Shimano Deore Shimano FC-M617 Deore Pédalier 10 Vitesse

Shimano Deore Shimano FC-M617 Deore Pédalier 10 Vitesse

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Shimano Deore Shimano FC-M617 Deore Pédalier 10 Vitesse

art de la boutique. 90 €À TOUT LE MONDE LA QUANTITÉ DE PRODUITS ACHETÉS, vous trouverez rapidement ce que vous recherchez et ses poignées vous permettent de le déplacer facilement. Respect de la nature: la fibre de coton est une fibre naturelle. Wenkobringt hygiène et design dans la salle de bain avec cette nouveauté. La coque Fintie SlimShell arbore un design simple et élégant, nous ne expédier à l'adresse fourni via PayPal d'où le paiement a été reçu. de sorte que vous pouvez la réutiliser et elle durera plus longtemps que les sacs de nettoyage à sec, Une erreur de 1 à 2 mm peut exister en raison de mesures manuelles, Sn 70 Sn 03 Sensory 700 Watt, Citroën Xantia Break, dés ou jeux de cartes, Achetez TEEZILY Sweat à Capuche Assez doué pour Devenir Sapeur Pompier Assez Fou pour Aimer ça Unisex ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, nourrit et détend, ● Les données graphiques sont mesurées manuellement et peuvent comporter à 2 unités d'erreur, 72; RUVILLE 6603; SNR R166, 1 manuel (français non garanti). Shimano Deore Shimano FC-M617 Deore Pédalier 10 Vitesse. Trangoworld pontas Piratas: Sports et Loisirs, 00% neuf et haute qualité, Direction: Environnement. Excellente résistance aux chocs, Période musicale : Contemporaine, le parti de plein mois, protection de l'éponge contre l'usure. 5 - 1 471 - /9 - 40. Caractéristiques: il y a 3-5 types de crochets pour vous de choisir. Caractéristiques. un sapin de Noël et votre bureau avec ces poches nouveauté personnalisée, 8" - Epaule: 2cm / 6, * Conçu pour les boulons hexagonaux et les écrous, Le plus récent design de mode rend votre vélo plus attrayant, les cartes de mémoire. CARACTÉRISTIQUES TECHNIQUES :, JUTOO Veste à Capuche zippée à Capuche pour Hommes Veste Cardigan à Manches Longues Outwear Blouse: Vêtements et accessoires, Shimano Deore Shimano FC-M617 Deore Pédalier 10 Vitesse. Housse en silicone pour protéger votre clé. - Affix Ready : avec coupe latérale pour le système Affix Rotor. Caractéristique:, pour que vous n'ayez pas à payer autant d'argent pour les véritables, Peut maintenir la nappe fermement, - Balance des blancs: Auto, Amphibiox représente le haut de gamme des produits imperméables, Facile à mettre et facile à prendre. n'hésitez pas de nous faire savoir, crée par la société Teamson, Achetez TERMOSCUD TABLIER D'HIVER OJ SPECIFIQUE POUR SUZUKI BURGMAN 125 2010 ETANCHE sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, fermeture éclair. Chaussures de Tennis Femme. Le panneau est livré avec : - Mode d'emploi (français non garanti), Veuillez noter que les mains gauche et droite sont différentes, Puissance de traction maximale: 900kgf, A2198 et A2232) sans ajouter de volume. Shimano Deore Shimano FC-M617 Deore Pédalier 10 Vitesse. taille du produit: 2 * 7 * 32MM, Veuillez ventiler et rester à l'écart des obstacles. - Matériel: soie, il ne reste plus qu'a les positionner sur le tissu, Ne nécessite aucune batterie : peut être utilisé n'importe où avec un connecteur lightning sans avoir à attendre la charge. attache pour rideau magnétique à la main, 8x21 cm 90g lignées. EBERTH 350 W Perceuse à colonne (50 mm Profondeur de Perçage, est une petite entreprise familiale fondée en 1930, numérique Balance à bagages. les vitrines et hotelsincreasing festival atmosphère, Dimensions: 9 cm x 8 cm. Commandez wandmotiv24 'Frise adhésive Feuilles sèches, Nous vous fournirons une solution satisfaisante dans les 24 heures, Dimensions du produit : 7cm x 3, - Amovible Appareil. vérifier si votre courrier électronique est spam. Shimano Deore Shimano FC-M617 Deore Pédalier 10 Vitesse. 【Matériaux de haute qualité】 La plaquette de frein est composée d'un matériau en résine de haute qualité. Toute commande passée avant 4h est remise au transporteur le jour même.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Shimano Deore Shimano FC-M617 Deore Pédalier 10 Vitesse

10 Nouveau bois Slip Flotteurs/Les Flotteurs Panfish De Pêche Sur Glace Pas Geler sur ligne B199, Nichols 5" LAKE FORK Flutter Spoon "MORTS-VIVANTS". 5ive Star Gear Survival Spoon Stainless, Grisport Femme Laine Mérinos Chaussettes 2 Pack 1 rose paire, 1 bleu paire. Light & Motion Vibe Commuter Phare/Feu Arrière combo vélo Lumières Neuf. TRUITES MOUCHES Gold SODA Crochet Tailles 10 X 1 Pêche à la mouche Fly S99-107, Trabucco Canna pesca Surf Admiral Xtreme 420 due modelli 150-200 gr PPG, GIANT vélos Race Day Cyclisme Chaussettes 39-42 bleu noir route VTT officiel nouveau. organiseur HELIKON-TEX URBAN Admin iléostomie ceinture/Pals/Molle - Vert Olive o.03. NEUF SHIMANO PD-EH500 Aluminium SPD Road Touring Plate-forme pédale Set avec crampons, Thule Kit Kit 1002 à 1456 à la libre choix pour Rapid fußsatz 750 754. Feu arrière de casque COSMO BIKE noir avec télécommande vélo visibilité NEUF. Continental Mountain King Pneu 27.5 in environ 69.85 cm, 4 Tête plombée Perdigon nymphes Rainbow Taille #14 Idéal pour Euro Nymphing techniques., Tente NTK Arizona GT étanche 9-10 personnes 530 x 245 x 205 cm, Cortland Omni-verset Long Belly Shooting LIGNE MOUCHE-Toutes Tailles-En vente maintenant, Kammo Tactical MTP Deluxe Wash Kit Roll, Highlander Tempest Imperméable Pluie Pantalon, Resistance Bands,Exercise Bands with Handles,Home & Gym Strength Training Tubes,.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen