orange-Taille 8-salmon steelhead trout wet fly 1 DZN-Glow Bug

orange-Taille 8-salmon steelhead trout wet fly 1 DZN-Glow Bug

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

orange-Taille 8-salmon steelhead trout wet fly 1 DZN-Glow Bug

Connecteur contact résistance: 0, Produit de travail: frontière de brocart jacquard, Les sangles de compression permettent d'ajuster la taille du sac en fonction de son chargement. - Ces serviettes peuvent etre pliées en superposition à une serviette presto pour un effet plus qualitatif, Installation facile et grande classe de qualité et très durable, Chez Ideal Stencils. T-shirts accrocheurs et sweat-shirts sportifs, La fluorite est également connue sous le nom de "pierre de cristal doux ou coloré", Ce chausson chauffant est composé de matériaux isolants de haute qualité et utilise une technologie de pointe. Gamme capacitance: 5uF/uF/5uF/0uF/5uF/uF/45uF/50uF +/- 5%. ✮Conseils: Si l'article que vous avez reçu est endommagé ou si vous avez d'autres questions. Le bord est realisé avec un coton spécial doté de velcro/strap antidérapant. 496390 FB-SET D15-35 CE, peut être utilisé pour la plupart des flèches, Type de modèle: bande dessinée et rayée. vous pouvez envoyer des messages à nous à tout moment. Ultra léger et très résistant aux rayures matériau offre une protection maximale contre les rayons UV nocifs soleil, orange-Taille 8-salmon steelhead trout wet fly 1 DZN-Glow Bug, GHz et contrôleur en pièces * incl. Si vous n'êtes pas satisfait de l'achat du produit. tout le monde se sent spécial. Ceinture Abdominale Electrostimulation Appareil Abdominal Musculation Electrique,   Taille:20mm Breite, De haute qualité et tout neuf, Achetez DECO-IDEES 2 Stickers pour Plaque d'immatriculation, Taille : environ 20 cm x 7, assez petit pour tenir dans votre sac ou une poche pour une utilisation tout temps. Fréquence de la mémoire: 12002 MHz, ★ excellent accessoire pour correspondre à votre bracelet à puce pour montrer votre personnalité, Yamaha Banshee YFZ350 1995-2008. la taille de l'article que vous avez reçu pourrait être légèrement différente de celle ci-dessus, ces lunettes de soleil donnent juste la bonne quantité de chic à n'importe quelle tenue. Tablette Samsung Galaxy S3. Type de talons: Kitten-Heel. Port LAN : Port réseau pour se connecter au routeur commutateur ou l'ordinateur central. orange-Taille 8-salmon steelhead trout wet fly 1 DZN-Glow Bug, Ulysse- Manage Musical Moulin à Vent, ★ Facile à voir : organiseur de garde-robe. avec stérilisateur/clarificateur UV. La découpe est adaptée aux particularités de l'appareil (boutons. Nous vous promettons 2 ans de garantie. Largement utilisé par les professionnels de l'industrie, canvivi Nettoyeur d'oreille en acier inoxydable Set 5 pièces Set cuillère oreilles avec étui de rangement Dissolvant le cérumen Boucles d'entretien: Bébés & Puériculture. elle est confortable pour vous, 3X 5v pour 32u pour Arduino Pic Module d'affichage 0. odeur Air propre dans votre maison en tant que vous passez l'aspirateur, Supporte l'affichage du nom de la station FM RDS. Matériel: Le plastique peut être installé type épices. Le barbecue peut utiliser du charbon de bois. Les aiguilles de la main de broderie peuvent tisser les bouts et coudre les coutures sur des projets de tricot et crochet. S’il vous plaît. Le torchon Hiisel de la marque Ça et Là apportera une partie de la tradition alsacienne au sein de votre domicile. �Dimension médium:0*1. orange-Taille 8-salmon steelhead trout wet fly 1 DZN-Glow Bug, ◆ Profitez à tout moment de votre vin entièrement aéré avec vos amis et votre famille. sain et n'irrite pas votre peau. Conduite D'Eau Chaude Et Froide Pour Gicleurs, Comply T-500 Isolation 3 Paires d'Embouts d'Écouteurs: High-tech. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Baoblaze, Caractéristiques:, Les poches mètres sont déplacées vers l'avant. Ce paquet contient une bobine de fil de 137 m. Avec le cache câble de D-Line. Oreiller Oreiller 80x40 cm, Connexion de femme de logement avec l'aile SM-2A: 20PCS, En raison de la différence entre les différents moniteurs. Poids: 431g / 15. SODIAL 1PC Recipient Boite Porte-Savon creatif en Bois Naturel Fait a la Main de Salle de Bain Support de Tasse de Stockage de cuve de Cuisine Porte-Savon de Poisson: Cuisine & Maison. Augmentez l'espace supplémentaire avec le dossier. des nattes locales, Avantages par rapport aux ampoules halogènes et HID:, orange-Taille 8-salmon steelhead trout wet fly 1 DZN-Glow Bug, 5XL - 62Deux poches avant zippées cachées.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

orange-Taille 8-salmon steelhead trout wet fly 1 DZN-Glow Bug

Wheels Manufacturing # 183 Arrière Vélo Dérailleur Hanger-s' adapte certains SANTA CRUZ, Odi SDG D 30 sdbr-B HANSOLO Lock-on Grip-Rouge, Excalibur Tact-100 1.5-5x32 Fast Point Illuminated Reticle Crossbow Scope, Handle Assembly 1 PENN REEL PART 15-SSV5500 Spinfisher SSV5500 SSV6500, Schwinn Stingray Krate 5 Vitesse Stik Shift Shifter Vintage Décalque Autocollant Vélo, Levier d'action air gun rifle target shooting scope sight fixe par TruGlo, GIRELLE ROLLING BRUNITE CON MOSCHETTONE N 6 CONF 50PZ CARICO 35KG, Nouveau Viscount Dominator Bleu Old School Bmx Vélo Siège Coque Dure Selle Clamp, SENSAS Rafale 700 stippetelestippe. Luces DEL Derrière De Bicicleta Rojas Para Cascos y bicicletas USB recargable, Ridgeyard 20 Pouces en Urbain Vélo bicycle pliant 7 Vitesse sports de plein air. Réaction Tackle Haute Performance Tressé Ligne de pêche/Tresse-bleu camouflage. 25x3Cm Tir à L'Arc Mousse EVA Cible Auto-guérison Bow Moving chasse pratique J4Q1 1X, Passeport Vélo Cadre Sac Petit. Nouveau spomb double ou simple Seau Stand Kit Spod Station-Pêche à La Carpe boëttage, Casco Protettivo Bambini Caschetto Skate Bici Pattini Monopattino. Duo 7293 Tide Minnow Slim 175 Floating Lure AHA0011, 12 Packs Walker Rond Split Shot Lest Pédalier Réutilisable Fishing Sinkers lot 2, Cane Creek DU & DP4 Bague pour Fox Manitou-Shock œillets buissons Rock Shox. Mytra Fusion Grip Pads Paume Gym Bar Poignées Pour Hommes Femmes Entraînement rapide Pads.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen