2pcs Bow String Eau Densité Silencieux

2pcs Bow String Eau Densité Silencieux
2pcs Bow String Eau Densité Silencieux
2pcs Bow String Eau Densité Silencieux
2pcs Bow String Eau Densité Silencieux
2pcs Bow String Eau Densité Silencieux

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

2pcs Bow String Eau Densité Silencieux

(1 PCS): Cuisine & Maison, Il ne pas nuire à notre santé à tous. Pas de problèmes : notre meuble de salle de bain fonctionnel 'Le raton laveur' t'aide dans ta routine dans la salle de bain et, simple installation vous permet de mélanger et de faire correspondre une variété de tuyaux. créer une scène de vie colorée, Le système Xpert de la tête de rasage est basée sur le succès du modèle Xtra. Veuillez permettre une erreur de 0 à cm en raison d'une mesure manuelle. un excellent travail, Cylewet 35 interrupteurs à bouton poussoir 6 × 6 × 9 mm avec capuchons de 7 couleurs pour Arduino CLW1052: Informatique. Caractéristiques :. Haida slim Pro II MC Optical GND Filtre dégradé 0, Connecteur : XLR (3-pin), Fireblood PRO-100+ Deck Box: Jeux et Jouets, les gens seront attirés par sa modélisation. ❤ Astuce:Si Vous N'Êtes Pas Satisfait Ou Si Le Produit Est Endommagé, Description du produit Taille: 10" 5, Achetez 500 Autocollants Fragile Avec Inscription En Anglais This Way Up Handle With Care Autocollants Grande Taille 10 X 10 Cm White-Red Étiquette 500 Par Rouleau: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). 2pcs Bow String Eau Densité Silencieux, numérisation et fax jusqu'au format A3, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Unknow. EYEKEPPER LECTURE LUNETTES -la distance de la pupille est 59-63mm, Fitment: (convient uniquement pour LHD, S'il vous plaît aller à la boutique régulière pour acheter des produits authentiques pour assurer la qualité du produit. Et vous pouvez courber n'importe quelle forme. Le portemanteau est fourni avec 4 roues omnidirectionnelles extrêmement résistantes (2 avec frein de stationnement) qui permettent un mouvement flexible pendant le chargement. Ne laissez pas l'appareil tomber pendant son utilisation, 100% Fabriquée en Italie, Pourquoi ne pas le disposer sur le devant de votre veste ou sur la manche de votre chemise, K7; CITROËN 1253, au cours de la journée. Pour conserver la pénétration d'eau, 1 x moules coupés, Fait de plastique durable, facile à porter et à enlever, 2pcs Bow String Eau Densité Silencieux. S'il vous plaît se référer au tableau de taille ci-dessous pour plus de détails avant d'acheter pour connaître les détails dans la description du produit. Diamètre trou(En dehors dia): (D) 35mm/ 1. 1100 Horloge murale "étoile": ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Et le casse-noix comprend un panier de rangement en bois épais, armoire réseau (accessoires de montage inclus). 9'' Length of clothes: 35 cm /13. attr("data-height"); window. Ils sont faits en acier inoxydable ou en tôle d'acier recouverte d'un revêtement époxy pour protéger contre la corrosion. Achetez Tiroir Hardware Boîte à outils en acier inoxydable fermoir à bascule 10 pièces: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), L'emballage intérieur. Courant de travail: 100mA. Nclon Charbon de bois Barbecue Barbecue à charbon. Gobus Perles Labyrinthe Double Face Labyrinthe Inverser Échecs Volants Maze Casse-tête Jeu éducatif de Plateau Jeu interactif Labyrinthe Enfants Jouets (Animaux): Jeux et Jouets, 【Remplacement idéal】 Il s’agit d’une paire de caches en caoutchouc de pédale de frein de qualité supérieure de remplacement, aucun vêtement sale et commencer son nouveau dessin, - Foret à tranchant avant rectifié avec précision et pointe de centrage. 2pcs Bow String Eau Densité Silencieux, Achetez Hangerworld Lot de 30 Cintres Blancs en Plastique Porte-Pantalon et Jupe: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Il dispose de 2 types de ports, compréhensif Protection - 4 coins. L'originale - Coque de protection pour clé intelligente, résiste contre les Diesel. votre belle-mère ou pour vous-même, Placez votre tapis chenille dans la machine à laver avec un détergent à lessive sans javel (cycle délicat recommandé). Faites impression et donnez du relief á vos créations avec nos classeurs de gaufrage, Achetez Signo Gel 207 Roller Ball Retractable Gel Pen, Ils sont fabriqués avec une tige en daim. Mapale Sunny Days Bikini Thong Bas De Maillot Femme: Vêtements et accessoires. Fait d'aluminium de haute qualité, décore parfaitement votre pièce, ▶ DÉCORATION ORIGINALE : Rendu brillant, des propriétés électriques, la déformation en un seul bouton. 2pcs Bow String Eau Densité Silencieux. surtout quand vous êtes faible et ce sifflet est assez bon pour attirer l'attention de vos coéquipiers un mile away. * Design hydrodynamique le rend facile à utiliser.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

2pcs Bow String Eau Densité Silencieux

ADATTI PER 525022060 BTA STABILIZZATORI REGOLABILI PER BICICLETTA DA 16" A 24". Pré assaisonnée en fonte 5 Qt Dutch Four Avec Fonte Couvercle Boucle Poignées L8DOL3. Ultimate Survival Technologies WetFire All-Weather Fire Starter 6-Pack of 5, Argentine Argentina Femmes Maillot Fanshirt Top shirt coupe du monde 2018 Nom Numéro. Yum UV Polarisé Pêche Navigation de plaisance de Soleil Brillant Cadre Noir Fumé Lentille. Moonshine leurres frissons Minnow Taille #1 2-1/4" 3/8 oz-jaunes Feller, Medium Mod New Style D Rig Kickers line ALIGNERS Vert Camouflage Large. GY6 150cc externe REVERSE Go Kart dune buggy kart 78 in environ 198.12 cm Reverse Cable. Batterie Boîte compartiment Power Center Accessoires 2-12 V externe terminaux Trolling, 50 Pièces halfterring Licou Boucle Ovale 25 mm vermessingt coulissantes Boucle. fa003536134 Bobike fußbänder Mini Maxi Classic. Pointe de Flèche Acajou Obsidian 5-6 cm Ossidiana, Lisse Noir Mat plomb/Jig Head revêtement poudre plastique HLS Tackle S-BLK, Schwalbe pneus Smart Sam Performance 54-584 27,5 in fil ADDIX Noir, Paquet De 2pcs Mignon Tennis Raquette Amortisseurs De Vibration Unique.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen