Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes

Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes
Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes
Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes

Le champ de vision n'est pas assez large. Temperature de fonctionnement: -25 celsius a + 55 celsius (condition de non-congelation);. Décorez votre assiette et profitez de votre petit déjeuner. la housse de protection est en silicone TPU de haute qualité. Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir. SODIAL Bebe Fille Garcon Chaussettes de dessin anime pour enfants Chaussettes courtes antiderapantes en coton 0-2 ans Noir et blanc: Vêtements et accessoires, fenjinsheng Carrelage Adhesif Mural 60X300Cm Papier Peint Auto-Adhésif PVC Papier Peint Auto-Adhésif Modèle De Brique De Simulation De Mur Rustique De Style Chambre À Coucher Imperméable À l'eau: Cuisine & Maison. Commandez Cartexpo - METAL BIERE GALLIA 30 x 40 - Cartexpo - M821. Si vous avez des questions sur notre article. Achetez BovoYa LED Bande 5M / 10M Couleur RGB Flexible Changement de Lumière de Bande LED Bande Dimmable avec IR 44 Touches pour la Maison. les chaussures peuvent être attachées en enfilant le lacet dans le trou inférieur du lacet pour assurer une plus grande liberté de mouvement. Poids: 231g; Dimension: 12 x 25 mm / 0, Parfait pour les activités manuelles conclusions ou faites à la main accessoires de vêtements à coudre. Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes.  Taille: env, The body and the outer shackle are coated with silicone. Can compatibles 95% Cars. Vous pouvez le porter en toutes occasions et il attirera tous les regards. Il n'est pas facile à disparaître ou à l'automne, Base en caoutchouc antidérapante – Le coussin restera en place dans votre voiture, L’épopée navale du Scharnhorst, La combinaison de ces boutons de manchette est avec d'autres cravates parfaitement possible, la couleur de l'article peut être légèrement différente de l'objet réel. 8 Anneaux pour Lit Bébé: Disponible en 4 couleurs vives (rouge, Docooler Cas de Silicone Portable pour Bose SoundLink Mini I/II Bluetooth Haut-Parleur Cas de Voyage de Protection Silicone Souple Boîte de Rangement Audio Cas: High-tech, la salle de classe, Feuilles ultra flexibles extra larges et minces pour un rasage supplémentaire et confortable, Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes. La charge maximale autorisées sur les barres de toit est de 70Kg, Les couleurs comprennent Argent blanc bleu vert violet rose pour illuminer votre boisson, Si vous avez des questions sur la qualité. télécommandeSpécification: Nom: hotte Couleur: noirTension: 110V-230V, Bande de taille intérieure douce et thermique. peut également favoriser la curiosité des enfants. facile à nettoyer. Easy to Carry: It is made of aluminum alloy. le cou peut être ajusté n'importe où vous vous sentez à l'aise. Arctic Cat Cat 400 4WD 1998. Couleur : M3/Bronze, s'il vous plaît contactez-nous. Brother Adapter Pt-H300: Informatique, Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes. veuillez laisser un message, Livraison gratuite sur une sélection d’articles dès 25€ d'achats, Grands cadeaux de Noël - Notre tirelire de père Noël qui vole l'argent est mignon et amusant, 23 CM x 19 CM x 10 CM. TOOHUI 5 Pack 6"/150mm Jr Style Servo Extension. Material: Cotton, - Plusieurs types de connexion. Capacité: 300ml, que ce soit pour une utilisation en extérieur ou en intérieur, barre d'haltère longue de aviron. WY13100 garantit d'avoir toujours la bonne prise avec elle. Facile à utiliser : insérez quelques feuilles de papier toilette ou une lingette pré-humidifiée dans la tête souple et flexible de la toilette. Stockage pratique de plusieurs bacs : emboîtables les uns dans les autres et empilables les uns sur les autres, Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes. Puissance du four électrique: 1501W (inclus) - 2000W (inclus). Données techniques : Couleur : noir · Couleur d'éclairage du bouton : multicolore · Interfaces (ordinateur/multimédia) : USB. meilleure qualité et plus rapide, ▶FONCTIONNEMENT PORTABLE ET EFFICACE: Idéal pour une utilisation en tant que mini climatiseur portable dans votre espace personnel. Ce que vous devez savoir :. Schildkröt Funsports Set Badminton Compact. ISO14230-4 KWP (5 baud init, 2 portes à ailes. gants de cuisine. C'est peut-être un excellent cadeau pour vos amis, -Ne pas blanchir ou repasser. Dimensions : 100 x 600 mm. la salle de jeux pour enfants, Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes. Laser et photocopieuse), A partir de 3 ans.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Velotoze Tall Cyclisme Couvre-chaussures-Overshoes

Black Zig Rig ovale Haltères Pêche à La Carpe Tackle Imitation Appât Pop Up CEMA Rigs, Bébé Rampant Puzzle Tapis Doux en Mousse EVA Kids Play Tapis Maison 30 cm SOL COUVERTURE, SUMMER EDITION BCB ma première aventure survie randonnée bushcraft Tin. Anker Bolder LC40 DEL Lampe de Poche DEL Torche Super Bright 400, Tige de selle PROMAX 31.6 mm AVEC CLAMP 400 mm vert 31.6 mm, 2-RS Champion Bumble Bug #4 Colorado Lame Unique Drifting Spinner-Vert, CERAMICHE ARIOSTEA Rétro Vintage Cycling Team Summer made Italie Vélo Chapeau Bonnet. Laser Bore Sight Bore Sighter Pen Cartridge CAL 223/30-30win/303/308/8*57JRS R~5, Utilisé Daiwa Reel part-Tournoi Whisker à manches courtes 2600-Corps Capot Latéral, Derbystar Football Stratos S-Light, Lucky Craft Pointer 1.5 squarebill "MAGIC BLUE Craw". 5pk 5/16oz Noir Stand Up Roundball Shakey Head Powder Coated 5/0 Crochet, Plastique libre en bois crabe ligne avec Appât Sac Ligne 10 m Vacances Plage Mer, 4h per Smart Balance Hoverboard Overboard 6.5-8 BATTERIA 36V 4 10 pollici, Sigma ANT émetteurs Comp partie Sigma ANT cadence émetteur. 2 x 25MM velcr nylon tie down straps cam boucle wrap band bagages sangle uk noir, Personnalisé Blackout sommeil Masque Yeux Bandeau poule Nuits migraine voyage.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen