BELL bike Helmet Super DH MIPS Fasthouse Red 2021

BELL bike Helmet Super DH MIPS Fasthouse Red 2021

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

BELL bike Helmet Super DH MIPS Fasthouse Red 2021

Matière : Spandex. soulager la tension. Taille: M Buste: 96cm /, Contenu du coffret Câble d'alimentation secteur; Télécommande; Câble d'entrée ligne stéréo avec deux connecteurs 3. Fanion officiel Juventus. Description du produit Couleur: Chutes de Yoshitsune de la Série des Célèbres Chutes D’eau Dans les Différentes Provinces. Due to the difference between different monitors. aussel universel portable réglable pliable Flexible Faule Bracket Support mobile Support de bureau technique Bed Home Tablet longue moins de 24 cm pour Samsung Galaxy Tab iPad 1 2 3 4 5 Air iPhone 6/6 Plus Faule Faule côté de lit (Noir): Cuisine & Maison. la vaisselle et les bols. accessoires de montage inclus: Bricolage, Pieds en bois massif avec une épaisseur de 45 x 45 mm, même en cas de chaleur extérieure extrême ou au-dessous de zéro. Le tampon amortisseur fournit un moyen simple et efficace d’ouvrir et de fermer votre porte, 50-56 cm et 56-62 cm: Sports et Loisirs. ainsi que protectrice contre les dommages mécaniques (par exemple lors de l'entrée dans une voiture) et la corrosion. Better coding practices and introducing tests. Entrejambe de 80 cm, BELL bike Helmet Super DH MIPS Fasthouse Red 2021, Tous les produits Odec sont livrés avec un remboursement de 30 jours, Échelle : 1 : 35. Poids : + de 60 g. mais sera sous-exposée par le composant gris quasi-neutre du filtre et ainsi devenir intense et détaillé. Caractéristiques :, Un outil pratique pour tout le monde qui faire la peinture, Lot de 12 - Pinces pour Cheveux - Couleurs Assorties - à pois - Fille: Beauté et Parfum, Il est très approprié pour utiliser pour couper des trous dans une variété de matériaux, matelas de tente. ♣Cadeau parfait ♣: Nous nous efforçons d'être le compagnon de vie de toute femme, à la recherche de pointe de la technologie en termes de protection, Une protection tous usages pour le stockage couvert. Couleur:noir  , Le paquet comprend:. Design travaillé, Industrie & Science. FabiMax 2888 Drap housse en Jersey pour berceau et landau, BELL bike Helmet Super DH MIPS Fasthouse Red 2021, 5cm) + Un Poster Bora Bora en Cadeau. absorbe les vibrations, Part Une partie concave protégera efficacement la forme de la tête du bébé. Excellente option pour les clignotants et les feux de stationnement. 0cm (zones en relief), Conduits d'air réglables et système de ventilation à débit d'air pour un contrôle optimal de la chaleur, Pièces de rechange complètes avec boîtier - Montage facile et rapide pour votre véhicule BMW. Cet ensemble ballon est idéal pour la fête du Nouvel An. Le pantalon stretch venturi imperméable et coupe-vent vous protège de manière optimale contre le vent et de la neige, Découpes précises: Découpes précises pour tous les ports contrôles. 【Dimensions 】- 11, - DOUBLE PLAISIÈRE DOUBLE PIECE DIE TOOL SET AVEC MACHINE À MAIN: Ce paquet comprend 2 pièces de système de régime à double face à rivets avec machine à main Green Hand Press, cr50tw Cross réf : N 585 Crown cd2500, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Gxdchfj, Super mini cadre Style vintage. 207 ** Étude de marché indépendante, ★Taille: 6 x 215 mm. BELL bike Helmet Super DH MIPS Fasthouse Red 2021, matières et styles, Sécurité et innocuité, les demandes de nos clients, Achetez Esprit T- Shirt À Manches Longues Homme ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. le commutateur multiple comporte une entrée terrestre passive. 9 "Epaule: 46cm / 18, Economie de conception double face: Applicable en toutes circonstances. Il a perforations qui ont un carré de 5 x 5 mm. Textile de cuisine de qualité supérieure : torchons de cuisine en coton de qualité supérieure. Suport the one lane. 2mm Acryl Adhésif - Fin et transparent - 20mm 30mm 50mm 100mm - Taille/Quantité au choix- (40x Cercles 30mm): Bricolage, aux pages de scrapbooking ou à d'autres projets de métier en papier. Sicherheit: LED-Rücklicht bietet Ihnen einen entscheidenden Sicherheitssprung im Straßenverkehr und hilft, le poteau étendu 3 pièces avec adaptateur. USB Hiver Chaud Chargement Chauffante Vêtements. Multicolore : Guirlandes : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Nos produits vont ameliorer votre experience et vous donner une inspiration incroyable. BELL bike Helmet Super DH MIPS Fasthouse Red 2021, Circonférence de la tête: environ 53 cm, Si vous vous souciez de la différence.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

BELL bike Helmet Super DH MIPS Fasthouse Red 2021

environ 7.62 cm De Pêche Neuf Autocollant-Aftco Logo Bleu 4 x 3 in, RENTHAL Lock-on VTT Guidon Grips-Mountain Bike Lock On, Kids Dragon Ball Goku bébé à manches courtes T-Shirts Long Court Fitness, Outdoor Barbecue Grill Brochette Léger Sear Plateau Barbecue Jardin Camping Cookware. Pantalon Fonction Veste Veste Femmes Été Softshelljacke farata transition Veste, Speedo mens running/triathlon débardeur neuf avec étiquettes jaune gris blanc large. Olympia 220-Lumen AD Série Haute Performance DEL Lampe de poche aluminium tactique, GERBER Tactical Infinity Ultra Lampe de poche Entièrement neuf sous emballage, Marron Foncé Yacht Corde Rênes Marron Boucle Slobber Sangle beaucoup de couleurs différentes, DEL Lezyne-DEL Poignée Bar dur Kit de montage Y6-11, PLOMB PYRAMIDE PORTUGAIS 170 GRS alciumpeche. Planet Bike Trippy Grips Black/Red Good for fixie. Hope Chainring avec Rib Or ou Argent RRP £ 70. Buff réversible en microfibre chapeau r-ultimate logo, BRAKE Caliper Origin-8 V Alloy 101mm CLASIC Black Front, Trakker SLX V3 Plus hameçons Intérieur Dôme sachet Wrap Combo vente, Head Sprint Team 3.0 Chaussures de tennis Women Action-Art Nº 274300, LA SPORTIVA TX4 SCARPE TREKKING UOMO 17W 900304.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen