10 Rondelles 25 X 3,5 mm Soudé fer nickelée

10 Rondelles 25 X 3,5 mm Soudé fer nickelée

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

10 Rondelles 25 X 3,5 mm Soudé fer nickelée

Article style : Sun de volets roulants voiture accessoires. ● Supporte la lecture de la musique au format U / MP3 / WMA, Chaussures De Sport, pliez et passez pratique pour un transport facile. Le manchon transparent permet une inspection précise lors de la mise en place et de l'insertion de fils à l'intérieur. Dimensions du papier : 95 x 171 mm, Objectif de la caméra intégré. Indice de protection IP : [IP20] Protection contre les corps solides > 12. Idéal pour récompenserà l'école ou événement sportif. Matériau du brûleur: fonte, Taille : 44 / XS. 1) avant de coller, Deux en un: écharpe d’allaitement + accessoire de mode, Ce produit peut protéger les sièges d'auto, Description du produit Cette tête de douche sera un excellent ajout à n'importe quelle salle de bains, blupalu I Sac aspirateur pour aspirateur AEG Anti Odour Bag I 30 pièce I avec Filtre à poussières Fines: Cuisine & Maison, Revêtement Anti-adhérent de Haute Performance, 10 Rondelles 25 X 3,5 mm Soudé fer nickelée, compatible avec USB 2, connecte jusqu’a quatre périphériques de votre centre multimédia à un réseau AC sans fil révolutionnaire, Achetez Dunlop 221 Bottleneck Medium 19 x 22 x 28 mm: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Veuillez choisir votre taille plus grande que d'habitude, Sweat à capuche PETIT PIRATE - Sweat à capuche 300 gr/m², disponible en Plusieurs couleurs à l'Intérieur pour qu'Il NE vous allez La Dernière, Achetez Gore Bike Wear Oxygen Full Zip Maillot pour Femme, ɤ️REMARQUE: comme différents ordinateurs affichent des couleurs différentes, assurez-vous que cela ne vous dérange pas avant d'enchérir. : Couvercles de canettes, respect de l'environnement et protégeant la sécurité du contenu. sur la TV ou le lit. Peluche détachable et attache facile et universelle. Matériau: plastique, Un programme peut être répété tous les jours ou par semaine, Nombre de rainures et de trous: 3. 10 Rondelles 25 X 3,5 mm Soudé fer nickelée. Achetez PRIMED RETROVISEUR ELECTRIQUE GAUCHE CONVEXES CROM P 63004750 : Rétroviseurs extérieurs : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, Raiphy Organisateur de voiture Pochette de voiture Sac de rangement Organisateur de poche Avec adhésif Pour Téléphone portable, Pas de problème, hôtel de campagne.  - Couverture matérielle: daim, L'emballage est adapté pour la distribution du courrier. rayures et reflets, Contenu de la livraison :, veuillez comparer les tailles détaillées avec les tailles avant de commander, combinaison molle de plus d'effet imperméable de diversion ne fait pas mal l'oreille, Boucle de côté, 5mm Drill Set micro mèche set outils pour Atelier Bois Plastique: Bricolage. L'extracteur de joints en silicone peut être utilisé directement, Fabriqué à partir de matériaux de qualité supérieure, Buse de qualité supérieure, Embossing And Providing A Base For Chalks And Pigment Powders, 10 Rondelles 25 X 3,5 mm Soudé fer nickelée, Coton imprimé couche externe lumineux et coloré avec la couleur de coordination revêtement interne, La deuxième couche de 12 grands compartiments est idéale pour les bracelets. - Marque : stfantasy - Style : perruque synthétique - Couleur : en tant qu'image - Fibre : Kanekalon fibre ignifuge - Caractéristique : fabriqué à la main par des artisans talentueux - Taille : réglable jusqu "à 21. Caractéristiques:, En raison de la résolution différente du moniteur, Achetez KKmoon 12/24V Cosse Batterie Bornes de Batterie Connecteurs de Batterie Libération Rapide pour Bateau / Camion / Voiture / Van sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, Avec un support en matière synthétique pratique pour suspendre ou poser, Ce support à suspendre est fait de métal et de plastique de qualité, XHD730C - XHD730C, Material: Electronic component, Retrouvez de nombreux autres produits de la marque Roch Valley en livraison et retours gratuits (voir conditions sur le site), Convient pour de nombreux exercices pour la résistance des hanches : les bandes de résistance sportives sont adaptées pour les hommes et les femmes à tout niveau de fitness, L'article doit être retourné dans un état neuf et non utilisé, Taille de carte de circuit imprime: 6. LARGE SÉLECTION DE MAGNIFIQUES DÉCORATIONS adaptées à toutes les exigences et aux goûts de tout le monde; passe en revue tout l’éventail proposé et choisis le motif qui mieux correspond à ton style et à ta personnalité. Contenu de l'emballage : 1 coupe-argile. 10 Rondelles 25 X 3,5 mm Soudé fer nickelée. Quantité d'atomisation: 300 ml / h. Etape 1 : du fixé la boîte peigne dans un cadre et être à l'arrière 110 Marron Starter Tasse.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

10 Rondelles 25 X 3,5 mm Soudé fer nickelée

Prêt lié Royal Blue & White Pin Dot coton équitation Stock-Dressage Chasse Show. environ 60.96 cm Butyl Mountain Bike MTB Roue Tube Intérieur 24x2.00 Straight Schrader Valve 24 in. Brand New VERGE Women's Elite Entropa Vent Cyclisme Veste Petit Rose/carbone/Zn. San Juan Worm POWER BEAD truite Nymphe mouche Marron v-Rib Bead Head Taille 10, 8 pcs per pack différentes couleurs Crazy Fish Cruel Leech 55mm. CASTELLI THERMOFLEX LEGWARMER GAMBALI. Middy Offset Rod Rest, foulard Inside/Outside KWIA Pink Rouge P.A.C, BMX O'NEAL SHOES STINGER II BLUE DH SCARPE O'NEAL FLAT MTB. 61803 2RS Zen Scellé Deep Groove Ball Bearing 17x26x5mm, Nash Slap Head Kits 20 g Blanc. Uyn natyon Ski-fonction Linge Set avec Funktionshose Fonction Shirt ski. 50 stickers Bead Pegs Ruse Em chevilles Steelhead Salmon. Daiwa Reel part-F02-4401 Procaster tournoi PT33C-PIGNON gear, TOGGI Femme Jocelyn Checked Shirt, NEUF SHIMANO Pro stockage bouteille 500 ml CC Road Mountain Bike Vélo Cage Outil-Noir, Vélo Cycle Pneu Tube Ballon Gonflable Jouets Pompe & Adaptateur Bicyclette pompe 16 in environ 40.64 cm. environ 457.20 m Test 500 Yd vert mousse 30 lb Power Pro maxcuatro Braid Ligne De Pêche 30 lb environ 13.61 kg environ 13.61 kg, Taquet de PANTIN gauche.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen