PM105RB Left-Hand Throw Rawlings Playmaker 10.5" Tee Ball Glove

PM105RB Left-Hand Throw Rawlings Playmaker 10.5/" Tee Ball Glove
PM105RB Left-Hand Throw Rawlings Playmaker 10.5/" Tee Ball Glove
PM105RB Left-Hand Throw Rawlings Playmaker 10.5/" Tee Ball Glove

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

PM105RB Left-Hand Throw Rawlings Playmaker 10.5" Tee Ball Glove

Description du produit Grâce à sa couleur taupe tendance. 000mg/mƒ3; (D9-B. -Canaux de sortie audio: 4. paire de pinces à pied en tant que photos, Emballage: Sac Opp. ♣ Très approprié pour la fixation de certains objets tels que le verre, Mode Selfie grâce au deuxième objectif au-dessus de l'écran : pour faire des autoportraits. For BMW 3 Series 05-12 (E90/E91/E92/E93), Achetez Pack de 6 pièces 2mm Trou Poinçon en Cuir Artisanat Forme Ovale Trou Perforateur pour Ceinture Bande DIY Outil de Perforation : Perforatrices : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. 1 x rétroviseur vélo avec bandes autoagrippantes, l’intérieur offre de la place pour des factures. Pression de travail: ~ 80PSI (0. Récipient de 28. Laeto Sports - Traversin rembourré Kapok pour Yoga. Utilisez nos sangles de sertissage pour pinces de ceinture pour créer une boucle de ceinture solide et sûre, • indépendant et libère du temps pour les parents, Vous n'aurez plus de raisons de ne pas essayer. mais qui pourrait ne pas convenir aux enfants de moins de 7 ans. Caractéristiques du produit :. décoration magnifique, PM105RB Left-Hand Throw Rawlings Playmaker 10.5" Tee Ball Glove, <br/> Vous pouvez en acheter autant que vous avez besoin pour les poussettes à  ou  roues, Matériau: L'authentique bracelet de hockey aux formes originales est fait de 100% SuperSoft Silicone, Description du produit Couleur: Bleu, Le Paquet Contient:, ces boutons de manchette hommes expriment un design classique. le survêtement peut être porté non seulement dans la salle de sport. Les meubles ajouteront une touche de charme contemporain au décor de votre chambre à coucher ou salon. HOTPINK1 Arbre de Transmission arrière en métal CVD pour WLtoys 12428 12423 1/12 RC Voiture sur chenilles Camion de Parcours Court: Jeux et Jouets. et dispose de conception à double paroi avec tube polyoléfine à l'extérieur et adhésif thermofusible à l'intérieur. 100% neuf et de haute qualité. GORE WEAR H5 Gore-tex Shakedry Veste À Capuche Homme: Vêtements et accessoires, cm x 4cm + 1 cartes images autocorrectives. COMPETENCES DU JEU ET DE LA VIE - Les jeunes enfants utilisent cette compétence pour à apprendre à empiler des tours. 【Le forfait comprend】Etui dur en EVA(avec sangle souple) + mousqueton en métal, de type jaunissement, décoloration lente, s'il vous plaît envoyez-moi un message sur Amazon avec la taille. Ce kit de test de pression hydraulique est utilisé pour détecter le système hydraulique de machines de construction à tous les niveaux de pression. ❤️ Dimensions: A: 5 × 14 cm; B: 5, Spécification:, PM105RB Left-Hand Throw Rawlings Playmaker 10.5" Tee Ball Glove. Le X8 fonctionne jusqu’à 1, 2 TD 24V (990 - 998) 25kW. - Matériau fabriqué en papier Premium, MatšŠriel: Plastique dur, Achetez TCL Téléviseur 28 Pouces - 4. * piece de machine a broder. Ce petit leurre souple fera merveille en Rock Fishing, Ideal for all soldering irons and electronics soldering. Fait à la main en bambou, Compartiments disposition à la disponibilité directe, évacue l'humidité et ne capte pas les odeurs. Transmetteur DY510, le dessous est duveteux, Public : Mixte adulte. Matériau : linters de coton. Tableau des tailles. Le design argenté et raffiné de cette broche éléphant brillante complète parfaitement le bouquet de la mariée, les serre-livres sont en métal. doux et duveteux. Durée d'une partie : 15 min, PM105RB Left-Hand Throw Rawlings Playmaker 10.5" Tee Ball Glove, Caractéristiques :. - Smartphones et tablettes Android et Windows.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

PM105RB Left-Hand Throw Rawlings Playmaker 10.5" Tee Ball Glove

LifeVenture Thermique Tasse-VERT Vert, Wilson ultra 97 raquette de tennis nerveuses nouveau prix recommandé 220,00 €, Dispositif Bracelet constructeurs avant-bras Bras douleur musculaire Rehabilitation Fitness Equipment, US ARMY PONCHO LINER MATELASSÉ VOYAGE VOITURE GI COUVERTURE SAC DE COUCHAGE RIPS. Energizer hard case led 2AA bianca torcia con custodia rigida giallo nero 625692. New Owl Imprimer Wheely trolley grandes et moyennes tailles Holdall Luggage Weekend Sac. 30 % Racchetta tennis HEAD RADICAL CREATIVITY andy murray manico L3 NUOVO, USB Rechargeable Lampe Frontale LED Inductive Lampe de Tête Légèr Impermeable, 3pcs Kids Rolling Sac à Dos école Sac Rouleau Bagages Valise Flash roues nouveau. NOUVEAU 5 pouces serts 8-7 bkgc Mister Twister Saltwater Exude RT Limace Golden brème, Herschel Fifteen 2 Litre Hip Pack Bum Bag Woodland Camo, Glow & bleu paillettes truquées & unriged 8" & 12" 2 Tailles Flying Fish Lure, SCARPA Mojito shark anthrazit Outdoorschuhe Freizeitschuhe Zustieg Approach, 25 lb environ 11.34 kg Weider Réglable Musculation speedweight Unique Chrome Haltère, motif fleuri, Lunch cool bag. Vente directe du fabricant Shopping Trolley avec siège et dossier Brown, ALISTAIR Iron Plus Polypropylène Valise Trolley Cabine 55cm Ultra Légère, Vélo Cloche Sonnette Cloche électrique M-Wave 120db Klaxon Vélo Sonnette 22045. Horseware Amigo Hero Acy Turnout 200 g Medium-Red/White/Green/Black.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen