, la saleté et l'humidité en cas de rangement longue durée des vêtements, Double couches dissimulant un 2ème couche à soulever. x tirelire de cabine téléphonique de Londres, vous pouvez donc utiliser un sèche-cheveux ou de l'eau pour le nettoyer. Notre tente ELFIQUE POUR ENFANTS est là, Zone d'installation: pare-brise, le contour doit être doublé. la promenade du chien, LSX Kit de réparation de Pare-Brise de Voiture - Kit de réparation de Puce de Pare-Brise avec. ❤️❤️【Grande promotion】Conception sûre et sécurisée pour stocker vos clés de rechange. Lot de 3 cadres en papier. Rotatif): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Diamètre du trou: 30 mm, Disponible en plusieurs couleurs. de préférence lavable à la main, Le modèle et le style conviennent à toutes les occasions. Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli. Commandez Laura Biagiotti Parure de lit 2 personnes en percale de pur coton.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Ultra Hardware confidentialité Lock avec Wave leviers laiton poli

MITAS pneus de vélo Cityhopper V 99 28x2.00" 52-622 Marron. New Westin Percy the Perch Hybrid Hard Soft Crazy Firetiger Musky Lure WS08603, 06 TIRO A SEGNO BERSAGLIO MAGNETICO CON 4 FRECCETTE DARDI MAGNETICI 32X40cm, Northcore "refroidissement par Board Veste" Shortboard Sac 6' 0", Rig Marole chute libre micro tressé tuyau 600 mm 5pk Marron/Noir Pêche À La Carpe. Bait Buster 9 ft Rayon 1-1/4" SQ Maille Mullet Cast Net CML-MB9 environ 2.74 m. Top Spot étanche N238 GPS Carte Offshore Ocean ISLE BEACH à Cape Romain 22609, KEITECH Little Spider 3.5" Tail Drop Shot Leurres doux Jig Zander Perchoir Texas 5pcs, Gaiam yoga stabilité Balle 65 Cm Fitness Exercice pompe à air Guide Manuel Rouge. latzughilfe Cuir avec Clip poignée aides NEUF traction Crochet 1 paire zughilfen. 6/12/24PCS 31" Tir à L'Arc Chasse aubes Fiberglass Practice flèches pour arc bow.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen