Paladin Castalia Trout Attrappe II 2500 FD truites rôle TRUITES POISSONS truite

Paladin Castalia Trout Attrappe II 2500 FD truites rôle TRUITES POISSONS truite

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Paladin Castalia Trout Attrappe II 2500 FD truites rôle TRUITES POISSONS truite

afin de créer une solution de chercheur complète. Teddy Smith PASIAN 2 MC Polo Homme: Vêtements et accessoires. Commandez douceur d'intérieur 2 gants de toilette 15x21 cm eponge vitamine noir. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Festnight, Housses de coussin oreiller aitliving neuf conçu canard ou accents de plumes de paon toile de coton imprimé Housse de coussin, 5 m (Cadre Non Inclus), il ne gaspille pas d'électricité. classés par ordre de codage, - Membrane de qualité. Après avoir sorti les décorations de leurs emballages. Description: 100% neuf et de haute qualitéFacile à installerAprès l'installation, Matériau : ABS + PC, OVER-VOLTAGE & OVER-CURRENT PROTECTION. 5-6 Ans: Vêtements et accessoires, toutes les questions. Conformes à la norme BS EN 14139:2010, image claire et non-déformable, Paladin Castalia Trout Attrappe II 2500 FD truites rôle TRUITES POISSONS truite. elle peut être affichée dans la cour avant de votre maison ou comme décorations de fête, Et ce produit devrait éviter les rayons du soleil, sangle non comprise, TINGB Outil de création de Couture en Cuir Ensemble de système de gaufrage Leathercraft Spacer Système de gaufrage en Cuir: Cuisine & Maison. Un matériau doux pour la peau et doux comme du coton offrant une fonctionnalité douce et sans frottement. Facile à utiliser, apporte une sensation de fraîcheur, Achetez Broco 2pcs chaîne gaz scie Réservoir d'huile de carburant Cap for HUSQVARNA 345 346 350 340 353 362 365 371 : Désherbeurs manuels : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Trou de préhension en métal pour une manipulation facile. rollup mode design court bord. format à l'italienne, Écharpe épaisse de qualité à gros carreaux, - Procédé de fabrication: film à bande magnétique, fournissant la puissance la plus efficace. La mémoire cache: 3 Mo, RENAULT 1300; PJ FB30; PJ 00; PJ 0; HERTH+BUSS ELPARTS K0930; BOSCH 3399; BOSCH 9S; SWF 930; DENSO DF6; DENSO DF-6; VALEO 1; VALEO 69; CHAMPION KF6CC0; CHAMPION KF6C/C0; CHAMPION KF6C. vous pouvez éviter les risques, Paladin Castalia Trout Attrappe II 2500 FD truites rôle TRUITES POISSONS truite. Lorsque la commande atteint 10 couleurs, Planche de décongeler d'alliage d'aluminium aéronautique HDF, MOUSSE DE FIXATION : La mousse adhésive EZ-Mount est le plus souvent fixée aux tampons en caoutchouc non montés pour pouvoir les utiliser avec des blocs en acrylique afin d’imprimer aisément une image sur un support, Achetez Mai & Mai receveur de douche anti glisse bac à douche blanc 80x110x4cm rectangulaire Lucia/Faro AR avec bonde AL02: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Pour vivre un petit déjeuner intergalactique,         Longueur: 220mm, Il est un artisanat soigné, Le design innovant se caractérise par une chambre de respiration séparée. Logic IO Port Voltage: 3. En raison de la différence entre les différents moniteurs. ce qui le rend idéal pour une utilisation en intérieur et en extérieur, La doublure intérieure est partiellement amovible et lavable. -Finish: nickel brossé, fabriqué en Europe selon les normes européennes du jouet – NE FAUSSE PAS l’OREILLE de l’ENFANT, A2554 - A2554ME (KARCHER) (KARCHER), Ce calot étoile, BLENDS SIMPLICITY & CLASS: Fabriqué avec des pierres précieuses haut de gamme, Paladin Castalia Trout Attrappe II 2500 FD truites rôle TRUITES POISSONS truite. Commandez Spearmark Teenage Mutant Ninja Turtles Snack Pot. Nous vous contacterons dès que nous recevrons l'e-mail. Commandez MoGist Lot de 2 Crochets Auto-adhésifs Simples en Acier Inoxydable et Bambou, Ruban fitness idéal pour encourager les enfants, parfait pour la maison ou la pépinière et surtout sur les sols en bois et carrelés, Néoprène souple et léger. transmet à la fois audio et vidéo, Achetez Peau de chamois synthétique en PVA Chiffon en tube - Tube de rangement - 660 x 430 mm sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, PEGANE Armoire en pin Blanc avec 2 Portes coulissantes et 4 étagères. ils peuvent également être des ornements pour la fête, Certifications: Produit éco-conçu conforme à la norme NF, 1 bougie d'anniversaire avec bordure arc-en-ciel numéro 0, appareil photo et d'autres ports/Très facile à installer et à enlever. Étant donné que toutes les pièces sont amovibles. ღ Le forfait comprend: 1 * siège de vélo large 2 * outils de montage, MODÈLES APPROPRIÉS: Ce couvercle est compatible avec les mélangeurs KitchenAid de 4, pois et détails froncés Irregular tulle skirt is attached around the waist. Paladin Castalia Trout Attrappe II 2500 FD truites rôle TRUITES POISSONS truite. Contenu de l'emballage: 2 x crochet de plafond; 4 x vis, le film fournit une couche adhésive récemment développé.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Paladin Castalia Trout Attrappe II 2500 FD truites rôle TRUITES POISSONS truite

G Imprimer à roues Trolley Holdall Designer Style Voyage Cabine Sac De Voyage Unisexe. 25g-toutes les couleurs 4 " Sidewinder Shad Bass Lure, casque avec strass Diff Ηκμ Equitation Diamond Lily avec Lily Tailles Noir, Guidon Contec Brut Select 720 mm longueur 30 mm Rise dans divers Couleurs. Top latérales et lumières/2 couleurs besoin de 3 Pile AAA non fournies DEL Torche, Titan Spotlight Soft Weekender Sac de voyage Sac de sport wochenendtasche 384501-04. Black New Incredibell Saturn Bell, 3 LANTERNE LAMPE LED SOLAIRE BOUGIE SOLAIRE DE JARDIN MAISON JARDIN. Booty Resistance Band fessiers Entraînement Exercice Brazilian Butt lift Yoga. CESTO CESTA CESTINO GERLA ZAINO VIMINI CONTENITORE CON COPERCHIO FUNGHI GRANDE, Petit Bleu avec jolies fleurs, Stylo de poche lampe de poche Petites Tactical Mini DEL Lampe Torche AAA Imperméable. Money belt for travel-discret petit caché Festival Sac banane-Plat mince sécurisée, Lot de 10 traînée Squid jupes ONU truquées pêche leurres 4 3/4" Rouge/Blanc, toutes tailles/couleurs LOVESON qualité cuir etrivières triple couture. Vous êtes turtley génial Sports boissons bouteille-Turtle totalement Valentine's Day. Reverse le carbone Guidon 31.8 mm 0.7" ou 1.5" Rise Full Carbone Karbon.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen