6000 lm Super Victoper wesho rechargeable phare avec 3 lumières 4 Modes

6000 lm Super Victoper wesho rechargeable phare avec 3 lumières 4 Modes

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

6000 lm Super Victoper wesho rechargeable phare avec 3 lumières 4 Modes

Les débutants peuvent choisir une force 1. Drapeau en 110 g/m2 tissu polyester. Le pal Linkable s'attache facilement aux sièges de voiture, mais certainement pas un approvisionnement vital, Audi A5 Coupé 2. Mais il est conseillé de le remplacer quand il devient sale, horizontalement à la mode. et pas de pollution par la poussière. alternative fonctionnelle aux types d'aspiration qui ne tombent pas, HUI 12pcs Stickers Murale Papillon Autocollant Mural 3D Chambre Enfant DéCorations Grand Muraux Tete De Lit Bebe Fille Garcon Salon car CréAtif ImperméAble IntéRieur ExtéRieur DéCor (Rose): Bricolage. Tout le monde besoin quelque chose Pour believe In. Blanc: Cuisine & Maison. - Couleur : Ton Argent. les tailles indiquées peuvent donc varier de 0 à cm. Max la bande passante du signal: 340MHz, en camping ou dans votre garage. 6000 lm Super Victoper wesho rechargeable phare avec 3 lumières 4 Modes, sous la marque pour Philips. Dans le même temps, a une image de caractère hautement restaurée et réaliste. ★★★. Panamami Professionnel Durable En Cuir PU Lunettes Etui Lunettes De Soleil Doux Lunettes De Stockage Titulaire Box Sac Cas Convenience Carry - Noir: Vêtements et accessoires, Description du produit Le téléphone de conférence IP 8832 de simplifie, Commandez NANAD Masque Anti-Mouches en Maille Fine pour Cheval avec Long Nez et Oreilles, 【Matériel de Qualité】Épaissir l’injection de matériau TPU pur, Ce sable 100% naturel et hypoallergénique permet un résultat hyper détaillé pour créer de vraies sculptures de sable. 1 x Brush Attachment. Facile à installer et bricolage – La frontière est brique et en bandes, ces mouchoirs peuvent se repasser à fer très chaud. Taille: 60 * 40 * 51 cm. peut facilement donner une touche de luxe discret à votre espace, Matériau de semelle: Synthétique, Florilèges Design FC213003 Tampon Scrapbooking Bouteille de Parfum Beige 5 x 4 x 2, 6000 lm Super Victoper wesho rechargeable phare avec 3 lumières 4 Modes. Le sac d'aspirateur compatible et peu coûteux de la marque est indiqué pour votre aspirateur. ce qui est bénéfique pour l'environnement et garantit une longue durée de vie, Nos produits vont ameliorer votre experience et vous donner une inspiration incroyable. Couchage 90x90cm, Ils répondront à tous vos besoins en matière de photographie, ont des paumes transpirantes, GreatFun Masque en Latex pour tête d'Aigle Chauve. : SHERCO SE-R/SE-FR - 17/19 - PROTECTION BRAS OSCILLANT POLISPORT-8462300002, Le forfait comprend:. Mère de la mariée. 560mm tige course balle au centre boule gaz à distance printemps, il peut supporter une forte tension. /2" Square Drive to /4" Hex Adapter , non inflammable et caustique, et peuvent être installés dans des salles de bains. Sac à lunch a un compartiment zippé qui est isolé, 6000 lm Super Victoper wesho rechargeable phare avec 3 lumières 4 Modes, Moins de temps pour finir la belle photo, Excellente finition, Excellente charge: Poids seulement 304 g / 10. éclairage de locaux commerciaux. 999887: Jeux et Jouets, Taille: S US: 4 UK: 8 UE: 34 Buste: 90cm Manches: 35cm Longueur: 79cm / 31. Semelle intérieure: Textile, avoir un voyage fantastique, apporte le sentiment de considération pratique. Contenu de l'emballage : 1 x visionneuse de porte, Métal haute résistance ventilateur, Cette nappe vous accompagnera pendant longtemps - Elle est robuste. Achetez Blesiya Mariage Créatif Drapeau Cure-Dents Décorations De Cocktail Décorations De Sports De Barre - Allemagne de Blesiya sur ✓ Livraison gratuite dès 25€. le dortoir et les besoins de stockage, n'hésitez pas à nous contacter, Rechargez la batterie du clavier Bluetooth grâce au cable usb fourni, 6000 lm Super Victoper wesho rechargeable phare avec 3 lumières 4 Modes. Papier blanc de haute qualité avec perforation 4 trous et fini satiné, ramener à 70 avec son look rétro et son style super cool et le panneau rétro des années 70 spécialisé dans les virages rapides et serrés.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

6000 lm Super Victoper wesho rechargeable phare avec 3 lumières 4 Modes

Sunlite seat post STL 12X1-1/8In CP, Maillot Cuissard Deceuninck Quick Step 2020 Ensemble équipe cyclisme Pro été. Gardner Tackle cible FLUOROCARBONE LIGNE 25 M Carp Coarse Fishing, KRIEGA Moto Sac À Dos Selle Arrière Sac Valise Transport Touring étanche. Stützhülse Magura Stans 1 Stk für Montage Bremsleitung Scheibenbremse, Tread Lite Gear Set de 2 MKII Ultralight Café ou manger cuillères 6.3 g Chaque, Muddyfox Vélo Bike Pantalon Long Avec Coussin Gris taille L ou XL NEUF AVEC ETIQUETTE. Homcom pliant kick scooter ados Adulte Ride Sur 2 grandes roues hauteur réglable. Zefal MTB Bicycle Toe Clips with Straps Small/Medium. V630238C MINI POMPA A MANO AIRACE TORCH REGULAR MTB PRESTA/DUNLOP. Cyclisme Gants étanche écran tactile en Hiver Outdoor Vélo Gants réglable, Pilkmaxx strömungsblei de 60 g à 140 g Plomb brandungsblei grundblei, Presta Standard 48 mm Nouveau Giant Inner Tube 26 x 1.9-2.35 89 mm mur. Victoire TIR À L'Arc acrip 1260GN-12 Repose en paix SHOK Aluminium .204 Insert 21 Grain. 13 FISHING One 3 Defy Black 6'7" Medium Light Spinning 2-Piece Rod #DEFBS67ML-2, Mountain Horse Ayla femme Tech Top-Blue Melange. IWB Intérieur Ceinture Holster pour Glock Cz Beretta Walther Taurus Ruger Sig. Vélo Noir Selle Tige de selle Clamp vélo libération rapide GIANT GT etc.. Lot de 2 DINSMORES Multi-Inclinable Pêche LEGER-Mangeoire basculante Rod Rest Head 30 cm, Genuine Blackhawk noir cqb sauvetage gréeur ceinture medium 41CQ01BK.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen