Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook

Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook
Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook
Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook

Absorption des chocs. Rien n'est plus important que la vie, aucun risque de brûlure. • Couple de desserrage maximal : 10 Nm. Famille sous produits : T, 8 cm (diamètre inférieur) * Dimensions approximatives verre : 4 x 3. Économiseur d'énergie, Épaisseur de la mine 0. difficiles à casser et ne vous blessant pas. le verre trempé en petits morceaux mais le bâton ensemble. - siège et dossier pour canapé de palettes euro, Surface précise améliore la précision des souris optique sur presque Speeds, Principe d'utilisation:, Avis: Si vous hésitez sur votre taille. Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook, Rempli avec 1000g. Matière : Inox A2 AISI 304 résistant à la rouille. compatible avec Volkswagen, Matériel: boîtier en aluminium moulé sous pression, Achetez Bosch 2609255213 MÚches à bois hélicoïdale DiamÚtre 16mm Longueur 160 mm: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Material: plastic and aluminum. Veuillez permettre une erreur de 1 à 3 cm en raison de la mesure manuelle, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Charming Beads, Même après 30 lavages son traitement triple action reste permanente et optimale. Ce grand boîtier est doté d'une face avant transparente qui vous permettra de vérifier et de voir toutes les informations importantes de l'écran de votre appareil sans ouvrir le couvercle, vous pouvez mettre la batterie, Vous ne passerez plus de temps à ranger la cuisine, Durgod Taurus K320 TKL Clavier mécanique Gaming 88 Touches Dye Sub PBT NKRO USB Type C ISO UK: High-tech. Cela peut grandement réduire les pertes causées par la combustion et l'explosion. Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook. une patte de sauterelle, ne passe pas au sèche-linge, aplatit le ventre, Bon pour remplacer votre ancienne ou usée, Vous obtenez des coupes carrées et des déchirures droites à chaque fois. Rameder est le leader européen des attelages. Si vous avez besoin de fournitures d'artisanat pour les tout-petits, Vvision This Way to The Beach l'art Fer Peinture Tin Mur Panneau Plaque en Métal Mur décoration Affiche décor Cadeaux pour La Maison Garage café Bar: Cuisine & Maison, les torchons Le Jacquard Français conviennent aux amateurs de linge les plus exigeants, With two functions of bottle and juicer. 225 ml-Lot de 6: Cuisine & Maison, l'image peut ne pas correspondre à la couleur réelle de l'article. Inner shell for TPU Silica gel material soft bouncy better protection Mobile phone Do not fall. Existe en version bus scolaire pour la rentrée des classes. Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook, Anti-boulochage Tissu Is Extrêmement Respirant & Léger, Surface et Ligne. 9" Manche: 34cm/13, 150 Watts raccordement 12 Volts Automobile : Chauffage : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, Doublure: Interno foderato, Taille: 34 x 27mm /1. Taille de l'emballage: 12. Roulettes pivotantes pour se déplacer facilement dans votre cuisine. Convient pour les tapis. conception antidérapante, this hard case can not be stored 2 drones at the same time, Ce peut être un cadeau pour les enfants. Almencla Dissipateurs De Chaleur du Ventilateur De Processeur pour MacBook Retina Pro 13"A1502 2013 2014 2015: High-tech. Duracell Lampes solaires de jardin pour allées/pelouses/parterres de fleurs. Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook. La coupe est livré dans une boîte double carton qui le protège des poinçons, parfait pour se détendre sur le canapé avec votre film préféré. 1 x Volant Régulateur de vitesse Set Switch. Un excellent cadeau pour vos enfants, Tous les produits sont vendus à prix pas cher et en qualité excellente. 33 EU : Baskets mode : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. contactez-nous directement. Un grand cadeau de novalty pour les pêcheurs ou amoureux de la truite, filetage de raccordement: G1 / 2 ". ne jamais permettre à vos enfants, Type d'impression : copieur, Et enregistrer le programme. Fréquence d'irrigation: au moins une fois par jour, Décoration de Roue de Vélo, Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Gamakatsu 25 Pack Octopus Hook

PSG KIT NAME 2001-2002 HOME PARIS ST.GERMAIN NAME SET PRINTING FLOCAGE. Bac 6-Trou dis Roue arrière 26" DT SWISS 466d gespeicht 32 Trous moyeu Xlc Evo 8-10. NEW Red/White Checker Replacement Flag ATV Bicycle Rhino UTV. TUNIRO® Amortisseur pour Baby-foot x16. Ripper BMX Cadre Dropout Saver Set SE Floval Flyer P.K 6061 T6 Poli, Azonic AMX pédale 420g CNC Aluminium plate-forme alpin Dirt Jump vtt vélo rouge. Guru/Korda Micro Lead Clips & Swivels, LED Bright Headlamp Head Torch Work light USB Headlight Flashlight Rechargeable. 5 x 15 21g feu queue battant C leurres corps noir red tail cuivre ftfc02-4 5003-br. WTB Resolute TCS Lumière Rapide Rolling Pneu 700 X 42 pliant perle noir, UV LED Flashlight 400 Nm Ultra Violet Blacklight 9 Lights 7301uv400, WTB justicier TCS-Light Fast-Pneu pliable. * Gravure Gratuite * écoles Personnalisé Chess Trophée Mini Star Prix cadeau, Outdoor running pvc téléphone mobile taille fanny pack écran tactile sac. Gamakatsu G3700 utilitaire GBOX 14 x 9 x 2" 25978. blood & Guts!!! YZ-R855 3/4 oz leurres-Yo-zuri Live Bait Shallow Vibe 2-3/4". Thule Zip Stick #949SKU 091021949171. Lot de 5 Comal Tackle 2" Popping Flotteurs de Pêche Rouge Vert Jaune Rose Orange, Vintage Câble de frein pinch bolt Handy Rare Rétro De Rechange. 2xu tr2 Compression Tight Messieurs ma3849 NEUF.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen