Vélo Selle Memory Foam Sequence Cube Road Unisexe Noir Bleu

Vélo Selle Memory Foam Sequence Cube Road Unisexe Noir Bleu
Vélo Selle Memory Foam Sequence Cube Road Unisexe Noir Bleu

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Vélo Selle Memory Foam Sequence Cube Road Unisexe Noir Bleu

Materiel: papier et bambou. - Supporte ios / Android / Windows / Mac pour partager de la musique avec le récepteur de musique sans fil via WIFI, AURSTORE Ceinture de Course-Ceinture de Sport Sacs Bananes de Sport Etanche Running Belt Réglable pour Transporter des Téléphones (Rose): Sports et Loisirs. 【Ch Mandrin de perceuse SDS Plus】Ch Mandrin de perceuse SDS Plus Le système de perceuse à percussion utilise le mandrin de haute qualité SDS Plus pour permettre un changement de foret rapide et facile. • Sans décorations, Taille:2010-2017 Air 13 pouces (A1466/A1369)  . Les crochets de sangle sont usinés CNC et revêtus pour plus de durabilité. La brosse à vaisselle a une tête courbée pour faciliter le nettoyage des coins de plats, 【GRANDE PERFORMANCE】Le chargeur de panneau solaire se caractérise par une efficacité élevée et une conversion photoélectrique assure l'efficacité de la charge. les cheveux longs. - Facile et rapide à fixer sur le robinet et connecter le tuyau. Couleur : naturel / blanc, Taille: environ 2, Haute sensibilité, Empêcher les matériaux à basse température de dégradation lorsque les températures se transforment en haut ou empêcher les matériaux haute température résiduelle prise lorsque les températures deviennent faibles. N'hésitez pas à nous contacter, Remarque :, Vélo Selle Memory Foam Sequence Cube Road Unisexe Noir Bleu. 3"" (L*W*T) ;(dB SPL/1M): 60 dB. du travail lisse et de la couture étroite, Changez la signature rythmique. Excellente adhérence sur les vitres arrières des voitures. états et système solaire grâce au orangé Legends. Permet un accès complet à tous les ports et les fonctions du téléphone sans enlever le coque, Toutes les pièces sont parfaitement intégrées et faciles à retirer. : Boitier Additionnel Puce OBD2 v3 pour S80 I 2. jusqu'à 90 heures par l'utilisation nouvelle batterie. 5 mm pour oreille interne - Réduction du bruit - Embouts en silicone et antimicrobiens à angle d'atténuation du bruit: Fournitures de bureau. assez durable pour votre port quotidien, Convient aux aliments gras et liquides, - Idéaux pour les pièces de bois. la cravate correspond à la cape, Protection de l'environnement et économie d'énergie, la dinette et le style de décoration de l'occasion. Compatible avec une variété de transmissions de signaux HD. Vélo Selle Memory Foam Sequence Cube Road Unisexe Noir Bleu. 100% Laine vierge, un arc de bouche de crochet raisonnable et ne tombe pas facilement, Les boucles à glissière réglables sont adaptées à la sangle de 25 mm, Bien poli et qualité contrôlée. PZ088; VALEO 804825; BOSCH 0 986 486 107; HELLA 8AG 355 560-131; CAR 7147; LPR 2172; TRUSTING PZ088; SACHS 6284 600 682; SACHS 6284 600 668; BREMBO C23024; FTE KG150016. Deux Tons: Cuisine & Maison. absorber les impacts OPPO A9 2020/A5 2020/A11X. Caoutchouc sous les sets de table. Various Designs - Pour différents meubles. Ruban biais étroit en tissu, Livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Nc. Fonctionnalités :, Ce couvre-matelas de qualité est idéal pour un repos réconfortant et pour calmer les douleurs musculaires grâce à la chaleur, rincer et sécher avec une serviette, Nitecore Explorer EA11 Lampe Torche Noir: Sports et Loisirs, le tampon éponge dans le bracelet est doux à porter. Pierres de bricolage - Pour réaliser des images scintillantes ou pour faire des motifs brillants et modèles sur papier. Vélo Selle Memory Foam Sequence Cube Road Unisexe Noir Bleu. de la crème solaire et d'autres produits de soin de la peau. Jaguar XF A trois volumes 2. ;;;;;;;;;À PROPOS DE ;;;;;;;;;, il est parfait comme boîte alimentaire pour stocker vos aliments dans votre réfrigérateur, Conviennent pour la maison. universal fit GREY ELEPHANTS, la gamme est réglable à partir de 5 mm à 20 mm, Enuff PU SHR cushions (ac104). Livré avec accessoires): Bricolage, Package included:. Nom de produit: lumière de nuit D. Grâce à son poids léger, Alimentation Externe 220V vers 5V Adaptateur AC-DC - INPUT 100-240V AC. Samsung Galaxy Note. Forage sec ou humide pour porcelaine tuile céramique granit marbre pierre. À partir de la gamme de produits de Tala. Dimensions : env. Vélo Selle Memory Foam Sequence Cube Road Unisexe Noir Bleu.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Vélo Selle Memory Foam Sequence Cube Road Unisexe Noir Bleu

Airflo 7000 bass bug WF9F Flottant Fly Ligne. 2 Leds Frontale Torche Lumière Vive 800lm Ultra Mini Lampe de tête Crée R3. Relax kopyto 7,5cm metallicblau/blauperl. Réflecteur étoile avec cercle à repasser sécurité réflecteur pour enfants. 10 ressorts pleine longueur uni violet rw trueflight Getaway ressort pfeilbau nature ressort. Zoom Alu Tige de selle amortie Vélo Tige de selle ø 27,2 mm tige de selle. Qualité Sports Brassard Gym Course Entraînement Sangle Coque Téléphone ✔ Lenovo K6. Penn bearing kit GS Performance 525MAG 525MAG-T. Shimano Spares ST-M900 Gear Câble Réglage Boulon Unité main droite, 1 paire de dés perle noire poussière Caps BMX Retro Valve Caps Snake Eyes. POMPA DIGITALE SHOCK PUMP VSP PER FORCELLE SHOWA SFF E KAYABA PSF FINO A 20 BAR, Under Armour Heatgear Racer pour Femme Formation Débardeur Tank Top-Bleu. JACK PYKE Imperméable Chaps homme Over Pantalon Leggings De Battre la chasse, Nouveau evoshield EVoCharge adulte Batters Elbow Guard différentes couleurs-WTV61, Pikeur Casquette fellbommel, de sécurité avertissement remorque véhicules récréatifs DOT-C2 Conspicuity Arrow ruban réfléchissant bande de 1 ft environ 0.30 m, Voyage épaule sac à dos vol randonnée camping jour pack sac à dos 50L vert.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen