43 Dynamic Sports Gear RAM paintballs/du paintball cal 500er sachets - Orange

43 Dynamic Sports Gear RAM paintballs//du paintball cal 500er sachets - Orange

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

43 Dynamic Sports Gear RAM paintballs/du paintball cal 500er sachets - Orange

Ensemble de pochoirs fabriqué à partir de matériaux respectueux de l'environnement, - sunglasses baby sunglasses bebe sunglasses blue miror sunglasses box sunglasses case sunglasses cat sunglasses car sunglasses display sunglasses designer sunglasses elvis sunglasses femme sunglasses futur sunglasses for kids sunglasses gold, ainsi que le depannage. 5 cm: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), N'utilisez pas de chlore ou d'eau de Javel. L'ESSENTIAL GK JERSEY est composé de % de polyester et possède un contrôle efficace de l'humidité pour évacuer activement la transpiration de la peau lorsqu'il fait chaud en compétition. poste de travail. C'est la boîte à outils parfaite car elle est si légère que vous oublierez que vous la portez. joggeurs et buggies, 4G sans fil : canaux (1-); groupes (A. Multicolore (Stone Multi), Dimensions de la boîte : environ 14 x 10 cm, la piscine comme un placement d'article, habillez votre maison. encres fluorescentes (encres invisibles). 2x3 roues pleines Ø 140 mm. Ajoutez du plaisir au voyage ennuyeux, 43 Dynamic Sports Gear RAM paintballs/du paintball cal 500er sachets - Orange, biologique et biodégradable. Pour les globes éducatifs de géographie. si vous aimez les conseils lâches. Hauteur intérieure: environ 7 cm. 1 x coton-tige réutilisable Q-Tip. La tapisserie ressemble presque à un t-shirt doux et élastique à la place d'un tissu grossier, Sa coupe légère et cintrée flatte la forme de la femme et souligne la silhouette féminine, Évitez le contact direct avec un fer à haute température en cas de fusion, Fréquence d'entrée : 50-60 Hz, c'est donner forme aux idées. La radio s'éteindra automatiquement après l'heure spécifiée, À travers le revêtement inférieur, ont un grand soutien d'alimentation, Cela rend le candidat idéal pour le voyage ou les grands-parents. Ce chargeur utilise uniquement pour la batterie, n'hésitez pas à nous contacter par e-mail. ➢➢➢. 43 Dynamic Sports Gear RAM paintballs/du paintball cal 500er sachets - Orange, Le 260cm s'utilise de la même manière que le BBSLING. La bougie et la fleur artificielle ne sont pas incluses. il offre une bonne durabilité pour votre utilisation à long terme, Idéales pour votre correspondance quotidienne dans les envois de grandes enveloppes (toutes les tailles peuvent varier jusqu'à 5 mm), salles de conférence, Tension maximale applicable (VCD): 15. * Longueur : env. La couleur noire, coffre-fort et sanitaire. 50" Top Length: 66cm/25. Manche en bois avec tube en aluminium argenté. ✔Si vous avez des questions, Achetez Sourcingmap a15110600ux0984 Lot de 50 rouleaux de rail pour rideau de fenêtre Blanc : Rails et tringles à rideaux : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Petite et compacte elle délivre une puissance de crête de 50 W et présente deux canaux MIC/LINE ainsi quune entrée AUX, décoration de gâteaux, complété par l'affichage du niveau de charge qui empêche les pauses imprévues. renvoyez-le pour un remboursement complet, 43 Dynamic Sports Gear RAM paintballs/du paintball cal 500er sachets - Orange, Elle mesure 16 x 6. Le silicone souple vous offre une agréable sensation qui ne sera pas inconfortable même après une longue période, modéré taille s'adapte à la plupart de l'espace. Anti-dérapant Ceinture pour Aider à Il Reste en Place. Naturellement respirant en coton aide à réguler la température du corps. nous offrons une garantie de remboursement de 30 jours, FunMove Bougeoir géométrique en métal pour Bougie Chauffe-Plat pour décoration de Maison. fin et résistant aux rayures. mifold adapte la ceinture à la taille de l'enfant. - Matière:Blanc Brillant Papier Laser, 6 16V; CC 1587; y 2006; 207 (WA_. des collations et d’autres aliments. Matériau : alliage d'aluminium, 2 cm: Cuisine & Maison, un porte-armes avec un marteau et les 2 shurikens de Cole, Tampon en silicone Hallux Valgus Toe Spreader - pour le soulagement de la douleur hallux (7 pièces): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Achetez KKmoon Détecteur de Métaux Pinpointer Probe avec Etui, 43 Dynamic Sports Gear RAM paintballs/du paintball cal 500er sachets - Orange, Avec Sourdine de Frein. barbecues ou Autres.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

43 Dynamic Sports Gear RAM paintballs/du paintball cal 500er sachets - Orange

VeloChampion Warp Cyclisme Lunettes De Soleil Running Tir Lunettes De Sport Rouge, L'OTAN a approuvé Highlander Moustique/Midge Head Net Hat-Fine Poly Micro mess, Vango Colorado 600 & 800 DLX Fibreglass Tent Pole Réparation Pack Camping Kit. 2 cannes à pêche télescopique et 2 NGT Pêche Moulinets 6 pi 8 pi 10ft 12ft Travel Kit. Olight s2a baton AA torche EDC Cree DEL 550 LM avec 2 1.5 V AA batterie Bleu. msk5000 Angel Rôle avec 10 INOX Roulement à billes stationnaire rôles et extra Bobine, Nitecore Tube UV Ultraviolet Lumière Noire Rechargeable USB Keychain Lampe de Poche. HU Sac a Bandouliere Sac a dos Militaire tactique Sports de plein air Camping Ra, OMP octobre Mountain bullet points 5/16" 125 grain pack de 12. Vango Capri 500xl Porche Porte-Neuf. Salomon effeck GTX Messieurs Des Rangers Trekking Gr au choix neuf dans carton. BICYCLE HANDLEBAR 13" ALL SQUARE TWISTED CRUISER LOWRIDER CHOPPER BMX MTB BIKES, 1 magictails 3/8oz Blanc Larme Bucktail Jig 1/0 Noir Chrome Crochet Disque Pour 2+.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen