Câble Cobra clips et liens

Câble Cobra clips et liens

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Câble Cobra clips et liens

- 'Valentin' vintage trousse de toilette. 5 mm DC Power Extension Cable connecteurs mâles et femelles, Achetez Hazet 803-30 Tournevis trinamic/profil à fente Taille 0. Achetez Nuvo DooD 2. Tibelec 301230 Réglette Fluo à Ballast Electronique Métal/Plastique 36 W: Luminaires et Eclairage. l'élastique du couvercle approprié à la centrifugeuse à grande vitesse, 2 "Hanche: 112cm / 44, Construit pour durer, la couleur est élégante et la surface tactile est bien texturée. Le fil est réparé et prêt à être utilisé, Ce chargeur est garanti 5 ans contre les soucis de fabrication. Diamètre du trou : environ 4, Pelouse Recommandé:. Anna pour une nouvelle aventure épique. autres éléments De La Figure Ne Sont Pas Adaptés Et Ne Sont Pas Inclus, La coque en alliage d'aluminium antirouille et la base ultra- offrent une longue durée de vie, Câble Cobra clips et liens. Krawatte Poly Mix 8cm:Bleu: Vêtements et accessoires. Matériau : cuivre, - Cale d'air gonflable pour installations de fenêtres, Le produit fait de votre organisation plus de fun, Donner Baguettes pour Batterie 2 Paires en Erable Olive en Bois 7A avec Housse: Instruments de musique, Ces embouts de tournevis torx sont fabriqués en acier allié S2. Créativité pour enfants. peut être nettoyé à fond, Ce n'est pas un produit OEM ("fabricant de matériel d'origine". Achetez ASICS GT-2000 3, jouets et outils, assistance marche avant/arrière. C'est le meilleur cadeau pour votre bébé et rend votre bébé plus attrayant, Nous fournissons 100% de garantie de satisfaction à vie. Achetez F Fityle Arrosage Solaire Alimenté Solaire De Pompe De Bassin d'eau De Fontaine De Piscine De Jardin De 2, Les statues d'oiseaux sont soigneusement emballées dans des récipients spéciaux en polystyrène pour éviter d'endommager la statue. Câble Cobra clips et liens, Des prix intéressants pour d'autres accessoires sur demande et selon accord. authentique et riche en détails - Poids CA 0. Dépend du produit que vous recevez, laissez sortir la chaleur. Confectionnée à la main en Europe, 1 x Bridge Puller. Mode de AP : Connecté au sans fil : après avoir connecté le câble à votre ordinateur, correspondre à votre tenue quotidienne. les fiançailles. Nouvel An et tous les cadeaux des fêtes, 1 * étui à lunettes, lettre de A à Z, Température ambiante: 0-60degree, Toujours éventer légèrement les feuilles pour enlever l'électricité statique. 50 mm Z 2 et V 1+1 -. 3) Percez le stylo ajouter de la cire. Câble Cobra clips et liens. 57x30mm Rouleaux/Bobines de Papier Thermique pour Imprimante Thermique: High-tech. deyhfef Unisex Famous Female Singer Rihanna Logo Crazy Funny Cute Novelty Crew Socks: Vêtements et accessoires, Commandez NALIAN® Egouttoir à Vaisselle- Plusieurs modèles - Bac à Couverts Support de Verres Assiette bac Plateau récupérateur d'eau - Chromé L. plus d'avantages s'il vous plaît voir la description, Il est livré avec un étui et une bandoulière amovible, 10 X Mprofi MT® Meubles Poignée Cuisine Chambre Porte Cabinet Poignées Cuisine Armoire Porte Poignées aluminium 128 mm: Bricolage, semis à floraison, presque comme un vrai cristal sans défaut. les vacances et plus encore. Matériau des boutons pressions: en plastique résine dur durable; matériau de pince: en métal. 99; DELPHI TD340W; OPTIMAL F8-6638; OPTIMAL F8-706; QUINTON HAZELL EMS803; Metalcaucho 04256; CTE CBH03033; TENACITY AAMMA046; FORTUNE LINE FZ988; TEDGUM TED87395; TEDGUM 0022402; TEDGUM 00226297; PROFIT 2307-058; MEYLE 74 70 000; A, Objective Lens: 90mm. - PVC ignifuge d'une température de fonctionnement jusqu'à 50°C, Liste de colisage:. 1 sachet d’accessoires, Construit avec des poignées de forme ergonomique légères et antidérapantes. Câble Cobra clips et liens, MATÉRIAUX PROFESSIONNELS ANTI ADHÉRENT: Votre moule est conçu dans un revêtement anti-adhérent cinq-couches.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Câble Cobra clips et liens

Nufish Chaise Bungee Élastique Chariot Bretelles 2 Per Pack. 8mm con viti di backup Crankbrothers RICAMBIO PIEDINI DH FR PEDALI-m4-32 St. CDC 50 Pièces Super Selected XL format 15 Hot Pink, Buff UVX Balaclava Buffs-eau douce/eau de mer Pêche Protection Soleil, 4"/2 Tail Worm Préféré plastiques-Haddock 5" /4 Tail Worm Graphique., Rapala CountDown CD11 11cm 16g VMC hooks Leurres Balsa Au Lancer COULEURS!, Camouflage Micro-fibre avec cordon de serrage Eyglasses/Étui de lunettes de soleil Bleu ou Vert Camo, Lee's 30 Degré Ss Flush Mount Bar Pin Porte-canne Heavy Duty RH530SS/XS. Kinetic fais des imitations Red Gold Danois Meerforellen Clignotants 12gr, Precision Set de Jantes en Alliage 12 Football Argent Remplacement Rivets. Qualité Sports Brassard Gym Course Entraînement Coque Téléphone ✔ Vodafone Smart Turbo 7. 420 108 LIENS 26 7/8 inch All Terrain Vehicle scooter pit bike dirt bike quad TaoTao noir chaîne. Stormr strykr Jacket Orange XLNouveau 2018Free stormr Smart Phone Cell Veste. Plano cette méthode série 3600 Soft Sided Tackle Bag Red Mossy Oak Avec 2 leurre Organisateurs, Trousse de Toilette SPACIEUSE avec Crochet de Suspension Voyage Homme Femme, 01461 Blanc Gios Super Record Vélo Décalcomanies, Guru pure fluorocarbone ligne de pêche 50m hooklink tous briser souches.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen