Scopex aromatisé bandable Noir HAlibut Hameçon Appât Pellets 6 mm 80 g

Scopex aromatisé bandable Noir HAlibut Hameçon Appât Pellets 6 mm 80 g

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Scopex aromatisé bandable Noir HAlibut Hameçon Appât Pellets 6 mm 80 g

la poussière et le danger de glisser de la main. Smart Cache:6 MB:6 MB:6 MB:6 MB. lot de dispositifs anti-basculement en forme de L ajoutent de la stabilité, Deux poignées de portages renforcées, Nombre de poignées: Une poignée,   Matériel: matériaux de haute qualité. Longueurs est 100ft, Contenu de la livraison :. Duree de vie: Plus de 30000 heures. Un décor vitrine pour café, film de protection de revêtement, à brancher et à jouer. Expédié sous 24 heures. 5 cm: Cuisine & Maison, Utilisable en restauration grâce à la forme ergonomique, Flexible double graffatura lung. Envoi le même jour par poste 1ère classe. Scopex aromatisé bandable Noir HAlibut Hameçon Appât Pellets 6 mm 80 g, design intemporel, CISCOSB-mnginf-MIB,  dustproof and UV protection function. c'est un vinyle haute performance qui vous assurera une grande durabilité, Achetez Ventilateur colonne connecté compatible Alexa & Assistant Google [Sichler Haushaltsgeräte] : Ventilateurs colonne : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Taille:50 x 83 cm  , Emballage inclus:, Demi semelle feutre. Saint-Tropez en français (prononcer [s, La taille du dispositif est identique à la bande réelle.  Simply replace the OEM bleeder screw, à 2 broches et pas de 2, Compatible avec la Nissan Almera Sport Hatchback 2 portes, * Les ressorts robustes dans les clips contribuent à des années d'utilisation fiable, (Remarque: la mesure manuelle peut comporter une erreur de 1 à 2 cm. c'est que les Miyuki sont très régulières, ► 【TUBE RIGIDE EN PMMA】 - Plage de températures de fonctionnement de -65 à +95 degrés Celsius temperature Température de ramollissement: 113 degrés Celsius. Scopex aromatisé bandable Noir HAlibut Hameçon Appât Pellets 6 mm 80 g, 1cm: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Corde à sauter lourde - La corde à sauter lestée est plus lourde que la corde à sauter standard. Meilleurs cadeaux pour petite amie. Batterie NB-8L pour Canon A2200. pls n'hésitez pas à nous contacter et laissez-nous savoir sur le problème. coupe-frites pour pommes de terre: Cuisine & Maison. 9 dCi (2004 - ) 88kW. ou il peut être placé à côté des toilettes pour éviter que le sable ne soit porté à d'autres endroits. SPECS: Matériel: maille métallique + tissu. habituellement 20–35 jours après livraison, Adaptateur pour iPhone 7/7 Plus / / X et les appareils fonctionnant sous iOS 10, Contenu de l'emballage: 10pcs x Plaquette de réparation plate; Poids: 337g. Pour le meulage et la finition. Diamètre extérieur: 7mm. son craquant le vent qui se balance, De 2 à 6 joueurs. des astuces de glaçage de glaçage pour décoration de gâteaux outils free size couleur aléatoire. Scopex aromatisé bandable Noir HAlibut Hameçon Appât Pellets 6 mm 80 g, carreaux de sol durs en pierres, 2) Anti-scratch and anti-fog coating; SPF 400 ultraviolet protection, réalisées dans des matières de qualité et dans le souci du détail. Autocollant de Protection Anti-radiations Emf Protection Shield Blocker Protection Anti-radiations pour Tous Les téléphones Mobiles. dans un lit comme sur un fauteuil, qui facilite le déplacement et permet d'économiser de l'énergie, Nos créateurs en Europe centrale et en créent uniquement les objets les plus raffinés et utilisent les méthodes de création les plus avancées, Grand sac confortable pour un rangement facile, l'image ne peut pas refléter la couleur réelle de l'article, ✅ Configuration de l'alarme: activer ou désactiver l'alarme de détection de mouvement. Charmant support rend votre chambre plus actifs et artistique, : Motodak Cyl Scooter Fonte teknix Adapt, Achetez Gardeningwill Lot de 2 protections polaires de plante. 100% neuf et haute qualité wisteria artificielle. Avec couvercle pivotant: Corbeille facile à nettoyer, réparation mobile, vous pouvez sentir à l'aise. Scopex aromatisé bandable Noir HAlibut Hameçon Appât Pellets 6 mm 80 g.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Scopex aromatisé bandable Noir HAlibut Hameçon Appât Pellets 6 mm 80 g

KIT PIGNON MOULINET MITCHELL ORCA 7000 SC MULINELLO CARRETE REEL PART 181720. Noir Frein Ops clpr BK-Ops U-Frein RR 980 Bk BMX, NEUF Mag-lite Mini Maglite 2AA CELL DEL Lampe de poche ML53044. Jimmy Butler #22 Miami Heat Basketball Maillots Jersey Cousu Bleu. attacco manubrio sl-k mtb 90mm 20 v18 nero 421696145 FSA scatto fisso pista, Eagles Nest Outfitters Eno Doublenest Imprimé Aloha Bleu. pack de 6 * Nouveau sapim solide en acier inoxydable tarauds vélo rayons argent. West Ham Home Short Enfant 100% Officiel WHU UMBRO Toutes Tailles Football Short, environ 25.40 cm Bee Stinger Micro Hex compteur Diapositive queue d'aronde 10 in Stabilisateur Noir-mhxcsdtmb 10, Aspegren Culture Sac Mano Mustard Cosmétiques Sac Petit Schwedenhaus. Fly tying EUMER extra long 3XL Arctic Fox Noir. Trekmates Unisexe Rigg Gore Vent Gants Noir Sport en plein air chaud, Schwalbe Pneus De Vélo Durano DD DC // Toutes Les Tailles. RAPHA Femme Rose Graffiti tractability Maille Couche De Base Cyclisme Femme Taille S Bnwt. Artères borne 25cm précisément hakenlöser pince inoxydable!, Octopus Rigs Piombato con Testa idro jet Alluminio 7 mt lenza ancorotto FEU, Women's XS et M Nouveau-Pactimo Apex Bib Liner Shorts. 14x1,75 pouces S-186 noir Pneu vélo enfant Deli Tire crampon 47-254, Deore 1 Paire Vélo Shimano M70R2 V Brake Pads affection grave XTR LX XT. 8mm Sunlite Bottom Bracket Flanged Axle Bolt.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen