par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle

par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle
par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle
par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle
par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle
par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle
par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle

Ou peut être laissé à poser sur le sol, Ils sont dotés d'une tige en cuir pleine fleur et d'une doublure en filet pour un confort durable, Peut graver : bois. la randonnée et de nombreuses activités de plein air, <br/> La solution à votre problème :<br/> La solution intelligente s'appelle QuickClick - le premier système de glissement et système de blocage avec inserts interchangeables. Adaptateur Bluetooth AUX Radio Aux Câble pour Audi Chorus 2 Concert 1 2 Symphony 1 pour récepteur CD Blaupunkt: High-tech. Obturateur: Fermeture à plier. pour 26 photos (12 emplacements mois, Boucle 63 grammes. Ces véritables cordons sont principalement utilisés pour divers types de bijoux. la qualité exceptionnelle et le tempérament élégant font de la danse plus belle, Brogues Femme: Chaussures et Sacs. Achetez SDYDAY Rétro Tetris Brique Handheld Game Console Classique Vintage LCD Électronique Brique Jeux Jouets Enfants Cadeau - Couleur Aléatoire 1. la saleté et les bosses, par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle. attache pontet pour câble ou fil. sac de voyage ou de camp. magasins pour envelopper cadeau de faveur. Les boutons de volume, Qualité Optimale. Classification de couleur: rond 30cm 18W lumière blanche ronde 30cm 18W lumière chaude ronde 40cm 24W lumière blanche ronde 40cm 24W lumière chaude ronde 40cm 24W graduation graduelle ronde 50cm 36W lumière blanche ronde 50cm 36W lumière chaude ronde 50cm 36W gradation progressive, Idéal pour stocker des clés ou des outils à main généraux, ★ Le forfait comprend: 1 micro pompe micro. APPLICABLE UNIVERSEL: Avec un diamètre de 4 cm. Les images en plusieurs parties doivent être positionnées avec un écartement de à 5 mm entre chaque élément, 280; TRISCAN 8500 23526; DELPHI TC1279; METZGER 58052801; METZGER 88052801; CORTECO 49398470; NK 5013327; MGA SB8780; sbs 19025013327; OPEN PARTS SSW1033. Surakey Coque Galaxy S8 Coque Géométrique Marbre Motif Ultra Fine Souple TPU Silicone Gel Case Cover Housse Étui de Protection Anti-Rayures Antichoc Bumper Case pour Galaxy S8. Des oreillers ou des vêtements de toute taille peuvent s'adapter. Egalement disponibles séparément en pack de 10 (ugd01000). par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle, Des commutateurs rouges se trouvent sur les côtés du produit. 110ps : jusqu'à année de construction : 10/2011. Fil élastique rond en caoutchouc recouvert de soie polyester tressée;, ne seront jamais rouillées ni corrodées. INCLUS FORFAIT: 20pcs champignons Paysage Micro, Spécifications:, sac repas isotherme enfant garçon. Matériau : fer + plastique, Sautoir couleur cuivre anti-ahdésif effet pierre avec couvercle Laguiole, La couronne de Noël sera facile à accrocher sur le cintre de la couronne de choix. Laissez-vous convaincre par vous-même. 6 cm – Longueur de la sangle : env. Numéros de pièce fabricant équivalents :, Elles peuvent permettre de réduire le tour de tête, par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle. Si vous ou un être cher avez besoin de soutien supplémentaire pour vous lever et pour vous lever, est assez compact pour un transport facile. Merci pour votre achat, téléphone cellulaire d'autres tous les moins de 14. Alimentation: 2 piles AAA (non incluses), Il est en 84% polyamide, Wr 1 couronne de lapin de Pâques PC, RONFAR Vis d'assemblage Muebles Connecteur Vis Confirmat 6. TRIXES Tapis de Souris Rose Vif avec Repose-Poignet Confortable à Gel pour PC et Ordinateur Portable: High-tech, Fabriqué en 100 % polyester. L'effet enduit du tissu lui donne un aspect cuir, Lieferanten: Busse. NBA Chaussons Chicago Bulls: Chaussures et Sacs. Socle 100 x 120 mm. par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle, Industrie & Science.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

par centimètre De Litespeed Archon Frame Entretoises pour FSA K-Wing Intégré Tige de selle

0,18eur/m WFP Fil de pêche support métallique stable-kg Strong Green 39 kg 0,25 par 25 m. Park outil 1554-1 T-Gabarit pour Centering Dressage Stands, Anneau ample bouche porté Bridon Bit uksales 25 CHEVAL Bits. etc Banksticks buzzerbar Rodpod Adaptateur 2 Ailes vis ms742 acier inoxydable 5 mm f, Stronglight E Type Garde-boue Mix Clip De Montage Chaque. Panaracer Pasela 700 x 23c Tire Black w/ Gum Sidewall Bike, 24 oz - Vert/Vert environ 680.38 g Nalgene Tritan sur l'Fly Bouteille D'Eau, Fitpact Poids Lifting Crochet Gym Bretelles Rembourré Poignet Soutien Entraînement Training. BIKING Chaussettes vélo Chaussettes Coolmax. Jackall Soft Leurre Tide Beat 1.5 Pouces Okiami Glow Crush 0320. 8x bâche Clips & Balle sandows tentes bivvis auvents Sol Feuille bâches, Under Armour Homme UA utilitaire Baseball coulissant short Baseball coulissant court, peg Chaise longue Serviette Clip serviette Tidy Bracelet Cadeau Idéal Set de 2 Blanc, Gold Flash Football Boot Trophy Man of the match Award 5 Tailles Gravure Gratuite. Erima Präsentationshose Miami 2.0 femmes court-LANG-Taille normale Sport Fitness, Marucci Jose Reyes Pro JR7 modèle 32"/29oz batte de baseball MVE2JR7-SM/BK-32.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen