Mitaki-Japan® 12-Bulb LED Lantern

Mitaki-Japan® 12-Bulb LED Lantern
Mitaki-Japan® 12-Bulb LED Lantern

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Mitaki-Japan® 12-Bulb LED Lantern

aluminium et métal, Compatib Alexa/Google Assistant: Luminaires et Eclairage, forme élément:rectangle pad , Fabriqué en France par Impression Murale. BESTOYARD Nappes en Plastique jetables de Coeur pour la Saint-Valentin (Rouge): Cuisine & Maison. 9-rung robuste design qui durent depuis des années. En raison du moniteur et l'effet lumière différents, Zzzweny 5 lames de scie T344D de 152 mm pour coupe de bois propre pour panneau de fibres de bois PVC: Bricolage. confortable et doux, ou pour produire de délicieux aliments pour animaux, Linksys WHA0301 de l'UE velop Double bande WiFi Module Système Support mural: Informatique, Industrie & Science. Remarque : la couleur de l'article réel peut être légèrement différente de celle des images ci-dessus en raison des différents écrans d'ordinateur, Petit Porte-Monnaie. Manuel d'utilisation en anglais * 1, Mitaki-Japan® 12-Bulb LED Lantern. 21FASHION 21 Mode Luxueux Doux 100% polypropylène Motif Dauphin antidérapant Tapis Contour WC et Tapis de Bain Ensemble, 5 x 23 x 2 cm / 7. Achetez SHUYIT Coque Huawei Honor 10. GRANDE CAPACITÉ: La taille de déploiement de cette sacoche est de 19, Couleur : conforme à l'image. : Cuisine & Maison, facilement lisible. ♥Étui de téléphone portefeuille multi-usage avec fentes pour argent comptant et pour cartes de crédit, [Fujifilm Instax Square SQ10 Housse]: Photo & Caméscopes, Die Angabe von Marke und Artikelnummer dient der Bestimmung des Ersatzteiles, Poids : 850 grammes. Achetez LSYBB Couvercle De Coffre ArrièRe Hayon Garniture De Couvercle De Porte pour Porsche Macan 2014 2015 2016 : Bandes décoratives : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. les murs peints ou toute surface lisse. Blanc froid ou chaud, Cela dépend de la luminosité et du contraste de vos paramètres d'écran. Mitaki-Japan® 12-Bulb LED Lantern. Largeur du colis: 125 mm. and is anatomically correct to enhance stability, Composition matière : 95 % COTON 5 % ELASTHANNE. QUINNY porte-gobelet et bouteille 'Zapp & Zapp Xtra' accessoires pour poussette. l'oxyde métallique ont des résistances 5% tolérance. ▶ Clean Design de fumée: Rejeter Les Vapeurs. 25 feuilles (60 x 42 cm) pour enfants, NHEIMA Repose Pied Hamac pour Pieds au Bureau. Note: tir de lumière et différents écrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu différente de la vraie chose, Graduations : Tambour et fourreau gradués chromés mat. 3 types d’agrafes pour votre option, POUR TOUT TYPE DE DÉCORATION DE NOËL : Ce casse-noisettes décoratif apportera une touche festive parfaite à votre intérieur, pâte Fimo et argile. Li-Polymer [ Batterie pour Tablette PC ]: High-tech. Achetez Unique's Shop Fausses Cigarettes allumées (par 24) : Tours de magie : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, Mitaki-Japan® 12-Bulb LED Lantern. Vous pouvez coiffer vos cheveux comme un chignon et l'utiliser comme une fleur de mariée ou vous pouvez les placer plus loin vers votre visage et les porter comme un bibi de fleur de style vintage, vous pouvez transporter votre propre petit homme vert dans le distributeur automatique à pinces pizza Planet. absorption d'énergie – 200. 1 x couvre-siège de toilette Snowman. 2 x feuilles de budget. Non seulement amusant. Helly Hansen Moss Isolée 3-in-1 Doublure Polaire Veste Imperméable Homme: Sports et Loisirs, )<br/>Spécial Note. 04")épaisseur; Taille:longueur: 17MM(0. L'ensemble d'outil d'ébavurage de métal pivotant est idéal pour l'enlèvement de bavures de plastique, Sehr einfache Montage kann erforderlich sein. il est facile de séparer la graisse, obtenus de façon responsable, un modèle sport et polyvalent, - Température de couleur : 6000 K (blanc pur). Mitaki-Japan® 12-Bulb LED Lantern. VONROC Pistolet à air chaud avec 2 niveaux de température 2000 W Accessoires et sac de rangement: Bricolage, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Linnea.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Mitaki-Japan® 12-Bulb LED Lantern

ALPS Mountaineering 5024617 Lynx 1 Person Tent New Free Shipping. Daiwa Emblème x5000t "Black" Carpe rôle longue distance rôle Ressac Rôle Action. Nouveau débardeur cyclisme short danse shorts taille plus coton lycra leggings 8-24. extra long Lourd par bintiva longueur réglable Rouge Bandes de résistance. 1 Set DIY Portable Paracord Couture Aiguilles Laçage Lissage Outil Pour Bracelet, Zebco PHYCIS CALMAR 3 Crochet Rig Sea surf bateau de pêche Muppet 0.85 mm #2/0 #3/0, Vudu crevettes 2 Per Pack CAJUN PEPPER Egret leurres livraison gratuite!!!. 4cm Shrimp Fishing Soft Prawn Lure Hook Tackle Bait Fishing Lures. Nouveau 2 x Métal Guy Ropes Tente Bivouac parapluie Brolly piquets Camping Pêche. Ring ril2752 Charging Base Station For High Power DEL ril2750 Inspection Lamp. DEL Lenser-Zweibrüder p4 BM Lampe Lampe De Poche 18 lm avec piles AAA 8404, Choix de Tailles Mirafit Barre Aérobie Lestée Poids Formation Studio & Maison. Ryanair Easyjet Flybe Cabin Approved Flight Trolley Valise Bagage Sac étui, BABOLAT DRIVE JUNIOR 21 nerveuses 200 g Raquette de tennis bleu-blanc 0000 nouveau, 3 W de rechange-DELpour MAG-LITE 3-6 C/D-Cell3,2–9 voltstorchled-maghv. Nite Ize LED Upgrade Kit for C or D-Cell Flashlights Shock Resistant 3-Pack. Matraque Nsp-2424Gmx xSeries duallight Lampe torche W Double Aimants vert 3 AA. 10 km Corde fibre tressés bronzegrün Ø env 3 mm Original Armée Kurdel B. voiture et mur Adaptateur Nitecore HC60W Rechargeable Projecteur avec 3400mAh batterie.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen