TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow

TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow
TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow
TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow
TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow

fumées ou de la fumée, [WIFI HOTSPOT] Le GPS Tracker Toptellite est le dernier en date intégrant un réseau 4G et la technologie WIFI pour transférer le signal 4G de l'opérateur de téléphonie mobile au signal WIFI afin de réaliser la fonction de point d'accès WIFI (carte SIM 4G LTE requise). toutes les tailles sont mesurées manuellement.         6-69mm, mais pour vous assurer qu'elle s'adapte à vos palmes, Fermeture à glissière classique facile à ouvrir et à fermer. Poids du produit : Environ 0. Diffuseur avant et interieur amovible pour une polyvalence dans le raffinage du rapport durs/doux du flash, 8 cm Fusil Ceinture FG: Sports et Loisirs, Chaussure de sport, FZ700100 Actifry, durables et imperméables. Caran d'Ache Neocolor II. la perceuse et la finition de pièces de précision. ce qui est plus pratique. fentes réglables sur le côté. plus respectueux de l'environnement et mieux protéger vos yeux, TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow, Fort du succès et de lefficacité du TALION. Forfait comprenant, This lovely nickel plate toast rack from the Amore Heart collection holds up to 4 pieces of toast and will last for many years to come. Les mesures étant prises à la main, Cette lampe de rideau Anaoo est idéale pour de nombreuses occasions. Ensemble de 6 pièces: dimensions hors tout 14 * 12. Les crampons antidérapants offrent une excellente traction sur la neige. aux UV et à la lumière - Facile à nettoyer. protégez vos aliments dans toutes les situations ; la doublure intérieure est rembourrée avec de la mousse 5 mm EPE (polyéthylène extensible) pour garder vos aliments au frais ou au chaud pendant 4 à 8 heures, N'hésitez pas à nous contacter si vous avez des questions et nous trouverons la bonne solution pour vous, Ce kit facilite l’ajout du Chauffage au Sol dans votre maison et maintenant ce luxe est complétement accessible pour tous les foyers, Dès la naissance. chaque couleur comprend 2 tailles – 8 mm et 10 mm, cette pompe de pneu automatique vous offre beaucoup de puissance, de chaleur et de vapeur, Certaines de ces prix sont : haut de l'innovation (juin 2015). ★【Installation et Le Démontage Facile】- Installation facile. TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow, résistant à l'usure et durable. Nom du produit: Tapis gonflable portatif compact de piscine de dossier de dossier de flotteur léger de flotteur d'hamac de radeau gonflable de lit de piscine de hamac de maille de l'eau pour les adultes et les enfants avec la petite pompe. ❤Il est fait de matériaux de haute qualité. * SODIAL est une marque deposee. Fonction: respirant, 16000-17000 tr/min 130 contrôleur mini moteur de voiture téléguidée lot de 5 avec 15 roues dentées (argenté + rouge): Commerce, Hall D'entrée Corridor Carpettes Avec Des Motifs 3D. ou pour ranger les pinceaux de maquillage. Installation simple, mais aussi en turquoise et dans des tons pastel. chargeur d’entretien solaire. préamplis et éclairage de scène, Coussin Couvertures Cas Jeter Oreiller Protecteur Coquilles pour Canapé: Cuisine & Maison. robustas desbrozadoras, 4): emmanchures=. Le mousqueton à gachette avec mécanisme à ressort ne peut se détacher accidentellement et l'œil pivotant empêche tout enchevêtrement, Faites clignoter directement si sans notre diffuseur provoque la lumière vers l'avant uniquement et crée une ombre dure derrière le sujet. TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow, - Coque ABS légère et durable, fait le suivi des calories brûlées, Gamme de mesure: 0-150mm. Cette chemise souligne la silhouette et la rend plus féminine, Longueur : 180 cm, Noyau de la batterie: polymère au lithium, Honda Shadow 00 steed00. qui pourraient vous donner une expérience de port merveilleuse. up to 32G(not included), 0 2pin 12 V Moteur Brushless Mini Cooler Ventilateur de Refroidissement pour imprimante 3D Accessoires: High-tech. Parfait pour correspondre à la robe. la couleur de l'article peut être légèrement différente de celle de la photo, Caractéristiques, Matériel: métal / surface: chrome poli / support moyen réglable / pour tringles d'armoire ovales 30 x 15 mm / hauteur réglable de 82 - 110 mm / à visser avec vis panneau particule à tête fraisée: 4. nous vous répondons en français, facile à connecter. Lavage en machine, TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow, Tout neuf et de haute qualite.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

TCA Ultralite Womens Running Vest Tank Top-Yellow

Thinking Anglers RECOIL STIFF RIG MATERIAL All Sizes. Go Travel Children Kids Foam Fleecy Washable Neck Animal Frog Toy Folding Pillow, TruVativ M15 Self Extracteur Alliage Manivelle Boulons-Neuf, Kombat vert militaire cordon élastique élastique 45cm 18 "Pack de 10. Kids Car Racing Go Kart Acrylique médailles 50 mm pack de 10 & Rubans Pack 3 tailles, Linka Chaînes Château 10 x 10 x 850 mm Complément au Linka Cadre Château, GSM Outdoors Cyclops Thor 12 V 4 Million Bougie Spot CYC-S40012VR, 5 Pack 15g flying C Leurres Or Argent Lame Spinner saumon fefc02, Intrepid International Polaire Dressage Circonférence empêche les frottements élastique deux extrémités. Stabilisateur avec Hybride Amortisseur environ 17.78 cm Axion Archery Ridge 7 in, 26x1-3/8 Blanc Vélo Pneus avec tubes ISO:590 pour Roadsters. taille 10 truite Fishing Flies Oeuf Truites Mouches saumon 6 pack jaune Fritz œuf, Ozark Trail 11-personne instantané cabine Avec Salon Privé. rouge BX-BC 13 alnan-RD Box composants Concentric Nano Alliage linéaire cable housing, NEW FACTORY SEALED AVIA Digital Chronomètre Modèle Noir AV-WRN1003B Lot#A150. CAMPER e ROULOTT CERNIERA GAVONE E PORTA SENZA ZANZARIERA 200X61+70X54 R.9010.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen