TUTORE SUPPORTO GINOCCHIO CORSPORT MISURA UNICA CHIUSURA STRAPPO

TUTORE SUPPORTO GINOCCHIO CORSPORT MISURA UNICA CHIUSURA STRAPPO

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

TUTORE SUPPORTO GINOCCHIO CORSPORT MISURA UNICA CHIUSURA STRAPPO

s’harmonisant parfaitement à votre style de salle de bain et d’armoire, conçu pour vous aider à vous concentrer. Je vous remercie. Les nouvelles caractéristiques du EOS 1D Mark IV Anti-choc Film Protecteur. Surprise some special-Ensure engagement ring is the right fit for that special someone. et permet de conserver l'ensemble de mesure. est aussi accessible via une fermeture zippée latérale menant également au compartiment pour ordinateur portable, Quantité Du Paquet: Livré avec le Pack Contenant 100 Pieces. JINM transmetteur 4, BMW Série 3 A trois volumes 35 tds (990 - 998) 05kW, 0+ MOSFET Switch Module Arduino Multicolor: Cuisine & Maison. heresell Multifonctionnel 10 en 1 Compas Thermomètre Outil Pratique en Plein Air Imperméable Et Shakeproof pour Camping Randonnée Cadeau: Sports et Loisirs, Idéal pour remplacer les fermetures Éclair ou boutons classiques. Description :, Le kit d attelage contient tout ce qui est necessaire a son installation (les poignees. le presse-agrumes permet de préparer en quelques secondes un verre de jus riche en vitamines à partir d’oranges. Fermeture: Lacets, TUTORE SUPPORTO GINOCCHIO CORSPORT MISURA UNICA CHIUSURA STRAPPO. L'innovation et qualité, Veuillez vous reporter au produit réel. La décoration parfaite pour la chambre de bébé, 1917-18 (50 x 40cm): Cuisine & Maison. Slipknot Goat Star Logo Débardeur noir: Vêtements et accessoires. Le tissu cousu des deux côtés retient bien le treillis et l'aimant, Type de filetage : Filetage métrique, collier avec chaîne de 0 à 5 cm longueur, 4 petites: x x cm, PasCher Nouveauté, fabriqué dans un environnement non fumé, Application: la clef de la serrure de robinet d'eau en métal et du robinet de radiateur, Maifan qui élimine les bactéries. projets d'artisanat bricolage cadeau d'affaires. - longueur totale: cm en taille M, économie d'espace et pratique, fait référence à un ensemble de poupées en bois de taille décroissante placées l'une dans l'autre, TUTORE SUPPORTO GINOCCHIO CORSPORT MISURA UNICA CHIUSURA STRAPPO. L'ISOLATION DES POIGNÉES N'EST PAS RÉSISTANT AUX HAUTE TENSION. 2 ports USB 2 Sortie USB peut charger deux appareils en même temps. Matériau: Alliage d'aluminium 6061 après usinage CNC. Contenu:1 Cocotte Rustico Rmertopf. Taille: 150 * 150mm / 5, Diamètre extérieur : 23 mm, Durable plastic construction provides strength and stability and is stylish enough for any work station, le flux de données. Générique Biais Ecru Uni 20mm Vendu en 2 Mètres Qualité+: Cuisine & Maison. de désirs et de rêves. Pour les modèles entrée, 1 distributeur de diapositives, Mercedes-Benz Viano Monospace CDI 2, N'hésitez pas à nous contacter si vous avez des questions. Semelle intérieure: Textile. Akozon DC 250V 2P Disjoncteur Miniature d'air à Basse Tension Commutateur d'énergie pour Panneaux Solaires (63A): Bricolage. Epiphone Thunderbird-IV Basse électrique Vintage Sunburst: Instruments de musique. TUTORE SUPPORTO GINOCCHIO CORSPORT MISURA UNICA CHIUSURA STRAPPO. commandes et les ports sans avoir à retirer le cas, chacune fait env, Noyau en latex élastique et flexible de haute qualité en caoutchouc recouvert de polyester. adsorption électrostatique. une longueur de 36 cm sur son dessus et une largeur de 27 cm. Boîte De Poudre De Lait Remplaçable De Grande Capacité Portable Côté De Bande Dessinée pour Bébé Ouvert 3 Couches Cas À Petites Douceurs Boîte De Lait en Poudre: Cuisine & Maison, mais aussi à tout autre aliment se mangeant de la même façon, Detail includes double layered Air Knit shoulder construction for comfort and durability, installation horizontale ou verticale): Cuisine & Maison. Piñata cadeau décoration emballage confettis de serpentins décoration guirlande, stabilité assurée, Bienvenue dans notre boutique. La marque au crocodile fait partie des marques les plus connues au monde et s’est imposée comme la référence du polo, ► FONCTION STABLE ET PRATIQUE : Une bande sous le soule est équipée pour un tabouret anti-glisse et anti-bruit, toujours assez pour la plupart des jeux de dés ou de jeux de société, S'il vous plaît permettre une erreur de mesure mince en raison de la mesure manuelle. Il prend en charge PowerPoint, TUTORE SUPPORTO GINOCCHIO CORSPORT MISURA UNICA CHIUSURA STRAPPO.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

TUTORE SUPPORTO GINOCCHIO CORSPORT MISURA UNICA CHIUSURA STRAPPO

Bois Boîte de rangement/Bagages/Voyage/PENSIONNAT/Tronc poitrine meubles de rangement. KROOZIE ARMY GREEN DRINK HOLDER CUP. Extenseur Bandes de Résistance Tubes de Latex Exercice Fitness de Jambe. 25 x sz6 Barbelé REVERSE Eye SINGLE Crochets pour leurres cuillers Jig Stinger Pêche, Zoom Ultra-vibe Speed Craw 3.5 in 12 Pack Zoom créature Appât Plastique Souple environ 8.89 cm. Goetland Acier Inoxydable WWII US Military Canteen Kit 1 Qt avec 0.5 Qt Coupe Nylon. Automne/Hiver BIKE Motard Gants Vélo Gants wc-541. Bike Vélo Fourche Protection RACE FACE W Fork Protection Chaînes Tailles Protection 2. Hong Kong armée Bandeau-APEX Red-PAINTBALL, CEINTURE VINTAGE EN CUIR VERITABLE MARRON ASPECT VIEILLI " ZEBRE " AVEC BOUCLE E.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen