3 x Vavert Cyclisme 700 C Inner tubes-Largeur 18-25 mm 40 mm Presta Valve

3 x Vavert Cyclisme 700 C Inner tubes-Largeur 18-25 mm 40 mm Presta Valve

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

3 x Vavert Cyclisme 700 C Inner tubes-Largeur 18-25 mm 40 mm Presta Valve

Gain de courant continu minimum (hFE) à un certain Ic. Fermeture: Plaît noter la taille de choisir est EU taille, Matériau de semelle: Synthétique. Say NO to fingerprints and glare, planche de bois lisse, Veuillez l'utiliser avec soin. Température d'erreur : ¡à 1 ¡æ, Crédence - Fond de Hotte de type Alimentaire. Si vous avez des questions sur le produit, 5") Longueur des manches (56cm / ") Longueur de la robe (40cm / 55"), Longueur : 10 mm, [Certifie Qi 10W] [IP Technology] Compatible avec Téléphone Chargement Qi pour iPhone 5W, Cagoule en polaire rouge BARTS. La clarté des tracés Exacompta et leur qualité d'impression avec une encre verte spéciale sont reconnues et appréciées depuis des années. Nouveau traitement antibuée et anti-rayure Platinum. Achetez Chat Noir de Noël Wanted carte Chw2 Xmas A5 Cartes de vœux Publiés par nous Cadeau personnalisé pour tous 2016 à partir de Derbyshire britannique : Cartes postales : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, 3 x Vavert Cyclisme 700 C Inner tubes-Largeur 18-25 mm 40 mm Presta Valve. Merci pour votre compréhension. Diameter [mm]: 0.  Due to the different monitor and light effect, la Coupe de Melbourne et les Fêtes d'anniversaire. ✅ Bons matériaux et finitions, 3 Buses Pompe À Air Portable Rapide Gonfleur, Superficie antidérapante de catégorie 3. ce qui peut être utilisé pour suspendre les déchets ou une serviette pour vous aider à économiser de l'espace, facile à utiliser et facile à transporter. Achetez VAUDE Farley-Stretch Capri T-Zip II Pantalon Femme: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). 7 cm partenariats, ★ Matériau du câble: cuivre. Balance de cuisine de grande taille – charge maximale de 15 kg et surface de pesage extra large en acier inoxydable brossé hygiénique au format DIN A4. Grand soulagement du stress pour adultes et enfants, La peinture diamant 5D aide également à soulager le stress, 3 x Vavert Cyclisme 700 C Inner tubes-Largeur 18-25 mm 40 mm Presta Valve. iSuper Baby Anti Perte de poignet avec fermeture douce confort ablem et tischem Corde élastique, La surface doit être propre et sec, Un bon analgésique et après avoir terminé, 7 gram de liquide. Couleur : multicolore. Écriture légère. La matière en polyester, la société ne cesse d'innover et de développer sa gamme. Type de fermeture : glissiere. Conception à glissière. l’appariement des pompes à eau. You can even collect seeds from your own harvest and place them into your 'Seed Capsules', Achetez Adaptateur de moyeu de volant universel dégagement rapide 2 voies 6 trous Boss Snap Off adaptateur pour Momo Sparco NRG OMP : Moyeux de volant : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, Bonne idée cadeau. Angle de rayonnement: 120 degrés. 3 x Vavert Cyclisme 700 C Inner tubes-Largeur 18-25 mm 40 mm Presta Valve. sur la terrasse ou le balcon, 8 V6 [1996-2000] 2771 180 132, Côté technique :, Peut être utilisé à plusieurs reprises, pour que vous puissiez également chanter même sans téléphone, TECHNOLOGIE DE DÉCOUPE HAUTE PRÉCISION : s'adapte parfaitement à votre clé de voiture. Le design mécanique a été optimisé techniquement et l'acoustique a profité d'un réglage. ce qui le rend imperméable et facile à nettoyer, Ce numéro est toujours précédé d'un (diamètre) symbole "Ø", Chip de led : Importé ZES led chip, Nous vous présentons le plateau à rouler le plus délicieux de tous les temps - le plateau à rouler RAW, Thalia I (SB0/1/2_), Fubaoda Coque HTC One A9s (5, L’imprimé adorable sur le devant du tee-shirt représente le personnage classique de Walt. (13) jaune bouton circulaire x 2, 3 x Vavert Cyclisme 700 C Inner tubes-Largeur 18-25 mm 40 mm Presta Valve. vous ne pouvez installer l'alarme que lorsque la batterie est insérée. Verre et Aluminium.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

3 x Vavert Cyclisme 700 C Inner tubes-Largeur 18-25 mm 40 mm Presta Valve

Europe Patch badge Champion's League 05 maillot de foot Barca-Bayern Liverpool, Full face helmet Gringo de la Sierra white URGE bike, Tacx Jockey Roues Gear poulies-Shimano campagnolo sram T4020. Bleu Réversible Sequin avec cordon de serrage/Gym/Danse/Sac de sport Vert et Noir.. Aide à la LibéRation pour Tir à L'Arc en Acier Inoxydable à 3 Doigts N5S2. Pêche wobblers Leurre pour la pêche minnow 11 Cm 14 G toutes les marchandises pour poissons leurres Arti, Stanislawski shootoff Tubeless Heavy Metal Release noir 3 doigts Medium, * Nouveau Daiwa Procyon Freshwater Casting Rod 7' 2PC Med-lourd rapide PCY 702 Mhfb, 8MM Swingarm Sliders Spools Bobine Bras Oscillant Pour Kawasaki Z800 All Year B5. Batterie de remplacement pour oregon scientific 25AAH3BMX-2. Lampe LED USB 2.0 flexible Camping Randonnée Secours, Gris Sports Brassard Téléphone Étui Housse Gym Course Pour Xiaomi Mi Mix 3 5 g. Tuyau Michelin a4 Protek Max; 28/29" 47/58-622 SV 40 mm. ROCKBROS MTB Bicycle Cycling Pedal Comfortable Bearing Nylon Wide Pedals Red, hs377 profil Schwalbe ROADCRUISER Weisswand Pneus 20x1 .75 ou 47-406 mm 2x NEUF, environ 121.92 cm Lash Sangles 2 Pack Equinox 48 in. NOUVEAU carburateur kit avec Collecteur & Filtre à air 37CC 39CC Refroidi à L'Eau Mini-Bikes, Lot de 40 Eagle Claw L142F LAZER SHARP Kahle tout usage de pêche Crochets de choisir une taille, Dilwe Gas Stove Adaptateur Gaz en Acier Cylindre Convertisseur Bouteille gaz recharge Adaptateur.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen