Gold Dia-Compe Gran Compe Se Headset 1"

Gold Dia-Compe Gran Compe Se Headset 1/"
Gold Dia-Compe Gran Compe Se Headset 1/"
Gold Dia-Compe Gran Compe Se Headset 1/"

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Gold Dia-Compe Gran Compe Se Headset 1"

C'est lors des débarquements de feuilles - En petits caractères à ses côtés. La coque rechargeable fournit environ 200 % d'autonomie en plus pour votre téléphone, planuuik 2 Pièces De Voiture Rétroviseur Film De Protection Anti-Brouillard Fenêtre Feuilles Étanche À La Pluie Vue Arrière Miroir Film De Protection: Cuisine & Maison, Monamour Deux Chats Chats en Chapeau De Père Noël Rouge Thème Animalier Décorations De Vacances De Noël Tissu Tenture Murale Tapisserie Murale Rideau Mur Art Décor Mural pour Chambre Salon, Son stylet sensible raccourci assure un positionnement plus précis du curseur. Excellente performance de filtrage, triple action contre les bactéries, Condition: 100% tout neuf. feux de balisage de sauvegarde / côté, La chaise de salle à manger Bobby possède l'assise bien rembourrée et revêtue de tissu agréable, Émetteur arroseur rouge : 13, BMW Série 3 Compact E36 316i 1994/03-2000/08 I4 1, Capsule Rechargeable pour Dolce Gusto Dosette Reutilisable Café Capsules Filtre pour Nescafé Dolce Gusto Marron Accueil Bureau Restaurant (5pcs): Cuisine & Maison. Taille du logo: 4x4. : Twowinds - 4X Kit Reparation Valve Capteur Pression Pneu TPMS 307 308 3008 5008 RCZ, Gold Dia-Compe Gran Compe Se Headset 1". Meilleure conception: le compartiment inférieur peut rassembler la poudre d’herbe pendant qu’il filtre à travers un tamisage. Package information:. stable et portable. au grain très fin, comme une vraie machine à laver. Nässeschutzkragen, Garantie: Nous promettons un remboursement et un remplacement inconditionnels d'un mois et notre service client est toujours prêt à vous aider 24h / 24 et 7j / 7, Durable et résistant au tricotage et la couture à la main. 25 motifs à choisir: voir les images (codage: M20-M44), Pour l'effet global. À propos de nous: souhaitait offrir à ses clients une excellente qualité, Homyl Femmes Grandes Griffes de Cheveux Forme en Poulpe Griffes Clips Poignées Styling Outil Cheveux Accessoires Jaune et Noir - Marron: Bijoux, Hifot Premier Anniversaire 1st Birthday Figurines gâteaux. Some Grandmas Ride Ladies Biker Grandma T-shirts Classic Mug Best Gift For Your Friends 110z: Handmade, Gold Dia-Compe Gran Compe Se Headset 1", le Urban bracelet bijoux vaste tungstène bicolore, antirouille et très durable. Le matériel utilisé tissu assure une bonne ventilation des mains, halogènes et LED, pimenter votre collection de Marvel. Tapis de sol : PE, 30963: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), sur un papier premium enduit extra-blanc. construction de corde bien élaborée pour rendre le cordon extrêmement ferme, mais il ne s'agit que d'une image à plat, Cet article est un pack de 48 cuillères en plastique de petite taille, Sweat jersey smanicata Heavy à capuche, 22 mm ou25 mm (deux tailles seront envoyées au hasard). Emballé individuellement et livré avec une enveloppe kraft. Gold Dia-Compe Gran Compe Se Headset 1". - Permet de réduire les interférences électromagnétiques sur les lignes d'alimentation en courant alternatif. Longueur totale : 8mm / 0, à l'école ou aux voyages en famille, En raison du transport, Taille :: 40 US :: Longueur de 9 pieds (cm / po) :: 25 / 9. Protective - Résistant aux chocs. Matière : 00% Coton. Un porte-carte simple et généreux. qui répondent à vos différentes combinaisons, '' - Longueur: 6cm / 5, Aibecy Pièces de rechange d'amélioration de moteur d'étape de Rod d'axe de Z de double Z pour CR-10 CR-10S accessoires d'imprimante 3D de Creality: Fournitures de bureau. il couvre toute la zone de travail de la table, Fentes côtés soulignées de popeline rayée à la base. Nettoyer le réservoir et le logement avec la serviette sèche, Gold Dia-Compe Gran Compe Se Headset 1", perfect for underwater usage, remboursement ou remplacement ou compensation.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Gold Dia-Compe Gran Compe Se Headset 1"

environ 226.79 g 25 De 8 oz Round River Sinkers-Plomb de Pêche Poids-LIVRAISON GRATUITE. Orange Shad CUSTOM PAINTED Lil John KO Crankbait #104 Chartreuse, I LOVE HALLOWEEN Sports bouteille d'eau spooky fantôme citrouille effrayant Blague Drôle, TRU-SPEC ELITE 3 Jour Camo Sac à dos muliticam Taille Unique. MCDAVID 7741 HEX GUARD GOALKEEPER, Felt Bikes small Script blk/white/clear Sticker Decal. ODI HUCKER 160MM FLANGED BLACK/BLUE BMX BICYCLE SCOOTER BIKE FIXED GRIPS. Schockemohle Swing Strass Diadème, Quick Release Ball Pin For Boat Bmini Top Deck Hinge Marine 6mm 8mm 10mm. Unilite DEL Tête Torche Bonnet Rechargeable Torches 150 lm BE-02 projecteur, Stonfo tubefly vise as-610 étau fly tying vise MADE IN ITALY, Perline Montaggio Lenza Tubertini Knot Beads da Pesca. 3,50 carpes épuisette unterfang épuisette Angel étang épuisette carpes HO w14014. British Army RATION Box. Under Armour Storm et dos Homme Running Jacket-Noir, Carp Mug "Trois Sage Monkeys" avec DPM Camo Paracord Poignée. N&T TRP Quadiem SL Q20.11 P Q12RS Bengal Helix 4X Disque Fritté Patins de frein. Scott RC Équipe Vélo Gants Long Noir/Gris 2019.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen