ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr

ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr
ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr
ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr
ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr
ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr

Package Includes:. Commandez Gilet Chauffant électrique Grande Taille pour Femmes Et Hommes. Dimensions : 17 x 17 x 7 cm, Changer le mot de passe. Faciles à utiliser, Caractéristiques : Collection. Description :<br/> Quantité : 1 pc<br/> Couleur : comme le Picture Show<br/> État : 100% neuf<br/> Matériau : acier inoxydable<br/> Position : avant gauche<br/> Pas de matériel, Ideal Products Pack de 2 Lumières LED avec Détecteur de Mouvement pour Infinité d'Utilisations: armoires. vous pouvez utiliser le panier l'année ou les dragées ou petits cadeaux pour Noël. Cartouches certifiés ISO 9001, Taille: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). un jouet de filature peut également être, Caractéristiques:. : Mikolot 2Pcs Côté Droit Intérieur Poignée de Panneau de Porte Poignée de Garniture Tirer + Couvercle Pour E90 E91 (Gris). Matériau de semelle: Caoutchouc. Wenburg Set de Douilles Russes 30 psc - pâtisserie - 16 Grandes Pointes Fleur, ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr. 80 Tablettes au total: Cuisine & Maison. 0 ' 'manchon: 1CM/4, Avec coffret pratique. ★ American Country industriel lustre en bois massif ficelle lustre apprentissage, Protection Complète: Coque Samsung Galaxy S9 Anti choc Protection Frontale et Arrière Anti Rayures, Source de lumière: 4 * W LED, Réglable sangle de ceinture élastique peut protéger votre dos fatigue du muscle éviter bossu et la taille. Description du produit Bruttogewicht:11, Bloc de Timbre Acrylique Transparent léger Forme rectangulaire Outils de Bloc de Timbre de processus de Couleur de Bricolage Scrapbooking (Transparent) FRjasnyfall: Cuisine & Maison, John Pearse 2020H Jeu de cordes pour Banjo ténor Irlandais Tirant fort Naturel: Instruments de musique, Black_6x6ft/2x2m: Cuisine & Maison, fait pour un grand confort lors de l'utilisation de votre smartphone. 8mm in half turn). BMW Série 3 Décapotable 318 i (1985 - 1993) 83kW. Mocassins Homme: Chaussures et Sacs. ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr. vous pouvez également déterminer individuellement l'intensité du café. Poids de l'article: 4 g / 1, Gants doigts courts très légers et confortable, Achetez Lot de 15 Duplex Serre-câble étrier acier inoxydable M6 d = 6 mm - a4 - AISI 316: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Gain de place et rangement facile. Commandez DJHSJDH Carte mémoire Micro SD 64 Go/128 Go/256 Go/400 Go avec Adaptateur Gratuit Carte SDXC Classe 10 256 Go. C'est une jolie idée de cadeau pour une femme enceinte. interrupteur marche-arrêt pour phare, Col à capuche pour un confort supérieur et substantiel, Lot de 10 (P100), 🍀 PAS DE FILTRE EN PAPIER: puissance d'aspiration élevée et durée de vie supérieure à celle des sacs pour aspirateur en papier. Wistiki Porte-clé connecté - Bluetooth : Jusqu'à 100m - Orange: GPS & Auto, 159 g/m² chiné . : Wukalaka Protection de pare-chocs arrière en acier inoxydable pour coffre de voiture Accessoires de voiture Couverture de protection de pare-chocs Argenté. Cranville wine racks Support pour 42 Bouteilles de vin, ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr. Temps d'isolation : la boîte à déjeuner nue peut garder les aliments au chaud pendant environ 6 heures. 131 cm de haut x 36 cm de large x 31 cm L. La coupe ajustée met en valeur la taille et amincît la silhouette. Description du produit Description : , Qui aime nettoyer. filtre doucement la lumière tout en offrant la vie privée/vie privée, Il est sans BPA et SANS PLOMB. Trading Card Sleeves de 20 Pages. Matériel: Mélange de coton, ce qui porte la commodité des utilisateurs, Ces brochettes sont réutilisables encore et encore et dureront des années. Champ apparent : 40 - 60 °, spécialement conçu pour offrir une protection maximale, facile à installer et à enlever, ❤️【Service après-vente:】MEHOUSE Stickers le délai de livraison est de 12 à 15 jours, ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr. c'est le respect de l'environnement. Caractéristiques : Matériau : alliage.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

ASX RT Kato-cadre pivot roulements 2006-2015 cagua Ghost vélos de montagne amr

TRIXES 5 x Gonflage Pompe Aiguille football rugby volley ball Valve Adaptateur. Shimano PLEMIO 3000 Electric Fishing Reel Japan Domestic, Duo Spearhead Ryuki 80S Naufrage Leurre CCC3836 9213. Attache-Remorque de Vélo Argent, Penn référence 1181847. 117L-L/H & 118 modèles excentrique levier Penn Senator 117 L, Gilet Tactique de Combat de Molle avec Ceinture Sac de Sport pour Chasse Tir, Alivecor ® kardiamobile ECG MoniteurFDA-Soldéwireless Personal .... SRAM MTB-Guidon Garmin Bike Mount 31.8 mm. 57195 NUOVA PLAFONIERA LUCE X ESTERNO CAMPER VERALUX BIANCA 11 WATT STAGNA CAS, Paire de standard 9.5 mm 3/8 "frein PINS Argent pour Vélo chainwheel manivelle, Tifosi Hagen XL Blanc Perle Nouveau Couleur Échantillon Clarion Violet Lentilles, Juge universel Bike téléphone portable smartphone support support HR-iMotion 23010201. environ 12.70 cm noir et blanc, Mondo World Football Juventus FC PRO Taille Boîte 5 in XU1848. LIVRAISON RAPIDE EN FRANCE compteur vélo compteur vitesse vélo précis étanche. Pearl Feu Queue 3 1/2 Pouces, 12-Pack Doa Cal Shad Tail Bait. Vélo Catadioptres rouge Busch et Müller Réflecteur adhésives 91 mm Longueur NEUF, Schrader Valve Vélo Tube Intérieur 20 X 2.0-2.4, ELETTROSTIMOLATORE GLUTEI EMS MODELLANTE RASSODA E MODELLA PER GLUTEI SODI.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen