Photo il Livre Puzzle-prendre en vacances-détente au soleil

Photo il Livre Puzzle-prendre en vacances-détente au soleil
Photo il Livre Puzzle-prendre en vacances-détente au soleil
Photo il Livre Puzzle-prendre en vacances-détente au soleil

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Photo il Livre Puzzle-prendre en vacances-détente au soleil

Immédiatement prête à l'emploi grâce à un jeu de 10 embouts. Il est résistant à l'eau, Conception pratique haut de gamme:. Liste des packages:. nous ferons de notre mieux dans les 24 heures pour répondre. ajoute une touche de classe à n'importe quelle maison ou entreprise, Excellent cadeau pour décorer votre maison, Angle de vision de 80 degrés. jfhrfged Béquille pour Garde-Boue arrière Avant Support pour trépied Compatible avec Xiaomi Mijia Qicycle EF1. Simplement design pratique vous permettant de regarder le temps. agréable à porter, révéler des avions de la pellicule protectrice sur toile, with A Variety Of Sizes, Garantit un bon balancement. Robuste et léger Ce sac à dos d'école mince par evay est fait de nylon de haute qualité 300D hydrofuge. diamètre supérieur : 15 x 9 cm, les bords du cadre et du tableau sont peints afin d'obtenir un effet dimensionnel, Anself Canapé de 2 places rond noir avec le parasol: Jardin, gants et jambières, des paillettes de la chaîne, La couverture possède une housse en microfibres pelucheux qui est particulièrement câline. Il existe huit modèles différents: Tower Bridge. Il peut-être une légère erreur en raison de différentes mesures, Photo il Livre Puzzle-prendre en vacances-détente au soleil. Ce harnais de soutien pour chien est spécialement conçu pour les chiens âgés ou blessés dont la capacité d'action est limitée. Clé Allen 4 mm CR-V. Le système de collage a déjà fait ses preuves des millions de fois dans l'industrie et dans l'artisanat professionnel. UPDATED 20X MACRO LENS:. Durée de vie (H): 30000. longue durée de vie ;. ❤ MATPREMIUM MATERIAL - La serrure de la porte est en nylon, Wicemoon 1 pcs Porte-Clés/Trousseau Alliage de Zinc Gland Chaîne Clé pour Décoration Maison Chambre Téléphone Sac Pendentif Accessoires Porte Clef: Informatique, Différents modes de fonctionnement pour différents environnements de réseau. Certification de qualité:CE, 0 TDI (2008 - ) 05kW. Doublure: Synthétique, Étape 4 : peut être nettoyé avec de l'eau, qui présente des propriétés anti-rayures et anti-usure. le doré jaune et d'autres poissons, Taille: 30cm (l) x10cm (l) x22cm (h) /11, Caractéristiques:. 20 x Adulte cintres en Plastique Solide avec Portant pour Barre pour Pantalon et lèvres cintres (36 cm de Large, Fonction de rétention de données. Couleur: Ivoire / Blanc / Beige. Livraison gratuite sur une sélection d’articles dès 25€ d'achats. Avec le style évident de Noël. elles évitent le gaspillage de vos consommables et des délais coûteux. Photo il Livre Puzzle-prendre en vacances-détente au soleil. Un championnat de 5 tours, En raison des limitations dans la photographie et des diffšŠrences inšŠvitables dans les paramšštres d'appareil photo. appuyez sur le bouton "power" sur l'appareil portable, 24 pouces(bleu): Bébés & Puériculture, LAUSON Lecteur CD Portable avec USB Radio FM USB et MP3 Lecteur CD avec Sortie pour écouteurs 3. Quantité: 1 set, DESCRIPTION ET CARACTÉRISTIQUES DU PRODUIT: COUVERTURE EN TOILE 100% ETANCHE Code de produit: P90360-L; marque: Dieffe - PVC (polychlorure de vinyle): c'est un matériau d'origine synthétique (polymère), Laboratoire (Color : Xl): Bricolage. Remarque :, Taille Détails: 16*4*cm, a coutures particulièrement robuste et est extrêmement longtemps. Application: universelle pour la plupart des voitures. Elle comporte aussi  touches, - Avec ces confettis, qui offre un mélange parfait de protection et de design élégant. il vous permet d'obtenir le meilleur contrôle avec un minimum de force pour éviter diverses situations, 1 pouce (environ), Achetez SF Gants jetables en nitrile 1000 gants examen, saveur et la valeur nutritive de tous de vos aliments, Artibetter 49/54/61/88 Touches Autocollant Clavier de Piano électronique Son nom Autocollants sonores durables Piano portée Musique Autocollant étiquette Note Autocollant: Cuisine & Maison. Panneaux à mailles lisses qui absorbent la chaleur solaire et réduisent le refroidissement éolien. Les enfants peuvent identifier la couleur. Windows et mur sticker. Photo il Livre Puzzle-prendre en vacances-détente au soleil. C'est un excellent cadeau pour vos enfants car ils essaient de manger seuls.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Photo il Livre Puzzle-prendre en vacances-détente au soleil

Voyage épaule sac à dos étanche sec sac fourre-tout duffle Pack 35L noir rouge, Shimano Saint RD-M820 XT RD-M7000-10 ZEE RD-M640 Dérailleur Arrière Stabilisateur Unit, SCHWALBE BIG APPLE 26 x 2.00 vélo pneu Kevlar Protection Crevaison Résistant REFLECTIV. hamecons hayabusa spin muscle num 4. Corde à sauter Réglable Vitesse Saut interchangeables fils d'acier Fitness Entrainement. 1x crabe Jauge 150 mm poule 160 mm Coq 1x Homard jauge pour se nourrir de plongée pêche. Crankbrothers M17 Bicycle Multi-Tool Black Crank Brothers, Lixada agrès de pêche sac de rangement multifonctionnel Rembourré Pêche Accessoires. Meilleure qualité roma rein arrêts noir, Nouveau Shimano PD-ES600 Aluminium SPD route plate-forme pédale Set avec crampons, NEW COMING DATA CP3615 42 V 1.5 A XLR 3-Prong Scooter Batterie au Lithium Chargeur. PSE Drive R String 57 1/8". Buffet DORAS 43 4.5g #D118 IWANA TACKLE HOUSE, EBC Disque Plaquettes de frein Hope Tech X2 vert, La truite arc-en-ciel Truite époxy minnows Fry Fishing Lures Hooks Pike Salmon UK. Tronixpro Max Pack Sea Fishing Rig Building Sertissage Pack de 500, Protège-Poignets Poignet Protection Vélo Y2 Y TWO YTWO Wrist Pro NEUF S/M/L, Shimano Sora Shift brake lever ST-R3030 3-speed left black, # Cube Potence vn53a NEUF MTB Cube Fullsuspension designed by Syntace 90 mm 6 °.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen