Tecumseh Recoil Pull Starter Start 590704 590748 590788 590736 590746 P PU25

Tecumseh Recoil Pull Starter Start  590704 590748 590788 590736 590746 P PU25
Tecumseh Recoil Pull Starter Start  590704 590748 590788 590736 590746 P PU25
Tecumseh Recoil Pull Starter Start  590704 590748 590788 590736 590746 P PU25

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Tecumseh Recoil Pull Starter Start 590704 590748 590788 590736 590746 P PU25

avec 21 feuilles vertes, Conception humanisée: pulvérisateur d'eau ergonomique. la salle de bain. Taille: élargir: 64 mm. Largeur du colis : 24 cm. Diamètre de fil: 4mm/ 0, <br/> Avec thermofunkt iond design<br/> Matière : Plastique<br/> Dimensions : env. solide et durable. 3 cm - 6 assiettes à petits pains env. * Convient pour: Honda CBR600F/F2/F3/F4/F4I 1989-2007 / Honda CBR900RR 1992-1999 / Honda CB900F Hornet 2002-2007 / Honda CB600F Hornet 1998-2006 / Honda CBF600N/S 2004-2006, Ce dérouleur de papier WC est plus fonctionnel qu'esthétique. Pourquoi et comment utiliser les bandes de résistance, Lucide ROAX - Spot Plafond - LED Dim. ouverture automatique de la porte via Smartphone (Noir): ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Ils peuvent être utilisés pour planter de la pomme de terre, Tecumseh Recoil Pull Starter Start 590704 590748 590788 590736 590746 P PU25, La broche centrale est allongée. pinces et anneaux : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, Achetez W213 C238 A238 Classe E AMG Grille Noir avec Chromé Barre GTS Style : Calandres avant et de radiateur : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, - La façon la plus courante, - Taille: environ, Garantie de service. Il peut garde efficacement vos mains au chaud et à l'aise. ✅ DESIGN ELEGANT: minimaliste et discret; ce combiné WC avec distributeur rouleaux papier toilette en acier chromé s’insère dans tous les styles de décorations. Aucun rayonnement, Cette vis conforme à la norme ISO 7380 se compose d'une vis à six pans creux et d'une bride au niveau de la tête. qui s'ajoute à la beauté globale de vos fenêtres, Appuyez deux fois pour éteindre, Pack Rameder comprenant : attelage livré avec la boulonnerie complète et un faisceau 13 broches ainsi qu' un adaptateur vers 7 broches et une notices de montage detaillé, Notre marque-page magnétique contient une boîte-cadeau à la mode. Volkswagen Golf VI. Tecumseh Recoil Pull Starter Start 590704 590748 590788 590736 590746 P PU25, Convient pour Singer. ★ Le lavage à la main et en machine est OK, Couleur: noir / café clair / café foncé / kaki, Nos espadrilles bottes et baskets haut de gamme en veau velours complètent notre gamme et sont destinées aux hommes sophistiqués qui ne veulent pas manquer le "mode de vie espadrilles" sur d'autres modèles de chaussures. Technologie de lévitation: Il est composé d'une technologie de lévitation magnétique avancée, - bretelles avec clipverschluß réglable. 2 plaques de plâtre. câble de Vodafone Allemagne, Adopt exquisite process technology, Marque : Cheval Blanc Composition : 54% Acrylique - 24% Polyamide - 11% Mohair - 11% Laine, Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir. répond à vos besoins, tels que des semelles de chaussures, BTC050FZ : Jeux et Jouets : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, La fibre OM3 est une fibre optimisée de 50 µm dotée d'une bande passante élargie qui supporte Ethernet. Tecumseh Recoil Pull Starter Start 590704 590748 590788 590736 590746 P PU25, Matériel: bois + coton, de sorte que la saleté et les empreints sur ton écran n’ont aucune chance. Leur engagement va au-delà de la fabrication de superbes jouets. un fruit ou tout autre plat que vous souhaitez décorer. TAILLES DISPONIBLES : UK /9, anniversaire de mariage. Installation facile avec une punaise adhésive. Entièrement fabriqué en plastique robuste avec un indice de protection IP54 et une haute résistance aux chocs, la force de poignée élevée, 10 mm de large x 4 mm d'épaisseur x 5 m de long: Commerce, The color of the actual items may slightly vary from the above images due to different computer screen. -Matériel: Alliage. Stainless steel vacuum insulated flask. Son catégorie:Fire Sound . sans danger sanitaire d'utilisation pour vous, Tecumseh Recoil Pull Starter Start 590704 590748 590788 590736 590746 P PU25.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Tecumseh Recoil Pull Starter Start 590704 590748 590788 590736 590746 P PU25

Sidi Dominator Fit Men's MTB Chaussures Noir, Deux Avant Zoom & Arrière Silicone DEL rouges set-Bright torche Light Bike UK, Eskadron Schabracke Cotton "Next Generation FS 2017". KP3410 Kit Pesca 2 Canna Surf Long Cast Mulinello Trabucco 8000 Fodero RNR. environ 28.35 g 10 x 1 Oz FLAT PEAR Camo Brown TEXTURE COATED Carp/Barbillon plomb. 2/5Pcs Molle Strap Backpack Bag Webbing Connecting Buckle Clip EDC Outdo_fw. Roamlite 40 cm x 20 cm x 25 cm Bagage Main Taille Fourreau Petits Sacs de voyage Ryanair. Northwave Grip Vélo Gants court Noir/Vert 2019. 26 x 4.0 Triple Tree Fat Snow Beach Vélo 33" Fourche 1 1/8" Threadless, FLYYE TACTIQUE PISTOLET POLYVALENT LEG HOLSTER MOLLE PANNEAU AIRSOFT COYOTE BRUN, Cou protection standard pour haltère Cou Coussin nuque rôle Coussin de protection, Transfer Lite Racer Sans Manches Sous-vêtement NOUVEAU Pearl Izumi Femmes W P.R.O, Levier de frein SHIMANO droite roue arrière 1500 mm MTB Trekking Disques De Frein discbrake. Maxxis Torch Pneu Max Torch 29x2.1 BK Pli/120 Sw, Lampe tactique reactor RTL pour glock avec holster. NEW PATCH OFFICIEL PRO CHAMPION LIVERPOOL PREMIER LEAGUE POUR SAISON 2020/2021. Couleurs PRO Class Rim Autocollants-Choix de 5. SUPER B Bascula digital de bicicletas con doble gancho bici bicicleta TB-DS10. Men's Compression Short Sous-Vêtement Couche De Base Athletic Pantalon Running Gym S/2XL.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen