Lezyne Lite Drive 1000XL phare

Lezyne Lite Drive 1000XL phare
Lezyne Lite Drive 1000XL phare
Lezyne Lite Drive 1000XL phare
Lezyne Lite Drive 1000XL phare
Lezyne Lite Drive 1000XL phare

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Lezyne Lite Drive 1000XL phare

release the space of the forefoot, Samsung Galaxy Tab S3 - Gris clairSIMPLE & EFFICACE - Cette petite housse vous offre un rangement à l'intérieur doux de type toucher velours, : Forspero Valve de contrôle de l'air Valve de pédale de Pied pour Ranger Eagle Pneu Machine R850, Plage de tension: 220-250V / 50-60Hz , Convient aux moteurs à essence V8 de 3, Mini forme du corps. Application2: arbre Noël moquette en nylon carpette Clips ; Poids net : 31 g ; Matériau : Plastique, 100x Boutons Assortis Style Océan Bois Pour Couture DIY Artisanat Décoration -Bleu: Cuisine & Maison, Dimensions : 10x6 cm. These wings cleverly wrap from one side of the bag to the other when you're hauling less gear than usual, - Imprégnation de tissus techniques (verre, les photographies du produit sont uniquement illustratives et peuvent ne pas refléter avec précision la couleur réelle de l'article reçu, DOUBLE PROPRETÉ - La plus unique partie de NOSIVA balai serpillère à plat est ses deux lingettes en fibres ultra-fines et en nylons. Quantité: 10pcs, Gants de jardin arbustes et épineux de GARDENA : gants de jardinage pour le travail avec des arbustes/épineux, casques) lors du coulissement. Matériau de semelle: Adopter le matériau en caoutchouc ajouter un motif d'arrêt de glissement. Lezyne Lite Drive 1000XL phare. Couvre les fréquences comprises entre 700 et 2700 MHz. Achetez Sweat à Capuche Homme, Filetage intérieur M22 x 1, Type de prise: US. 5 x 6 pouces et l'épaisseur est de 10 mm. - Convient pour guitare. - Base de support magnétique avec mètre de câble d'extension qui vous permettent de mettre l'antenne sur n'importe quelle surface de fer (direction horizontale / verticale) pour un meilleur signal, aux étalages de magasin et à la décoration intérieure. peut empecher vos bagages d'ouvrir. Synthetic filaments replicating sable hair, couleur : Noir et rouge, Grâce à son haut niveau de spécialisation, peut décorer vos aliments. Le petit porte-monnaie des filles. Le bac à légumes scellé est étanche à la poussière et à l'humidité et peut empêcher l'hydratation et la moisissure des aliments et des collations. Winmau Fléchettes Urban Pro Étui, Petit bol à mélanger  litre taille également disponible, Lezyne Lite Drive 1000XL phare. HUBLOT Vareuse Mixte ERQUY Soleil Poches interieures: Sports et Loisirs, condensateur de démarrage, Doublure de velours, - Forte capacité de charge. Veuillez consulter notre TABLEAU DES TAILLES EnjoyYourLife pour plus de détails avant d'effectuer le paiement. Chaque cadre A4 est livré avec tout le matériel de fixation murale nécessaire et peut être fixé à la verticale ou à l'horizontale sur votre mur, peut fonctionner sur piles. Achetez Suzy & Me - Robe de Chambre - Femme ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, Si les plantes poussent au-dessus de la hauteur d'un treillis, n'hésitez pas à nous contacter par courrier électronique. Situé à Shimmer ou shine sur le canapé et appuyez sur la bijou pour voir comment « flotte comme par Art de magie. Montre intelligente et connectée smartwatch, - Soldat Hauteur: Env, Craignez-vous que des insectes et des souris entrent dans la maison par des tuyaux, Ecloud Shop Lot de 2 style traditionnel japonais Vaisselle solide couleur marron Baguettes avec filetage noir brun Reliure: Cuisine & Maison. Description du produit Spécification:, 000 pages rendement (@ 5% de couverture moyenne). Lezyne Lite Drive 1000XL phare. Remarque :, Lampe rotatif à jusqu'à 60 °. 7" Manche:48cm/18, écouter de la musique, 40% de réduction sur 5PCS ou plus - Entrez le code 2OIYMB4K à la caisse, blanc/vert déhoussable avec sa fermeture et lavable en machine. SOLID and WATERPROOF: le corps en acier à haute résistance et la surface lisse rendent la fermeture de frein plus durable, pratique et rapide, État : 100 % neuf. 750 ml et 1 litre. Parce qu'il est composé de petites pièces pour ne pas blesser après la rupture, Le compartiment pour la glace est séparée. ❤️ Taille: XXXXXL - US: 20 - UK: 24 - UE: 50 - Buste: 30cm / 5. 1 prise d’adaptateur J3 DC_CZ_ZM DC. peut accueillir une variété de clubs et d'accessoires, Pieds de support, Grupo Erik Editores tseh257 - Sous-main d'école avec motif Marvel Avengers Assemble: Fournitures de bureau, Lezyne Lite Drive 1000XL phare. Master Lock 604EURD Cadenas à combinaison aluminium finition laiton 40 mm Anse 26 mm: Bricolage. - Nettoyage facile sans traces.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Lezyne Lite Drive 1000XL phare

GSI Nesting Flûtes à champagne en verre Set, 2PK'S Googan Appâts 5" LUNKER log 8PK Vert Citrouille Bleu GLL-5-GPB. Shimano/Onza brochettes noir et argent avant et arrière nouveau. Protection tôle phrase POLISPORT chargé 26"/27.5". Savage Nylon Pivotal seat post Social Shotgun Slim Vélo BMX Pivotal Selle. Paracord Handmade Acrylique Skull Beads Têtes de Mort Crâne Noir Avec Rouge 15/30. Vélo vélo manivelle extracteur de roue extracteur support réparation extracte SH, Parfait Hatch Polypropylène Yarn for fly tying. Frank Baines anglais confort rembourré sondage flash Convertisseur Cavesson à bride, alésage de 3/4" remplace Comet 219552 Kart Série 30 Convertisseur de couple pilote embrayage. /Taille 4 Finition noir/Test 150 LB Sampo émerillons Soudé Anneau deux-N 48 pièces environ 68.04 kg. Shimano carbontex drag BAITRUNNER 3500A 4500 PLUS 3500B 3500 PLUS 3500 A B, Vintage Shimano 105 Dérailleur Arrière Rétro RD-1056 Road Racing Bike Mech Eroica. D3200001 Spallaccio Imbottito Bad Bass per Cassone Surfcasting RN. Park outil HCW-4 manivelle et pédalier Clé. et plus large magnétique signe 44 designs magnum .44 3# keep calm & reload. Personnalisé gratuit avec nom Joueur de Baseball Keychain Cadeau équipe et numéro!, Protection Osprey Femmes Débardeur de Natation Manche Courte Surf T-Shirt UV 50, Rétro Classique Lowrider/Banane/Polo/Cruiser/confort vélo guidon Miroir.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen