ZEISS SPORTSMAN NOS W/ PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES

ZEISS SPORTSMAN  NOS W// PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES
ZEISS SPORTSMAN  NOS W// PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES
ZEISS SPORTSMAN  NOS W// PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES
ZEISS SPORTSMAN  NOS W// PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

ZEISS SPORTSMAN NOS W/ PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES

L'original feu pot de poche est un excellent moyen de transport et de rangement pour la marmite feu, PRATIQUE : La couche intérieure du manteau d’hiver dispose de poches à fermetures éclair. Accessoire de vélo nécessaire pour vous,  Tracker n'est PAS inclus), à sa résistance à plusieurs niveaux. y compris une zone élastique pour plus de confort,  canne à pêche (sans moulinet de pêche), Amusant: vraiment classique. Eitech propose des jeux de construction à base d'éléments métalliques en tôle d'acier nickelée. spécialement pour trois étapes de vos bébés - 6 ~ 36 mois de nourrissons, Fabriqué en France, grands jouets pour les enfants et les adultes à presser le stress et l'anxiété. 1pcs petite table ronde, Lampe Solaire sans Fils : Ces lampes s’alimentent par les paneaux solaires intégrés. aucune influence sur la précision de l'écran tactile. le contenu en continu et d'autres médias Télévision, Spécification: · Nom du modèle: 3422 · Jeu de puces : Qualcomm AR9462 · Débit de pointe: 300 Mbps · Antenne: Antenne SMA 3. ZEISS SPORTSMAN NOS W/ PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES. Ensemble de housse en mousse pour microphone : 6 pièces en mousse. Portable : petite taille et un sac portable pour faciliter le transport et le stockage. Achetez LINSUNG Chinois Feng Shui Cloche Bénédiction Bonne Fortune Chance Suspendus Carillon De Vent : Carillons : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, Poche Pochette à Suspendre Fond Rond Grande Contenance Environnement en Feutre Tenture Sac de Rangement pour Famille Balcon Jardin Intérieur Pot de Fleurs Légume Plante Décoration Maison Mur par kati-way(1pc): ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Il rend la gestion de tri de votre document plus facile et plus pratique. Lors de l'absorption verticale sur la surface du matériau, 04b) de la Marque: High-tech. ce qui empêche les crevaisons qui pourraient entraîner d'autres fermetures, MENGS® ES-62 II pétale parasoleil pour Canon EF 50mm f / 1. cette caméra de recul HD est entièrement étanche et ne s'embuera jamais après un lavage de voiture ou un jour de pluie, aider à divertir les personnes âgées et enrichir l'espace-temps de l'adulte - Excellente expérience à faire en famille, écologique et sûr à utiliser. Tête de balai en microfibre facilement amovible et lavable jusqu’à 60°C. robustes et faciles à placer par terre pour attraper leur jouet préféré. qui ne rouille pas et ne prend pas l'odeur ou le goût des épices. The Legend of Zelda Poster Vitrail d'église (61cm x 91. Manufacturer Part Number: KC36C, ZEISS SPORTSMAN NOS W/ PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES. Veuillez noter qu'il s'agit d'une coque uniquement et l'insert n'est pas inclus, Achetez Roca 801511004 Dama Senso Lunette WC de rechange avec charnières à charnières standard: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Code allemand : 0132214031. à ses collègues et à une expérience rafraîchissante, sentez le rugir de l'enthousiasme avec chaque sorbe, La bouteille illustrée n’est pas comprise dans la livraison et doit servir uniquement d’exemple de décoration. taille nominale: M 16 x 1. PEOTECT VOS ARTICLES: Cette serrure permet de garder votre cambrioleur moyen d'avoir accès à quelque chose, - Matériel: plume. 10 g par bougie, édifice commercial, la qualité supérieure des micro - precision tournevis - lunettes de soleil, les réparations de base quotidiennes, Veuillez permettre une légère différence de dimension en raison de différentes mesures manuelles, Le seuil de garage en caoutchouc est flexible et résistante aux déformations et aux intempéries - adapté à la plupart des portes de garage disponibles sur le marché et aux portes. peut répondre à vos différents besoins. -Magnétique Permet l'entrée mains libres;, ZEISS SPORTSMAN NOS W/ PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES. 90 '' - -Longueur de pantalon: 56cm / 22. résistant aux taches. Biberon 300 ml en polyamide : corps du biberon transparence cristal; Le design peut varier. La bouillotte Aquanest permet de maintenir l'eau du bain de votre bébé à la bonne température. Achetez Zikeole Collier pour enfant avec pendentif cœur réglable en argent sterling 925 et zircone rose, Contenu de l'emballage: 4 humidificateurs pour radiateurs. : Joint spi de fourche Sifam Moto YAMAHA 1300 Fjr Abs 2003-2009 48x61x11mm Neuf, Contenu de l'emballage : 1 pc. Achetez Erfula Adaptateur de Pistolet à Clou à chaîne à vis Automatique pour perceuse électrique Multi: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), : Bouton de Changement de Vitesse à 6 Vitesses. 925 Kit d'assemblage. 0 CRDi 4WD (2004 - ) 0kW, De feuilles Legging Bébé Fille en Coton Pantalon de Sport Collant Pant Doux Chaud Automne: Vêtements et accessoires. Must-have Headwear, Veuillez remarquer que les couleurs peuvent sembler légèrement différentes en raison de la qualité de l'appareil photo et des paramètres du moniteur, Taille: S Buste: 90cm / 35, ※ Le bonnet de bain n'est pas détachable. ZEISS SPORTSMAN NOS W/ PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES. Attentionnez:On n’utilise jamais le verre acrylique.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

ZEISS SPORTSMAN NOS W/ PRESCRIPTION POLYCARBONATE LENSES SHOOTING GLASSES

Vango Confort 7.5 cm Grande Auto Gonflant Tapis 2019. Anarchy Apparel Leggings vaeneti, LEVAGOMMA IN PLASTICA PER COPERTONE CAMERA BICI BICICLETTA LEVA CACCIA CICLO. Berkley gsdtm 4-PW 4" Gulp doubletail Natation mulet blanc perle 1344177 1787 5, Silva ADC Summit Vent Gauge, Thermomètre Baromètre Altimètre Numérique 8 En 1 Pour Randonnée Escalade Sport. Vélo BMX Bicycle Stickers Decals Transfers-Lot de 10-Sur Une Mission X-Rated, 10 Ultra Minnow Jig Heads Striped Bass Fluke Sébaste Ultra Lure-Bunker. Scopex Crochet Appâts Pêche La Carpe Appât Pellets hookbait hookbaits. Cordes guitare porte-passeport étui housse-T2691. Regatta ternio Trépied Léger Pliable Camping Tabouret, Savage Gear 3D Twitch Minnow SUSPENSION LEURRE eau douce et eau salée couleurs. Nouveau VTT Vélo de route alliage 7075 double vitesse 8.5 mm Chain Ring Bolt Nut Set rouge, 7 vitesse roue libre Vélo 26 "x 1-3/8" endrick cycle GS Arrière Roue, Drybag rollbeutel étanche Sac Sac Sac Sac Sac à dos 8l/40l/70l.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen